Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Alles was mit der S1000RR als Superbike Motorrad zu tun hat, oder Rennen die mit der S 1000 RR gefahren werden können.

Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Zet » 21.03.2013, 11:35

----- Kurven sind weiblich – Übermut ist männlich! -----

Termine 2016:
04.06 - 05.06 OSL
09.07 - 10.07 Assen
16.08 - 17.08 NBR GP
09.09 - 10.09 Mettet
26.09 - 27.09 HHR
Benutzeravatar
Zet
 
Beiträge: 703
Registriert: 26.03.2010, 13:37
Wohnort: Neuwied
Motorrad: S1000rr, 2010

Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Werbung

Werbung
 

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Kolega » 21.03.2013, 15:34

ich dachte das aktive fahrwerke in der wm verboten sind
haga hatte das bei der r1( vor einigen jahren wann genau weiss ich nicht mehr ) und es wurde verboten
Benutzeravatar
Kolega
 
Beiträge: 82
Registriert: 05.11.2010, 19:42

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Ego » 21.03.2013, 15:38

Es gab schon Irgendwo einen Bericht darüber, dass sie das Fahrwerk bereits den ersten Einstellungsfahrten unterziehen und das sie mit Standardsettings bereits eine sec. schneller sind als mit der RR
Wer ist denn dieser Sozius, der immer mit will??
Benutzeravatar
Ego
 
Beiträge: 1057
Registriert: 25.08.2012, 18:16
Wohnort: Siegen
Motorrad: S1000RR 2011

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon MSHPU » 21.03.2013, 16:01

Kolega hat geschrieben:ich dachte das aktive fahrwerke in der wm verboten sind
haga hatte das bei der r1( vor einigen jahren wann genau weiss ich nicht mehr ) und es wurde verboten


Es ist ja auch nur semi-aktiv und nicht aktiv. ;-)
2012 BMW S1000RR Motorsportfarben
Benutzeravatar
MSHPU
 
Beiträge: 4416
Registriert: 30.05.2009, 09:00
Wohnort: Augsburg
Motorrad: 2x S1000RR ('10+'12)

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon MSHPU » 21.03.2013, 16:05

Ego hat geschrieben:Es gab schon Irgendwo einen Bericht darüber, dass sie das Fahrwerk bereits den ersten Einstellungsfahrten unterziehen und das sie mit Standardsettings bereits eine sec. schneller sind als mit der RR


Welche RR? Wenn dann sicher nur zur Serien-RR, bei der WSBK RR Ist das nicht plausibel. Im Test steht es ist noch nicht ausgereift, wäre es eine Sekunde schneller als das 2012er WM Motorrad kannst du davon ausgehen, dass man damit beim ersten Saisonlauf am Start gewesen und das Podium leer gefegt hätte.

Das kann an sich nur der Vergleich Serien-HP4 zu Serien-S1000RR gewesen sein.
2012 BMW S1000RR Motorsportfarben
Benutzeravatar
MSHPU
 
Beiträge: 4416
Registriert: 30.05.2009, 09:00
Wohnort: Augsburg
Motorrad: 2x S1000RR ('10+'12)

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon JoWiCo » 21.03.2013, 16:30

MSHPU hat geschrieben:
Ego hat geschrieben:Es gab schon Irgendwo einen Bericht darüber, dass sie das Fahrwerk bereits den ersten Einstellungsfahrten unterziehen und das sie mit Standardsettings bereits eine sec. schneller sind als mit der RR


Welche RR? Wenn dann sicher nur zur Serien-RR, bei der WSBK RR Ist das nicht plausibel. Im Test steht es ist noch nicht ausgereift, wäre es eine Sekunde schneller als das 2012er WM Motorrad kannst du davon ausgehen, dass man damit beim ersten Saisonlauf am Start gewesen und das Podium leer gefegt hätte.

Das kann an sich nur der Vergleich Serien-HP4 zu Serien-S1000RR gewesen sein.


Das waren wahrscheinlich die Wilbers Testfahrten in Spanien vom IDM-Team...
ABS/DTC; Schaltassi; Heizgriffe; HP Race Parts Stahlbus; duo-drive-Soziushaltegriff; gilles rgk2; Sitzhöhe 860mm=Wunderlich plus 4cm;
STOMPGRIP; PAZZO PLA-17H-BL; LSL Brems- + Kupplungshebel kurz; LSL-Rastenanlage mit Umkehrschaltung (TÜV); HP Race Parts Bremshebelschutz; alphaRacing Sturzpads; GBRacing/BigRISK-Motorprotektoren; Öhlins 10,5/10,0 Gabelfedern (Stage1), Dämpfer mit FRS Stage2 und 100er Öhlinsfeder;
HSR-Radial-Reifenwärmer XXL; B V02 SBK f:med/r:soft
Benutzeravatar
JoWiCo
 
Beiträge: 739
Registriert: 09.04.2012, 15:41
Motorrad: S1000RR(2012);R1100S

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Werbung


Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Seven » 21.03.2013, 16:53

Kolega hat geschrieben:ich dachte das aktive fahrwerke in der wm verboten sind
haga hatte das bei der r1( vor einigen jahren wann genau weiss ich nicht mehr ) und es wurde verboten


Soweit ich weiß nur dann wenn sie in der Serie nicht vorhanden sind, was ja mit der HP4 jetzt der fall ist
Benutzeravatar
Seven
 
Beiträge: 621
Registriert: 22.10.2012, 13:41
Wohnort: Merzig
Motorrad: Super Duke 17 R

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Benjamin » 21.03.2013, 17:14

MSHPU hat geschrieben:
Kolega hat geschrieben:ich dachte das aktive fahrwerke in der wm verboten sind
haga hatte das bei der r1( vor einigen jahren wann genau weiss ich nicht mehr ) und es wurde verboten


Es ist ja auch nur semi-aktiv und nicht aktiv. ;-)



Zu dem war das Zubehör von Öhlins ... und das von der HP4 ist Serie auch noch ein kleiner Unterschied.

MFG
Ich bin keine Signatur ich putze hier nur Bild
Benutzeravatar
Benjamin
 
Beiträge: 380
Registriert: 18.04.2012, 09:43
Wohnort: zu Hause
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Superbike-WM: BMW setzt längerfristig auf die HP4

Beitragvon Ego » 21.03.2013, 20:32

JoWiCo hat geschrieben:
MSHPU hat geschrieben:
Ego hat geschrieben:Es gab schon Irgendwo einen Bericht darüber, dass sie das Fahrwerk bereits den ersten Einstellungsfahrten unterziehen und das sie mit Standardsettings bereits eine sec. schneller sind als mit der RR


Welche RR? Wenn dann sicher nur zur Serien-RR, bei der WSBK RR Ist das nicht plausibel. Im Test steht es ist noch nicht ausgereift, wäre es eine Sekunde schneller als das 2012er WM Motorrad kannst du davon ausgehen, dass man damit beim ersten Saisonlauf am Start gewesen und das Podium leer gefegt hätte.

Das kann an sich nur der Vergleich Serien-HP4 zu Serien-S1000RR gewesen sein.


Das waren wahrscheinlich die Wilbers Testfahrten in Spanien vom IDM-Team...



Ja ich glaube es war das Wilbersteam. Die haben das Fahrwerk auf der Rennstrecke abgestimmt. Und zwar ging es dabei darum das Bike Kurve für Kurve abzustimmen....
Wer ist denn dieser Sozius, der immer mit will??
Benutzeravatar
Ego
 
Beiträge: 1057
Registriert: 25.08.2012, 18:16
Wohnort: Siegen
Motorrad: S1000RR 2011


Zurück zu Sportabteilung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste