Whellie control scheinbar immer aktiv

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 08.04.2018, 17:32

Hi Leute. habe folgendes Problem. Und zwar hab ich das Gefühl das meine s1000rr k46 immer den Wheelie verhindert, trotz ausschalten von dtc und abs. Sie ist wie festgenagelt am Boden oder hüpft nur kurz.
Elektronik fehler? Oder muss ich noch was anderes ausschalten? Ich bin kein Wheelie Profi. Aber mir kommts vor als wenn da etwas nicht stimmt. Sie sollte ja eigentlich ganz einfach steigen, oder? Und bei zündung ein hört man einen piepton unterm sitz.Gruß
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14

Whellie control scheinbar immer aktiv

Werbung

Werbung
 

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon dommuc » 08.04.2018, 17:38

USB gesteckt?
dommuc
 
Beiträge: 53
Registriert: 24.12.2017, 12:21
Motorrad: S1000R

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon DerMark » 08.04.2018, 18:03

Bei meiner ist es nur im slick Modus aus ..in allen anderen Modi ist sie aktiv
Benutzeravatar
DerMark
 
Beiträge: 92
Registriert: 05.09.2016, 00:45
Motorrad: S1000RR '15

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 08.04.2018, 18:36

Meinst du mit usb den codierstecker für slickmode?
Ja der ist drinne gerade eben nochmal probiert. Als wäre das vorderrad aus blei
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon StefanoRR » 01.05.2018, 01:51

Also du musst es schon können denn wenn du dir nicht sicher bist gibst du automatisch nicht genug Gas.Denn wenn dtc aus ist muss sie hoch gehen. Versuch
Mal im 1 Gang zu Beschleunigen vom Gas gehen bei 60 und dann wieder direkt gasgeben dann sollte sie hoch ansonsten im 2 Gang beschleunigen und dann mit der kupplung.
Übung macht den Meister aber hoch gehen muss sie!!!
StefanoRR
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.06.2017, 21:24
Motorrad: S1000RR 2014

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Norderstedter » 02.05.2018, 00:59

Wenn Sie im zweiten nur mit Gas keinen Wheelie macht stimmt da was nicht. Entweder Hose voll oder Moped Defekt
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 501
Registriert: 23.04.2013, 18:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Werbung


Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 02.05.2018, 03:02

Glaube etwas stimmt einfach nicht... wenn ich im 2ten voll aufreise merke ich wie das Hinterrad scheinbar schlupft und dann abgeriegelt wird.... es ist schwer zu beschreiben wie es sich anfühlt einfach als würde geregelt obwohl die gelbe dtc lampe dauerhaft leuchtet...
Oder schalte ich das dtc einfach falsch aus? Wie macht ihr das? Moped an, knopf drücken bis dauerhaft dtc leuchtet... dann sollte sie doch aus sein? Oder? Gruss
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Norderstedter » 03.05.2018, 15:08

Leuchtet die Orangenen Lampe Oben Links dauerhaft dann halt dich besser fest und immer den Fuss auf der Bremse lassen winkG
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 501
Registriert: 23.04.2013, 18:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon ticino61 » 04.05.2018, 07:50

Dersi hat geschrieben: wenn ich im 2ten voll aufreise merke ich wie das Hinterrad scheinbar schlupft und dann abgeriegelt wird.... es ist schwer zu beschreiben wie es sich anfühlt einfach als würde geregelt obwohl die gelbe dtc lampe dauerhaft leuchtet...

Eventuell riegelt deine abgenutzte Kupplung ab:
kein 100%tige Kraftschluss -> Traction Control immer aktiv :shock: :shock:
Saluti aus Lugano
Benutzeravatar
ticino61
 
Beiträge: 24
Registriert: 28.12.2016, 09:46
Motorrad: S1000R

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 04.05.2018, 08:20

An die kupplung hatte ich auch schon gedacht.
Ja die lampe leuchtet.
An einem Mapping kann es ja nicht liegen oder? Hatte sie auf der Rolle mit pcv.
Gruss
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon ticino61 » 04.05.2018, 09:45

Dersi hat geschrieben:Ja die lampe leuchtet.

Schleifende Kupplung = mechanische TC -> immer aktiv ungeachtet ob die elektronische TC Warnlampe leuchtet oder nicht :lol: :lol: :lol:

P.S. Mapping -> more Power -> more Kupplungsverscheiss, ist eigentlich logisch oder ?
Saluti aus Lugano
Benutzeravatar
ticino61
 
Beiträge: 24
Registriert: 28.12.2016, 09:46
Motorrad: S1000R

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 14.05.2018, 15:19

Hi also am pc5 liegt es nicht. Habe ihn versuchsweise ausgebaut. Jetzt ist mir aufgefallen das die Drosselklappenstellung bei eingeschalteter zündung auf 4% steht. Da sollte doch normal 0 stehen bei nur Zündung ein... desweiteren hat sie fast garkeine power mehr... hat jemand ne idee? Mkl leuchtet auch nicht und fehlercodes sind auch keine da. Gruss
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon golf216vau » 14.05.2018, 15:41

Hi,

Drosselklappen mal neu anlernen!
BMW S1000RR in Motorsport Farben ABS/TC, Schaltassistent und Sturzsensor! 5100KM
Benutzeravatar
golf216vau
 
Beiträge: 289
Registriert: 28.06.2010, 21:58

Re: Whellie control scheinbar immer aktiv

Beitragvon Dersi » 14.05.2018, 17:25

So hab jetzt den Fehler gefunden.... lange Rede kurzer Sinn: der Kat hat sich gelöst scheinbar weil auffem Prüfstand alles geglüht hat. Und jetzt ist das teil nach und nach abgefallen und hat der Armen die luft abgedrückt... kein wunder das man im fehlerspeicher nicht gefunden hat..... grüsse
Dersi
 
Beiträge: 12
Registriert: 02.01.2017, 22:34
Motorrad: S1000rr Bj.10-14


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste