ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon herbyei » 17.07.2018, 20:03

Matthias K hat geschrieben:Worin besteht der Unterschied zwischen Style 1 und 2??


bei style 2 sind die speichen gedreht, siehst du aber gut, wenn du auf den o.g. link gehst und bmw auswählst.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2272
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Werbung

Werbung
 

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Matthias K » 18.07.2018, 06:21

herbyei hat geschrieben:
Matthias K hat geschrieben:Worin besteht der Unterschied zwischen Style 1 und 2??


bei style 2 sind die speichen gedreht, siehst du aber gut, wenn du auf den o.g. link gehst und bmw auswählst.


Danke für den Hinweiß winkG
Ich kannte bisher nur Style 2 und auf die warte ich dann halt winkG
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3727
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon herbyei » 25.07.2018, 11:11

.
aktuelle zusammenfassung:

style 1 mit ABE im herbst 2018 für den satz 3499 € inkl. mwst.
style 2 mit ABE anfang 2019 für den satz 3999 € inkl. mwst.
der preis ist in jetztiger ausführung für die rennstrecke und später mit ABE gleich.

ab bestellung beträgt die lieferzeit 3 wochen - die felge wird dann passend für das jeweilige moped final gefertigt.
technisch sind beide gleich, style 2 hat gedrehte speichen.

die carbonräder entsprechen von der geometrie den schmiederädern, wer von den gussrädern auf diese wechselt:
- benötigt einen bremsscheibenadapter, den es bei denen ab herbst 2018 geben soll, der preis dafür steht noch nicht fest.
- kettenradträger und kettenblatt von bmw-schmiederad, soll aber auch hier noch eine adapterlösung von denen zukünftig geben.

ansonsten können alle anbauteile (bremsscheiben, abs-ring, radlager, befestigungselemente) wie original von bmw montiert werden und es sind die herstellervorgaben (drehmoment, etc.) einzuhalten.

aufgrund der analogie zu den alufelgen erfolgt die reifenmontage/-wuchten unter gleicher handhabung.
das ventilloch hat 11,3 mm und winkelventile können verwendet werden.

reinigung der carbonräder und entfernung von alten klebegewichten kann wie bei lackierten alufelgen erfolgen, ätzende reinigungsmittel die den klarlack auf den carbonrädern angreifen sind deshalb nicht zu empfehlen.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2272
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon chief|s1000r » 08.10.2018, 11:21

Hi,

gibt es hier wieder Updates bzw. Personen die sich die Felgen schon gegönnt haben?
Benutzeravatar
chief|s1000r
 
Beiträge: 47
Registriert: 12.07.2017, 09:01
Motorrad: BMW S1000R 2017

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Freerider » 10.10.2018, 20:26

Heute per e-mail von Thyssen Krupp::

vielen Dank der Nachfrage.

Leider habe ich noch immer keine neuen Informationen für Sie wann mit dem Style 2 für Ihr Motorrad genau zu rechnen ist.

Wie bereits mitgeteilt wird dies frühestens im Frühjahr 2019 soweit sein.

Bitte haben Sie noch ein wenig Geduld.

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.


Ist nicht das was ich hören wollte nogo
Erst anhalten, dann absteigen !
Benutzeravatar
Freerider
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.04.2015, 16:29
Motorrad: s1000rr 2015

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon M.R. » 19.12.2018, 23:46

Gibt es neuigkeiten, bzw hat schon jemand zugeschlagen?
Benutzeravatar
M.R.
 
Beiträge: 25
Registriert: 15.09.2015, 20:40
Motorrad: S1000RR`18 GSXR 600

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Werbung


Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Freerider » 20.12.2018, 10:32

M.R. hat geschrieben:Gibt es neuigkeiten, bzw hat schon jemand zugeschlagen?


Die Räder sind doch jetzt völlig unitressant geworden seit dem sie für die Neue im M-Paket drin sind.
4000.-€ ausgeben für Räder in ein altes Moped ist ein Witz zumal man sie nicht in die Neue übernehmen kann
weil sie dort nicht passen.
Thyssen-Krupp macht sich doch unglaubwürdig, Bericht und Werbung im PS und im 1000PS Video
und wenn man kaufen will kommen Sie nicht bei, lachhaft !

:clap:
Erst anhalten, dann absteigen !
Benutzeravatar
Freerider
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.04.2015, 16:29
Motorrad: s1000rr 2015

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon krulli#10 » 20.12.2018, 12:01

Freerider hat geschrieben:
M.R. hat geschrieben:Gibt es neuigkeiten, bzw hat schon jemand zugeschlagen?


Die Räder sind doch jetzt völlig unitressant geworden seit dem sie für die Neue im M-Paket drin sind.
4000.-€ ausgeben für Räder in ein altes Moped ist ein Witz zumal man sie nicht in die Neue übernehmen kann
weil sie dort nicht passen.
Thyssen-Krupp macht sich doch unglaubwürdig, Bericht und Werbung im PS und im 1000PS Video
und wenn man kaufen will kommen Sie nicht bei, lachhaft !

:clap:


Warum sollen sie jetzt uninterressant sein? Wenn du sie für eine K46 haben willst nützt es Dir doch nichts, dass die bei der K67 im M-Paket enthalten sind bzw. alternativ bei Neubestellung für 2.900 zu haben sind. Du darfst nicht vergessen, dass du dafür aber auch keinen Original-Radsatz extra hast. Das M-Paket bzw. als Einzelposition bei Neubestellung heißt ja nicht, dass Du die Gussräder dazu bekommst.
Benutzeravatar
krulli#10
 
Beiträge: 436
Registriert: 17.01.2011, 21:08
Motorrad: S1000RR

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Freerider » 20.12.2018, 13:40

krulli#10 hat geschrieben:
Freerider hat geschrieben:
M.R. hat geschrieben:Gibt es neuigkeiten, bzw hat schon jemand zugeschlagen?


Die Räder sind doch jetzt völlig unitressant geworden seit dem sie für die Neue im M-Paket drin sind.
4000.-€ ausgeben für Räder in ein altes Moped ist ein Witz zumal man sie nicht in die Neue übernehmen kann
weil sie dort nicht passen.
Thyssen-Krupp macht sich doch unglaubwürdig, Bericht und Werbung im PS und im 1000PS Video
und wenn man kaufen will kommen Sie nicht bei, lachhaft !

:clap:


Warum sollen sie jetzt uninterressant sein? Wenn du sie für eine K46 haben willst nützt es Dir doch nichts, dass die bei der K67 im M-Paket enthalten sind bzw. alternativ bei Neubestellung für 2.900 zu haben sind. Du darfst nicht vergessen, dass du dafür aber auch keinen Original-Radsatz extra hast. Das M-Paket bzw. als Einzelposition bei Neubestellung heißt ja nicht, dass Du die Gussräder dazu bekommst.


Schon klar daß ich keinen Satz zusätzlich habe, brauch ich auch nicht. Jetzt bleibt die K46 mit den alten Schmiederädern
und die Neue wird mit Carbonrädern gefahren.
Traurig finde ich die Lieferpolitik von Thyssen-Krupp, erst heißt es Herbst, dann etwas später und jetzt heißt es
nicht vor Frühjahr 2019 !
Erst anhalten, dann absteigen !
Benutzeravatar
Freerider
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.04.2015, 16:29
Motorrad: s1000rr 2015

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon herbyei » 20.12.2018, 15:33

.
wenn du das genauer darstellen würdest was du mit lieferpolitik meinst, die lieferung selber oder die ABE?

lieferbar waren die felgen bereits ohne ABE. ab bestellung beträgt die lieferzeit 3 wochen - die felge wird dann passend für das jeweilige moped final gefertigt.
aktuell lieferbar mit vorläufiger ABE des KBA für style 1 und können so auch sofort gefahren werden.
style 2 ABE steht noch aus und war für frühjahr 2019 vorgesehen.

herstellung und lieferung sind das eine, das hat der hersteller in der hand. die abnahme/freigabe in form einer ABE hängt vom TÜV und KBA ab und sind extern mit entsprechenden prüfungen und behördlichen kram und somit auch zeit verbunden die der hersteller nicht in der hand hat.

ThyssenKrupp Carbonfelgen aus PS12/2018


fälschlicherweise steht auf der homepage bei der s1000rr (2015-2019), was richtigerweise (2015-2018) heißen müsste. es wird jedoch geprüft ob es möglich ist, die carbonfelgen auch auf das 2019-er modell zu verwenden. sollte dies gehen, dann taucht die s1000rr (2019-) eigenständig dort auf.
die carbonfelgen auf der 2019-er s1000rr seien offiziell nicht von thyssenkrupp.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2272
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Freerider » 20.12.2018, 15:48

Bei mir ging es konkret um die Style 2 mit Abe für die 2015er RR, erst hieß es im Herbst, dann sollte es Ende des Jahres werden und dann Frühjahr 2019.
Für die RSV4 gibt es sie mit Abe, wieso macht man für gefühlte 100 Aprilias das zuerst bevor tausende RR Kunden bedient werden ?
Weshalb kommen die Räder für die 19er nicht von Thyssen-Krupp, nur offiziell oder wirklich ?
Erst anhalten, dann absteigen !
Benutzeravatar
Freerider
 
Beiträge: 93
Registriert: 27.04.2015, 16:29
Motorrad: s1000rr 2015

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon herbyei » 20.12.2018, 17:11

.
wie du oben siehst hab ich am 25.07. den aktuellen stand mitgeteilt und da stand style 2 für frühjahr 2019 an.

prüfungen und tüv-freigabe-testfahrten für jeden style und jedes einzelne benannte moped. da dürfte ne menge arbeit im organisatorischen ablauf zwischen hersteller, tüv, dekra und kba stecken der auch zeit und die jeweiligen mopeds benötigt.

hierzu soll sich bmw äußern. bekannt ist dass manch einer als hersteller auftritt, ein anderer verknebelnd produziert.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2272
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon Heli » 21.12.2018, 11:43

Was sich mir noch immer nicht ganz erschliesst, laut Beschreibung passen die Felgen auf HP4/S1000R/S1000RR.

Nun hat die HP4 ja von Haus aus die Schmiedefelgen mit der anderen Ritzelaufnahme und den anderen Distanzstücken usw.

Wenn ich jetzt mal nach den Bildern gehe dürften die Felgen wie die der HP4 sein, sprich bei einer RR mit Standard Felgen, kommen zu dem ohnehin stattlichen Preis dann nochmals die Teile für die Ritzelaufnahme hinzu.

Wie es mit dem Vorderrad aussieht sehe ich garnicht, müsste man dann auch auf die HP4 Scheiben aufrüsten?

Alles in Allem geht es mir wie Freerider, mir scheinen die irgendwie kein Geschäft machen zu wollen scratch
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 417
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000RR, R1200GS

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon herbyei » 21.12.2018, 14:41

.
die carbonräder entsprechen von der geometrie den schmiederädern, wer von den gussrädern auf diese wechselt:
- benötigt einen bremsscheibenadapter, den es bei denen ab herbst 2018 geben soll, der preis dafür steht noch nicht fest.
- kettenradträger und kettenblatt von bmw-schmiederad, soll aber auch hier noch eine adapterlösung von denen zukünftig geben.


ja, also nichts anderes wie bislang wenn von den alurädern auf schmiederädern gewechselt wird.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2272
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: ThyssenKrupp Carbon Felgen HP4 Race verfügbar

Beitragvon M.R. » 21.12.2018, 15:57

ich werde auch mal eine Anfrage starten, für mich wäre das 1te Design Interessant. Dann können meine Schmiederäder in den Verkauf. : winkG
Benutzeravatar
M.R.
 
Beiträge: 25
Registriert: 15.09.2015, 20:40
Motorrad: S1000RR`18 GSXR 600

VorherigeNächste

Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste