Auspuffklappe

Die Technik der S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4.

Auspuffklappe

Beitragvon Michi1989 » 14.04.2019, 13:25

Servus,

bei meiner doppel R 2011er ist ein Akrapovic Slipon drauf. Habe gesehen, dass die Züge für die Klappensteuerung ausgehängt waren.
Hab sie wieder eingehängt, allerdings habe ich das gefühl, dass die Klappe nicht 100 % geschlossen ist im Leerlauf, somit immer hoch recht laut ?! Ist das normal oder kann man die Züge etwas spannen?
Gäbe es ein Problem beim TÜV?

PS: Mit der Hand kann ich die klappe unten am Endtopf noch ca 5mm zudrücken und sie ist Leise.

Viele Grüße


Michael
Michi1989
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019, 21:55
Motorrad: S1000RR Bj. 2011

Auspuffklappe

Werbung

Werbung
 

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Dr.No » 14.04.2019, 18:46

Bowdenzüge Abgasklappe einstellen:

Zündung einschalten.

Stellmotor fährt auf Stellung "Klappe offen".

Zündung ausschalten.

obere Muttern beider Bowdenzüge verdrehen bis Seilzüge spielfrei sind, dann 1 bis 2 Umdrehungen zurück drehen um Seilzüge zu entlasten.

Muttern mit Einstellmuttern kontern.
Wozu braucht man denn eine Signatur?
Dr.No
 
Beiträge: 28
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: S1000RR 14

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Michi1989 » 14.04.2019, 20:00

Welche muttern meinst du? Die unten an der Klappe?
Michi1989
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019, 21:55
Motorrad: S1000RR Bj. 2011

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Dr.No » 14.04.2019, 20:12

ja an den Seilzügen unten an der Klappe wird das eingestellt
Wozu braucht man denn eine Signatur?
Dr.No
 
Beiträge: 28
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: S1000RR 14

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Michi1989 » 14.04.2019, 20:13

Sobald die Zündung aus ist, geht die Klappe doch zu?
Michi1989
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019, 21:55
Motorrad: S1000RR Bj. 2011

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Serpel » 14.04.2019, 20:56

Ich denke nicht. Probier mal aus: Wenn die Züge locker sind, ist die Klappe sicher auf. Denn wenn du sie aushängst, ist die Klappe ja auch offen.

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1429
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Auspuffklappe

Werbung


Re: Auspuffklappe

Beitragvon Michi1989 » 14.04.2019, 20:58

Es handelt sich lediglich um Millimeter, ganz offen ist sie nicht
Michi1989
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019, 21:55
Motorrad: S1000RR Bj. 2011

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Dr.No » 14.04.2019, 22:08

Genau um die mm geht es doch. Entweder stellst du das nach der Herstelleranleitung ein wie ich gepostet habe, oder du lässt es wie es ist. Ab 6500U/min geht die Klappe sowieso auf.
Wozu braucht man denn eine Signatur?
Dr.No
 
Beiträge: 28
Registriert: 19.09.2018, 14:24
Motorrad: S1000RR 14

Re: Auspuffklappe

Beitragvon Michi1989 » 22.04.2019, 06:54

Servus,

hab die Klappe soweit eingestellt.....Habe jetzt allerdings das Gefühl das sie oben rauß nicht mehr den anzug hat wie vorher :ahh:
Michi1989
 
Beiträge: 8
Registriert: 06.04.2019, 21:55
Motorrad: S1000RR Bj. 2011


Zurück zu RR - S 1000 RR - Technik - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 4 Gäste