Die Suche ergab 1629 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Achsklemmschrauben werden überbewertet.

Gibt’s nicht Prämien für Mitarbeiter, die auf mögliche Vereinfachungen in der Produktion aufmerksam machen? Bei Porsche war da doch mal was mit einem Lampenring, woraufhin andere Hersteller mit ähnlichen Belohnungsmodellen für ihre Mitarbeiter nachzogen ... scratch

Gruß
Serpel
von Serpel
20.09.2020, 20:08
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Achsklemmschrauben werden überbewertet.
Antworten: 32
Zugriffe: 1972

Re: Achsklemmschrauben werden überbewertet.

Die Achse wird ja von den gegenüberliegenden Klemmschrauben spielfrei gehalten. Das MInimalstspiel auf der Seite ohne Klemmschrauben spürt man während der Fahrt nicht. Die Achse wird weder beim Beschleunigen noch beim Bremsen auf Torsion belastet und beim Einfedern stemmt sich das lose Ende der Gabe...
von Serpel
19.09.2020, 13:01
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Achsklemmschrauben werden überbewertet.
Antworten: 32
Zugriffe: 1972

Re: Achsklemmschrauben werden überbewertet.

Der Mensch glaubt eben nicht, was nicht sein darf. Dass das Auge sieht, dass das Motorrad fährt, dass offenbar nichts passiert ist, spielt keine Rolle, weil ohne Achsklemmschrauben geht nun mal gar nicht. Das weiß man - das wussten schon unsere Vorfahren. Ich seh das wie Fafnir, nämlich nicht so dra...
von Serpel
17.09.2020, 13:59
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Achsklemmschrauben werden überbewertet.
Antworten: 32
Zugriffe: 1972

Re: Vibrationen

Lenkungsdämpfer ganz zu kann vor allem zu gefährlichem Hochgeschwindigkeitspendeln führen.

Gruß
Serpel
von Serpel
10.09.2020, 11:15
 
Forum: RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019
Thema: Vibrationen
Antworten: 42
Zugriffe: 3450

Re: Vibrationen

Immer wieder erstaunlich, wie die verschiedenen Vibrationen bunt durcheinander geworfen werden. Vibrationen, die vom Vorderrad kommen, haben bei Tempo 200 eine Frequenz von etwa 30 Hz. Vibrationen, die vom Motor kommen, sind 2. Ordnung und haben bei einer KW-Drehzahl von 9000/min eine Frequenz von 3...
von Serpel
09.08.2020, 13:59
 
Forum: RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019
Thema: Vibrationen
Antworten: 42
Zugriffe: 3450

Re: Bericht Conti Road Attack 3 vs. Michelin Pilot Road 5

Der zu überwindende Widerstand bei der Schräglage ist eine Kante, die der Fahrer reingefahren hat. Egal welchen reifen egal welchen Herstellers Du montierst, am Anfang haben sie alle eine Kontur ohne Kanten. Es ist Dein Stiefel, den Du da fährst, da kann kein Hersteller was dafür! Vielleicht meint ...
von Serpel
31.07.2020, 11:41
 
Forum: XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR
Thema: Bericht Conti Road Attack 3 vs. Michelin Pilot Road 5
Antworten: 20
Zugriffe: 3326

Re: Neue XR im Vergleich mit alter XR

Ihr kennt das: Man fliegt auf die Kehre zu, und will runterschalten, geht aber nicht weil der Schaltassi klemmt. Und man drückt und drückt mit dem linken Fuß, aber es passiert nix. Klemmt halt. Die Kehre ist jetzt aber da, und ich bin viel zu schnell ..... Also -> Kupplung und voll in die Eisen... ...
von Serpel
30.07.2020, 06:43
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020
Thema: Neue XR im Vergleich mit alter XR
Antworten: 100
Zugriffe: 11010

Re: Welcher Reifen?

Die genannten Reifen sind ja teilweise höchst unterschiedlich aufgebaut und verhalten sich auch so. Bridgestone S22: Extrem harte Karkasse - speziell vorn - extrem griffige und verschleißfreudige Gummimischung auf der Schulter. Fährt extrem präzise, ist sehr handlich und lässt sogar in Spitzkehren a...
von Serpel
25.07.2020, 13:49
 
Forum: R - S 1000 R - Reifen - S1000R
Thema: Welcher Reifen?
Antworten: 17
Zugriffe: 1478

Re: Power GP

Wunderschöne Reifen!

Bin schon gespannt, wie lange die bei dir halten ...

Gruß
Serpel
von Serpel
20.07.2020, 18:52
 
Forum: XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR
Thema: Power GP
Antworten: 19
Zugriffe: 2430

Re: Vorstellung - ContiRoad und ContiSportAttack 4

Die Profilierung bei Conti folgt immer mehr den klassischen Vorgaben.

Sehr gut!

Gruß
Serpel
von Serpel
15.07.2020, 22:25
 
Forum: Plauderecke - S1000RR.de - S1000-Forum.de
Thema: Vorstellung - ContiRoad und ContiSportAttack 4
Antworten: 31
Zugriffe: 6463

Re: Neue XR im Vergleich mit alter XR

Daver hat geschrieben:Ich weiss, objektiv kann man aus dieser Geschichte kein Urteil fällen.

Du beantwortest die Frage, welches Motorrad das "schnellere" ist, selbst. Selbst der Zustand der Reifen hat einen größeren Einfluss ...

Gruß
Serpel
von Serpel
14.07.2020, 12:09
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020
Thema: Neue XR im Vergleich mit alter XR
Antworten: 100
Zugriffe: 11010

Re: Bridgestone RS11

"Einen Hauch weniger präzise" wäre was anderes gewesen als "weicher, schwammiger". Und vermutlich auch realistischer.

Gruß
Serpel
von Serpel
29.06.2020, 17:12
 
Forum: XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR
Thema: Bridgestone RS11
Antworten: 38
Zugriffe: 4535

Re: Neue XR im Vergleich mit alter XR

Vielleicht hast du zu wenig Schräglage?! neenee

Nein - Spaß beiseite - ist schon seltsam, dass BMW da so daneben liegt. Bin mal hinter BMW-Testfahrern hergefahren (2013 am Monte Bondone) und hatte den Eindruck, die wissen, was sie tun. 8)

Gruß
Serpel
von Serpel
26.06.2020, 09:12
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020
Thema: Neue XR im Vergleich mit alter XR
Antworten: 100
Zugriffe: 11010

Re: Neue XR im Vergleich mit alter XR

Maxell63 hat geschrieben:wie auch immer, das kann man sich sparen, dieses "Kurvenlicht". Das ist für Heino.

Seltsam - BMW ist nicht bekannt für Chichi-Zubehör.

Gruß
Serpel
von Serpel
25.06.2020, 21:57
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - ab Modelljahr 2020
Thema: Neue XR im Vergleich mit alter XR
Antworten: 100
Zugriffe: 11010

Re: Metzeler M7 RR

Also ich hab hier einen M7RR und einen MPC2 liegen. Der Michelin ist an den Schultern um Welten weicher und klebriger.

Gruß
Serpel
von Serpel
24.06.2020, 13:17
 
Forum: XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR
Thema: Metzeler M7 RR
Antworten: 111
Zugriffe: 40936
Nächste

Zurück zur erweiterten Suche