Soziussitzbank RR Bj. '14

Private Suchanzeigen.

Soziussitzbank RR Bj. '14

Beitragvon Conk » 28.12.2018, 09:48

Ich bin auf der Suche nach einer Soziussitzbank (den Sitz, nicht die Abdeckung)
für meine RR Bj. '14.


Viele Grüße
Conk
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.12.2018, 13:32
Motorrad: S1000RR '14

Soziussitzbank RR Bj. '14

Werbung

Werbung
 

Re: Soziussitzbank RR Bj. '14

Beitragvon Sadat » 22.02.2019, 12:31

Hallo Conk

ich habe von meinem Händler ein Sozius Sitz mit den dazugehörigen Fußrasten und schrauben bekommen.
hast du Interesse?

Mit freundlichen Grüßen
Sadat
Sadat
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014, 11:54
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S 1000rr

Re: Soziussitzbank RR Bj. '14

Beitragvon InfirmieRR » 22.02.2019, 18:21

Sind das die Sozius Rasten und Sozius Sitz aus eBay Kleinanzeigen für 280€ ??? Die wird kein Mensch kaufen für den Preis,selbst wenn die Sachen nagelneu sind und bei BMW von mir aus 1000€ neu kosten würden....... nogo
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 306
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: 54309 Newel
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Soziussitzbank RR Bj. '14

Beitragvon Sadat » 22.02.2019, 19:14

Ja genau die Anzeige habe heute gemacht.
Dan sag mir doch mal ein fairen Preis ???
Sadat
 
Beiträge: 4
Registriert: 01.11.2014, 11:54
Wohnort: Dortmund
Motorrad: S 1000rr

Re: Soziussitzbank RR Bj. '14

Beitragvon InfirmieRR » 23.02.2019, 00:38

Beides wird zwischen 50 - 70 € in den einschlägigen Portalen gehandelt,ob die Sachen neu sind,spielt eher ne untergeordnete Rolle, sind ja keine Verschleißteile so gesehen.
Wenn du zusammen nen 100er für die Sachen bekommst,ist es immer noch besser,als sie für nen überhöhten Wunschpreis noch 10 Jahre da liegen zu haben.....hat dich als Geschenk ja nix gekostet.
Ist nur meine Meinung, leben und leben lassen unter Moped bzw Forenkollegen ThumbUP
Aber das scheint generell bei vielen Leuten im heutigen Leben abhanden gekommen zu sein....möglichst billig alles im Internet kaufen,und wenns drum geht etwas zu verkaufen,wird ein Preis gerufen,da rollen sich mir die Fussnägel hoch plemplem
Ich kaufe und verkaufe meine Sachen immer nach dem Motto: was würde ich selbst für dieses xy Teil ausgeben wollen,daran orientiert sich mein Preis,den ich bereit bin zu zahlen und den ich auch beim Verkauf anstrebe.
Finde,ein Preis sollte angemessen sein,man muss nix verschenken aber auch nicht verkaufen.als wäre es "vergoldet".
Wenns für beide Parteien passt ist es für mich perfekt.
Mit dieser Aussage bist jetzt nicht explizit du gemeint Sadat winkG das meine ich für die Allgemeinheit
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 306
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: 54309 Newel
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)


Zurück zu Suche



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast