Motor S1000R

Private Suchanzeigen.

Motor S1000R

Beitragvon Twistersnake » 03.05.2020, 21:37

Hallo zusammen

Suche einen Motor für meine S1000R. Motor erleidete einen Totalschaden mit nur 15TKm
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R

Re: Motor S1000R

Beitragvon Noppenkiller » 03.05.2020, 22:14

Puh, das ist bitter. 15 T ist grad mal ein Jahrespensum.
Auf Ebay-Kleinanzeigen ist einer inseriert, da hat scheinbar ein Motor das Motorrad überlebt. Viel Glück.
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Motor S1000R

Beitragvon Noppenkiller » 04.05.2020, 22:37

https://www.willhaben.at/iad/kaufen-und ... -373708658

hier wäre auch noch einer zu haben.
Cruiser: Moto Guzzi V9 (2019)
Chopper: Kawasaki VN 800 A BJ 1995
Männerspielzeug: BMW S 1000 R BJ 2016
Benutzeravatar
Noppenkiller
 
Beiträge: 243
Registriert: 03.05.2018, 19:20
Wohnort: Frastanz
Motorrad: S 1000 R

Re: Motor S1000R

Beitragvon herbyei » 05.05.2020, 08:22

.
Würde hier Vorsicht walten lassen!

Es werden in ebay kleinanzeigen von diesem unter zwei Accounts mit Standort Freilassing Teile der S1000R angeboten zu nicht ganz realistischen Preisen und stehen größtenteils seit einem halben Jahr zur Verfügung. Abholung/Besichtigung sollte nahe Linz sein. Motor soll 23tkm haben und aus 5/2014 sein, bei dem die Stahlventile den Härtefehler hatten und getauscht wurden. Wird er auf Abholung angesprochen, verstummt der Kontakt. In den Anzeigen wurde die Besichtigung/Abholung dann rausgenommen und nur noch Versand.

Ebenso findet man dieselben Teile in willhaben.at, auch hier unter zwei Accounts, einmal steht der Motor mit Standort Linz und Palettenversand und einmal stehen die anderen Teile mit Standort Wien und jeweils mit verschiedenen Handynummern die nicht bei Whatsapp/Viber vorhanden sind. Und hier können die Teile jetzt in Wien besichtigt/abgeholt/versand werden.

Wenn Teile in ebay kleinanzeigen und willhaben ins Visier genommen werden, dann schaut es euch 200% an und recherchiert. google stellt z.B. auch eine Bildersuche zur Verfügung.
Gerade in letzter Zeit wurden in ek einige Accounts gehackt und meist vier Fakeanzeigen eingestellt, sehr oft mit Felgen zu 2/3-Preis. Die Bilder und Texte stammen meist aus vergangenen und auch mal aus aktuellen Anzeigen aus ek, willhaben, mobile-willhaben und ebay.
Gestern habe ich bei willhaben.at ein Bild mit Bremssättel gefunden, das vom Pepic ist und er vor einem Jahr in ebay drin hatte!
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2418
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: Motor S1000R

Beitragvon stefan233 » 05.05.2020, 12:48

Moin Moin,

wie herbyei es ausführlich beschrieben hat. Sobald bei den genannten Märkten etwas "günstig" erscheint, VORSICHT !!
Verschenken wird keiner etwas, wer etwas verkaufen möchte, der informiert sich und bietet dann zum normalen Preis an.
Ich habe vor Jahren leider auch schon Lehrgeld gezahlt... Gier frißt Hirn.

Ich beobachte den Teilemarkt (s1000rr über "Suche" bei ek ) ; mindestens einmal in der Woche entdecke ich so einen Blödmann ( vermute mal, das es ein Mann ist ) und melde den bei ek…. oder schreibe den "Verkäufer" an und "habe Interesse"....

Hatte auch schon mal ein " geklautes/unterschlagenes" WoMo/ 37 TEUR "besichtigt"..... Polizei vor Ort noch angerufen.... Aussage :Sie können online eine Anzeige erstatten !!!


Sonnige Grüße aus dem Norden
stefan233
Benutzeravatar
stefan233
 
Beiträge: 119
Registriert: 11.10.2010, 22:24
Wohnort: Schülldorf b. Rendsburg

Re: Motor S1000R

Beitragvon Twistersnake » 13.05.2020, 09:34

schade, wär ein schnäppchen gewesen :-)
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R

Re: Motor S1000R

Beitragvon Twistersnake » 13.05.2020, 09:37

oder weiss jemand, wo man einen Austauschmotor bekommt?
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R

Re: Motor S1000R

Beitragvon herbyei » 13.05.2020, 12:28

.
Frag mal beim pepic.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2418
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: Motor S1000R

Beitragvon driver001 » 13.05.2020, 12:34

herbyei hat geschrieben:.
Frag mal beim pepic.


Das wäre auch mein Typ gewesen. Der hat aktuell einen für die S1000XR im Angebot: http://www.pepic-motorsport.de/bmw-s100 ... 000xr.html
Sollte ja eigentlich baugleich zur S1000XR sein. Aber einfach bei pepic nachfragen.
driver001
 
Beiträge: 299
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Motor S1000R

Beitragvon Twistersnake » 20.05.2020, 23:11

Ok, vielen Dank

Werde ich machen :-)
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R


Zurück zu Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 5 Gäste