Auspuff Akra Straße/Rennstrecke DB begrenzung usw.

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Auspuff Akra Straße/Rennstrecke DB begrenzung usw.

Beitragvon Das_Wiesel » 10.06.2018, 17:41

Moin Moin,

ich heiße Frank aka Wiesel :-) und bin mit meiner BMW S1000rr Bj. 11 neu hier im Forum angemeldet, habt bitte etwas nachsicht mit mir :-)


nun zum Thema,

Seit längerem beschäftigt mich das riesen Problem, Auspuffanlage für Straße und Rennstrecke in einer geeigneten Lautstärke und vor allem auch der Optik.

bislang gefiel mir der originale Auspuff vom klang, als auch von der Optik überhaupt gar nicht und musste gegen einen kurzen Akra Slip on Schnuffel ausgetauscht werden der plug & play passt.
Der wiederrum Optisch richtig gut aussieht aber überhaupt gar nichts am klang verändert :ahh:

Nach langer Recherche und Überlegung habe ich mir die Racing & Evolution edelstahl komplettanlage zugelegt einschließlich des Kats und einer Straßenzulassung.


Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... .com&isc=1

wie jeder sofort feststellt geht das Optisch durch diese lange Trompete rein gar nicht und wurde zeitnah mit einem anderen Zwischenrohr und 60 mm ausgang gegen meinen geliebten kurzen Schnuffel ausgetauscht.

Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... .com&isc=1

alles wurde mit einem PC5, K&N Luftfilter mit kurzer und langer variante abgestimmt.

Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... &NoRetry=1

Nun stand sie Optisch richtig gut da und ich hatte alles was ich wollte, beim lastabbruch bzw schaltvorgänge schmeißt sie Füchse ist mega kernig vom klang und ich könnte mir jedesmal einen Wedeln wenn ich damit unterwegs bin. ThumbUP
allerdings wird ob kurz oder lang die Rennleitung ein Problem damit haben und Ich somit auch, von daher muss eine andere Lösung her.

Der Gedankengang für die jetzige Version war hinsichtlich der Optik und auch der Klang mit der kurzenvariante auf der Straße zu fahren und mit dem Umbauen zur langen Variante die Rennstrecken unsicher zu machen.

Da die kurze Variante keinen DB Killer hat und defenitiv zu laut ist kann das auf dauer nicht so bleiben, nun die Frage an euch!


Habt ihr erfahrungen mit der Arrow komplettanlage mit DB Killer gemacht, kann man diese für Straße und Strecke nutzen oder welche varianten habt ihr im Petto die gut aussehen und sich nicht wie ein Staubsauger anhören? :-D
Zuletzt geändert von Das_Wiesel am 10.06.2018, 18:08, insgesamt 3-mal geändert.
Das_Wiesel
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2018, 16:39
Motorrad: BMW S1000RR

Auspuff Akra Straße/Rennstrecke DB begrenzung usw.

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuff Akra Straße/Rennstrecke DB begrenzung usw.

Beitragvon Norderstedter » 10.06.2018, 17:45

Das_Wiesel hat geschrieben:Moin Moin,

ich heiße Frank und bin mit meiner BMW S1000rr Bj. 11 neu hier im Forum angemeldet, habt bitte etwas nachsicht mit mir :-)


nun zum Thema,

Seit längerem beschäftigt mich das riesen Problem, Auspuffanlage für Straße und Rennstrecke in einer geeigneten Lautstärke und vor allem auch der Optik.

bislang gefiel mir der originale Auspuff vom klang, als auch von der Optik überhaupt gar nicht und musste gegen einen kurzen Akra Slip on Schnuffel ausgetauscht werden der plug & play passt.
Der wiederrum Optisch richtig gut aussieht aber überhaupt gar nichts am klang verändert :ahh:

Nach langer Recherche und Überlegung habe ich mir die Racing & Evolution edelstahl komplettanlage zugelegt einschließlich des Kats und einer Straßenzulassung.


Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... .com&isc=1

wie jeder sofort feststellt geht das Optisch durch diese lange Trompete rein gar nicht und wurde zeitnah mit einem anderen Zwischenrohr und 60 mm ausgang gegen meinen geliebten kurzen Schnuffel ausgetauscht.

Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... .com&isc=1

alles wurde mit einem PC5, K&N Luftfilter mit kurzer und langer variante abgestimmt und das Ergebniss auf dem Prüfstand mit kurzer variante konnte sich mit 218 Ps und der langen variante mit 221,3 Ps echt sehen lassen, bemerkenswert! ThumbUP

Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... .com&isc=1

Siehe Bild:
https://attachment.outlook.live.net/owa ... &NoRetry=1

Nun stand sie Optisch richtig gut da und ich hatte alles was ich wollte, beim lastabbruch bzw schaltvorgänge schmeißt sie Füchse ist mega kernig vom klang und ich könnte mir jedesmal einen Wedeln wenn ich damit unterwegs bin. ThumbUP
allerdings wird ob kurz oder lang die Rennleitung ein Problem damit haben und Ich somit auch, von daher muss eine andere Lösung her.

Der Gedankengang für die jetzige Version war hinsichtlich der Optik und auch der Klang mit der kurzenvariante auf der Straße zu fahren und mit dem Umbauen zur langen Variante die Rennstrecken unsicher zu machen.

Da die kurze Variante keinen DB Killer hat und defenitiv zu laut ist kann das auf dauer nicht so bleiben, nun die Frage an euch!


Habt ihr erfahrungen mit der Arrow komplettanlage mit DB Killer gemacht, kann man diese für Straße und Strecke nutzen oder welche varianten habt ihr im Petto die gut aussehen und sich nicht wie ein Staubsauger anhören? :-D


Hallo und Herzlich Willkommen

Lösch am besten gleich den Fett Markierten Teil deines Beitrages. Die Kombi fahren hier einige und kennen die tatsächlichen Ergebnise. Macht dich direkt beim ersten Beitrag zu 99,9% unglaubwürdig winkG
Benutzeravatar
Norderstedter
 
Beiträge: 501
Registriert: 23.04.2013, 18:23
Wohnort: Wernigerode
Motorrad: S 1000 RR 2016

Re: Auspuff Akra Straße/Rennstrecke DB begrenzung usw.

Beitragvon Das_Wiesel » 10.06.2018, 18:01

jawoll wird gemacht!

Vielen Dank für die Information,
wobei das Prüfstandergebniss ja auch geprüft wurde oder kann man diese nicht als echt betrachten ?
haben die solche starken abweichungen?
Das_Wiesel
 
Beiträge: 2
Registriert: 09.06.2018, 16:39
Motorrad: BMW S1000RR


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste