Blipper Alpha Racing

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon rollingstone83 » 08.04.2020, 16:46

Hallo!
Und ja, es gab bei den Alpha-Blippern (IRC-Derivate) mehrfach Probleme. Nicht mit den Shiftern an sich, da die richtig eingestellt ja funktionieren (wie mancher hier schon bestätigt hat)... allerdings haben einige Getriebe das für nicht so gut befunden!


Gibt es dazu genauere Aussagen?
Habe den Alpha Blipper an einer 2012erMÜ, funktioniert hat er sehr gut, aber im Herbst 2019 kapitaler Getriebeschaden.
Tritt aber laut Manuel Riedl häufiger an der S1000RR auf.
lg
rollingstone
rollingstone83
 
Beiträge: 45
Registriert: 22.05.2012, 09:48
Motorrad: BMW S1000RR 2011

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon krulli#10 » 08.04.2020, 18:54

Wie genau willst du es denn wissen? Die Getriebe an der RR gehen auch ohne Blipper mal kaputt. Mit Blipper verschleißen die Docks eben schneller...

Seit MÜ3 (2017) sind die Getriebe aus China... die halten noch weniger lange...
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 580
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR K46+K67

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon Viper » 08.04.2020, 19:25

krulli#10 hat geschrieben:Viper, das sind jetzt zwei versichiedene Paar Schuhe... Hier geht es um ein Blippersystem (Alpha/IRC) für ältere Modelle bis 2014, welche keine serienmäßige Blipperfunktion haben.


@krulli#10: Bitte entschuldige. Da habe ich mich im Kontext vertan. Vor 2015 ein ganz anderes Thema. Nochmals sorry. Wollte den Thread nicht crashen.

Lieber Gruss
Paolo
...der welcher "noch" nicht durch die Zeit reisen kann ;-)
Benutzeravatar
Viper
 
Beiträge: 222
Registriert: 01.02.2010, 17:39
Wohnort: Woman Field ;-)
Motorrad: S1RR

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon krulli#10 » 08.04.2020, 19:41

ist doch kein Problem... ich wollte nur aufklären, nicht dass das jemand irgendwie falsch versteht...

btw... ich habe hier noch 2 Fotos von beschädigte Getriebeteilen:
IMG-20191120-WA0006_resize_56.jpg
beschädigte Docks

so geht es los... die Docks sind ausgelutscht und da kann es dann passieren, dass man zwischen den Gängen landet...

und das hier ist Besorgnis erregend:
20200111_134558_resize_95.jpg
Getriebehauptwelle...Totalschaden

das ist aus einer 2017er... also Chinagetriebe. Wenn das so aussieht, dann zerrunkst du dir auch den ganzen Motor, wenn die ganzen abgebrochenen Teile da drin rumfliegen.

Die K67 hat übrigens genau dieses Chinagetriebe verbaut... nogo

Wenn man es beim Blippern übertreibt (zu schnell die Gänge runtertritt), dann geht irgendwann das schwächste Glied in der Kette kaputt. Gleiches gilt, wenn der Blip (also der Gasstoß) zu schwach oder auch zu groß ist.

Eine Zeit lang geht alles...
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 580
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR K46+K67

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon Dr.No » 09.04.2020, 22:56

krulli#10 hat geschrieben:ist doch kein Problem... ich wollte nur aufklären, nicht dass das jemand irgendwie falsch versteht...

btw... ich habe hier noch 2 Fotos von beschädigte Getriebeteilen:
IMG-20191120-WA0006_resize_56.jpg

so geht es los... die Docks sind ausgelutscht und da kann es dann passieren, dass man zwischen den Gängen landet...

und das hier ist Besorgnis erregend:
20200111_134558_resize_95.jpg

das ist aus einer 2017er... also Chinagetriebe. Wenn das so aussieht, dann zerrunkst du dir auch den ganzen Motor, wenn die ganzen abgebrochenen Teile da drin rumfliegen.

Die K67 hat übrigens genau dieses Chinagetriebe verbaut... nogo

Wenn man es beim Blippern übertreibt (zu schnell die Gänge runtertritt), dann geht irgendwann das schwächste Glied in der Kette kaputt. Gleiches gilt, wenn der Blip (also der Gasstoß) zu schwach oder auch zu groß ist.

Eine Zeit lang geht alles...

Sowas passiert aber nicht innerhalb ein paarhundert km ... der Schaden kündigt sich vorher an.
Wenn man z.B. beim Ölwechsel viel Abrieb/Spähne an der Ablasschraube findet sollte man mal auf Ursachenforschung gehen. Wobei ich z.B. Ölwechsel bei spätestens 5 tkm mache. Die 40 Euro für Öl + Filter sind im Gegensatz zu möglichen, frühzeitig erkannten und verhinderten Schäden Peanuts.
Keine Lust auf ein 2019/2020 RR Mängelexemplar :roll:
Dr.No
 
Beiträge: 126
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: Fahrrad oder so ...

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon TobiWan » 11.08.2020, 23:09

Hallo zusammen, ich habe den Alpha Racing Blipper an meiner S1000RR 2010 und das Schalten funktioniert problemlos. Das Runterschalten ist butterweich. Echt eine Wohltat auf der Rennstrecke.

Allerdings erscheint mir die Einbauposition schlecht. Kühlwasserleitung und Motor machen die Ecke extrem heiß und die Versiegelung der Elektronik scheint zu schmelzen. Hat jemand hier Erfahrungen damit und eine bessere Lösung?

IMG_20200801_173829514 (Benutzerdefiniert).jpg


IMG_20200801_173848589 (Benutzerdefiniert).jpg
TobiWan
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2020, 21:46
Motorrad: S1000RR

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon Matthias K » 12.08.2020, 00:45

Hi
Ich habe diese Box direkt vor dem Tank unter der Airboxabdeckung ThumbUP
Passt genau drunter.

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3805
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon TobiWan » 13.09.2020, 19:45

By the way, meine aktuellen Einstellungen am Alpha Racing Blipper. Runterschalten ist butterweich

T 60
RL. 03
SL 22
L 21
S 0
TS 98
LS 15
CE E
TobiWan
 
Beiträge: 2
Registriert: 05.08.2020, 21:46
Motorrad: S1000RR

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon rollingstone83 » 14.09.2020, 11:22

Hallo!

Auch bei meinem Alpha-Blipper an der vorgesehenen Position
Schmelzung im Inneren!

Suche auch neue Position!
LG
Rollingstone

TobiWan hat geschrieben:Hallo zusammen, ich habe den Alpha Racing Blipper an meiner S1000RR 2010 und das Schalten funktioniert problemlos. Das Runterschalten ist butterweich. Echt eine Wohltat auf der Rennstrecke.

Allerdings erscheint mir die Einbauposition schlecht. Kühlwasserleitung und Motor machen die Ecke extrem heiß und die Versiegelung der Elektronik scheint zu schmelzen. Hat jemand hier Erfahrungen damit und eine bessere Lösung?

IMG_20200801_173829514 (Benutzerdefiniert).jpg


IMG_20200801_173848589 (Benutzerdefiniert).jpg
rollingstone83
 
Beiträge: 45
Registriert: 22.05.2012, 09:48
Motorrad: BMW S1000RR 2011

Re: Blipper Alpha Racing

Beitragvon rookie15 » 14.09.2020, 20:02

Matthias K hat geschrieben:Hi
Ich habe diese Box direkt vor dem Tank unter der Airboxabdeckung ThumbUP
Passt genau drunter.

VG
Matthias


Ich habe die Box aus gleichem Grund genauso wie Matthias unter die Tankabdeckung neben das DME-Steuergerät gesetzt. Kabel passen von der Länge prima und dort wird es auch nicht so heiß.
IMG-20190512-WA0000.jpg
IMG-20190512-WA0000.jpg (49.24 KiB) 187-mal betrachtet
Benutzeravatar
rookie15
 
Beiträge: 77
Registriert: 07.05.2019, 20:54
Motorrad: HP4 S1XR

Vorherige

Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste