Die Suche ergab 1375 Treffer

Zurück zur erweiterten Suche

Re: Probleme in Spitzkehren

TTom hat geschrieben:Also ich bremse immer in die Kurven rein, und seit dem Schaltassi auch inklusiv runterschalten! Die Kunst ist m.E. nicht das runde außen herum sondern das etwas eckige starke Abwinkeln. Entweder bremsen oder unter Zug, Hauptsache kein eiriges Gerolle.

ThumbUP ThumbUP

Gruß
Serpel
von Serpel
03.07.2018, 05:14
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Probleme in Spitzkehren
Antworten: 58
Zugriffe: 8778

Re: Ist der Ruß bedenklich?

Da der "Ruß" eindeutig von vorne her heran geblasen wurde, brauchst du nur die vorderste Stelle des Auftrags ausfindig machen, dann hast du schon ziemlich genau den Verursacher. Und wenn sogar die Gabelholme auf der Vorderseite rußig sind, ist nicht mal das Motorrad selbst der Verursacher....
von Serpel
02.07.2018, 10:36
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Ist der Ruß bedenklich?
Antworten: 14
Zugriffe: 2456

Re: Neuer Rundenrekord auf 4 Rädern auf der Nordschleife

Kunststück, der fährt das Karussell ja oben. So schaff ich das auch ... :lol:

Spaß beiseite - dagegen nimmt sich die IOM TT wie ’ne Anfängerveranstaltung aus.

Gruß
Serpel
von Serpel
01.07.2018, 09:28
 
Forum: Rennstrecken
Thema: Neuer Rundenrekord auf 4 Rädern auf der Nordschleife
Antworten: 7
Zugriffe: 1590

Re: Fahrwerk richtig einstellen

Moin Zero, bin meine RR mit Copilot ohne jede Fahrwerksunruhe bereits 270 gefahren. An dem kann’s also nicht liegen. Prinzipiell läuft ein Zweirad bei hohen Geschwindigkeiten umso stabiler, je höher die Front oder je tiefer das Heck. Eine weitere Ursache (zu den genannten) könnte auch ein zu straff ...
von Serpel
29.06.2018, 13:04
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR
Thema: Fahrwerk richtig einstellen
Antworten: 13
Zugriffe: 2780

Re: Probleme in Spitzkehren

Moin Andy, ich bin ja nahezu ausschließlich auf Pässen unterwegs und kenne dein "Problem" nur zu gut. Beim Anbremsen von Spitzkehren (bergab) geht das Heck oft bereits in Situationen nach oben, wo man noch lange nicht damit rechnet. Die Elektronik nimmt dann zwar den Bremsdruck zurück, abe...
von Serpel
29.06.2018, 10:04
 
Forum: R - S 1000 R - Allgemein - S1000R
Thema: Probleme in Spitzkehren
Antworten: 58
Zugriffe: 8778

Re: Windverwirbelungen

Die Verwirbelungen haben - wie du selbst indirekt zu verstehen gibst - mit der Sozia zu tun. Je nach Sitzposition, Körperhaltung und Stellung des Helms beeinflusst sie auch die Luftströmung für den Fahrer. Da hilft nur experimentieren: Sozia auf dem Sitz nach vorne und nach hinten rutschen, Kopf meh...
von Serpel
24.06.2018, 08:51
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR
Thema: Windverwirbelungen
Antworten: 20
Zugriffe: 2791

Re: Totales Bremsversagen Vorderradbremse

Na ja, wenn das Rad falsch eingebaut wurde, so dass der Sensor schleift, ist dafür wohl nicht der Hersteller verantwortlich.

Gruß
Serpel
von Serpel
18.06.2018, 09:18
 
Forum: RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4
Thema: Totales Bremsversagen Vorderradbremse
Antworten: 125
Zugriffe: 18304

Re: Ist das die Gabel oder die Bremse???

Verzogene Scheiben. Pulsieren auf den letzten Metern vor der Ampel und heftiges Rubbeln bei hohen Geschwindigkeiten, wenn heiß gefahren. Mit Bremsbelägen ist da nichts zu machen, da müssen neue Scheiben rein.

Gruß
Serpel
von Serpel
17.06.2018, 07:40
 
Forum: R - S 1000 R - Technik - S1000R
Thema: Ist das die Gabel oder die Bremse???
Antworten: 7
Zugriffe: 1398

Re: Neue S1000RR 2018

Vielleicht hatten wir das schon (hab keine Lust, den ganzen Strang zu durchforsten): Wird sie wieder mit Flatplane-KW und ohne AW kommen?

Gruß
Serpel
von Serpel
16.06.2018, 11:26
 
Forum: RR - S 1000 RR - Allgemein - ab Mj. 2019
Thema: Neue S1000RR 2018
Antworten: 205
Zugriffe: 81744

Re: Neue Bremsscheiben vorne!?

Das kann schon mal sein, wenn einer nie bremst. Dazu würden auch verglaste Beläge passen, was die schlechte Bremswirkung erklären würde.

Btw. Ich hatte auch mal Billigbeläge vom Louis für die RR - tu ich nicht mehr drauf ...

Gruß
Serpel
von Serpel
14.06.2018, 14:11
 
Forum: XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR
Thema: Neue Bremsscheiben vorne!?
Antworten: 8
Zugriffe: 1570

Re: Reifenfreigabenmärchen

Bodo hat uns ja auch bereits aufgeklärt ...

Gruß
Serpel, den das in CH überhaupt nicht interessiert
von Serpel
09.06.2018, 07:23
 
Forum: XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR
Thema: Reifenfreigabenmärchen
Antworten: 22
Zugriffe: 3240

Re: Bremsbeläge wechseln

Moin Dennis,

so lange sich die Belagsösen noch nicht in die Stifte eingearbeitet haben und die Federn die volle Spannkraft haben, erscheint mir ein Wechsel völlig unnötig.

Gruß
Serpel
von Serpel
01.06.2018, 07:43
 
Forum: R - S 1000 R - Technik - S1000R
Thema: Bremsbeläge wechseln
Antworten: 8
Zugriffe: 1751

Re: Metzeler Sportec M 7 RR

Ich hab’s schon mal geschrieben, aber an dieser Stelle nochmals: Ich hatte den M7RR auf einer Norwegen-Urlaubsfahrt insgesamt nachweislich etwa 10'000 km drauf. Weil es von vornherein knapp war und ich keine Lust auf einen Reifenwechsel im Urlaub hatte, bin ich entsprechend gefahren. Zwar immer noch...
von Serpel
30.05.2018, 07:48
 
Forum: R - S 1000 R - Reifen - S1000R
Thema: Metzeler Sportec M 7 RR
Antworten: 723
Zugriffe: 164451

Re: Reifenmontage

Macht also einen sehr ausgereiften Eindruck. arbroller

Gruß
Serpel
von Serpel
29.05.2018, 23:46
 
Forum: R - S 1000 R - Reifen - S1000R
Thema: Reifenmontage
Antworten: 34
Zugriffe: 5683

Re: Moped zieht nach rechts?

BMW konstruiert einen Motor, der bei 13'000/min 108 Nm Drehmoment erzeugt und ist nicht in der Lage, den Töff korrekt auszubalancieren?! Glaube ich nicht.

Gruß
Serpel
von Serpel
24.05.2018, 20:28
 
Forum: XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR
Thema: Moped zieht nach rechts?
Antworten: 168
Zugriffe: 21403
VorherigeNächste

Zurück zur erweiterten Suche