Tacho auseinander nehmen

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Tacho auseinander nehmen

Beitragvon TobiRR » 07.07.2017, 07:41

Moin,

was muss beachtet werden, wenn man den Tacho auseinander nimmt?

Fliegt einem da alles entgegen, oder einfach die Schrauben lösen, kaputtes Gehäuse ab, neues Gehäuse drum, zusammen bauen und fertig?
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14

Tacho auseinander nehmen

Werbung

Werbung
 

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon chli1976 » 07.07.2017, 10:29

Ist nur das vordere Gehäuse defekt oder auch das hintere ?
Wenn nur das vordere brauchst gar nichts beachten.

Beim hinteren:
Zeiger - gegen den Uhrzeigersinn drehen und leicht anziehen
TFT Display - da ist eine durchsichtige Plastikabdeckung drüber die geht ein bischen fummelig ab, und das Flachbandkabel vom Display auch, musst aber nicht unbedingt abnehmen.

Und bei der vorderen Abdeckung auf keinen Fall mit irgendwas über das Innenglas wischen, ist sofort zerkratzt.

Ansonsten geht er eigentlich recht gut zerlegen
Benutzeravatar
chli1976
 
Beiträge: 510
Registriert: 08.12.2009, 13:33
Postleitzahl: 2135
Land: Oesterreich
Motorrad: 2/2012

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon TobiRR » 07.07.2017, 13:20

Das hintere, da sind die Halter abgebrochen.

Danke ThumbUP
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon Jul » 12.07.2017, 11:21

Hallo,
Ich würde gerne das Ziffernblatt im Tacho erneuern (2012 Tacho scheibe), weis von euch jemand wie man den Zeiger richtig demontiert ohne dass man etwas Kaput macht?

scratch
Benutzeravatar
Jul
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.05.2012, 11:29
Wohnort: Südtirol
Postleitzahl: 00000
Land: Oesterreich
Motorrad: s1000rr 2011

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon Meister Lampe » 12.07.2017, 13:26

[code][/code]
Jul hat geschrieben:Hallo,
Ich würde gerne das Ziffernblatt im Tacho erneuern (2012 Tacho scheibe), weis von euch jemand wie man den Zeiger richtig demontiert ohne dass man etwas Kaput macht?

scratch


Mit viel Gefühl und einer Kuchengabel (Tempo drunter) unter dem Zeiger hebeln und leicht ziehen ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

www.rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2714
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon Jul » 12.07.2017, 13:44

Hallo, ist die Nadel geklebt oder nur gesteckt?
Möchte nicht dass die Nadel danach Spiel hat...
Benutzeravatar
Jul
 
Beiträge: 34
Registriert: 23.05.2012, 11:29
Wohnort: Südtirol
Postleitzahl: 00000
Land: Oesterreich
Motorrad: s1000rr 2011

Re: Tacho auseinander nehmen

Werbung


Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon herbyei » 12.07.2017, 14:34

.
da einige bei ihren rt's die tachoblätter gewechselt haben, gabs hier den link zum einbau, vielleicht hilfts dir:
http://tachoscheiben.newtacho.de/inform ... 6dd4acd63b
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist ein Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 1695
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Postleitzahl: 86830
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon holgervk » 12.07.2017, 18:50

holgervk
 
Beiträge: 109
Registriert: 03.11.2015, 20:59
Postleitzahl: 3072
Land: Schweiz
Motorrad: S1000RR 2010

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon TobiRR » 14.07.2017, 16:34

Sooo Ich hab noch zwei Fragen:

1. Wie bekomm ich die Platine runter bzw. wie löse ich die zwei weißen Nippel?

1. Hat sich erledigt: wer wackelt gewinnt! Durch das kaputte Gehäuse ging es etwas schwieriger raus.

2. Kann die Scheibe, die unterm Display ist, abgewischt werden?
Dateianhänge
1500046367578-646781147.jpg
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon chli1976 » 14.07.2017, 17:22

TobiRR hat geschrieben:2. Kann die Scheibe, die unterm Display ist, abgewischt werden?


Hab ich nicht probiert, wenn du Xerapol zuhause hast dann kannst es probieren, hab mein Glas wieder hinbekommen
Benutzeravatar
chli1976
 
Beiträge: 510
Registriert: 08.12.2009, 13:33
Postleitzahl: 2135
Land: Oesterreich
Motorrad: 2/2012

Re: Tacho auseinander nehmen

Beitragvon TobiRR » 14.07.2017, 17:54

Habs vorsichtshalber gelassen.
Tacho ist wieder zusammen und funktioniert soweit...zumindest im Stand.
Fahrtest folgt in x Wochen.
TobiRR
 
Beiträge: 228
Registriert: 05.01.2014, 21:10
Wohnort: Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR '14


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste