Neuer Asphalt in Assen

Alles was mit der S 1000 RR, Rennstrecken und den Mitgliedern des Forums zu tun hat.

Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Meister Lampe » 26.06.2020, 13:35

Die Tage fahre ich mal die neue ÄRÄR etwas spazieren in Assen , da haben die doch extra den Asphalt erneuert , hoffentlich hat der schon Grip ... scratch


https://www.tolimit.de/asphalt-erneuern ... s-rennens/


Hier kann man auch mal eine Runde auf der Asphaltmaschine mitfahren , die Walzen gehen echt ab ... :mrgreen:


https://www.youtube.com/watch?v=QKJD05a ... e=youtu.be


Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Schnahili » 26.06.2020, 13:46

Meister Lampe hat geschrieben:
Hier kann man auch mal eine Runde auf der Asphaltmaschine mitfahren , die Walzen gehen echt ab ... :mrgreen:


https://www.youtube.com/watch?v=QKJD05a ... e=youtu.be




He he, cool. :lol:
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 323
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: HP4 Comp.

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Steini__22 » 27.06.2020, 09:15

Grippverhalten antesten! TC paar stufen niedriger einstellen, spitz rein und spitz wieder raus.
Wir hatten hier noch kein Thema über Reifenwahl in Bezug auf neuen Asphalt crazy

Gleiches Thema hatte ich Nordschleife Hocheichen -immer rutschig gewesen auch wenns trocken warf -Arschbacken zusammen und durchrollen. Nächstes Jahr sind sie dort gekachelt wie blöd! -Neuer Asphalt!
Euch allen ein schönes W-Ende -ich bin mal wieder im Keller am programmieren...

Berichte mal wie die Strecke sich jetzt fährt -haben die alles neu gemacht?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4555
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Meister Lampe » 27.06.2020, 10:38

Steini__22 hat geschrieben:
Berichte mal wie die Strecke sich jetzt fährt -haben die alles neu gemacht?


Die komplette Runde , einschließlich Boxeneinfahrt und Ausfahrt , alles Neu ... ;-) Und es ist noch keiner darauf gefahren scratch , soll aber spezieller Asphalt sein der kein Wasser stehen läßt und sofort Grip haben soll , mir wurde mal von so einem Asphaltverlegecowboy gesagt , es muß erst 1 Jahr lang mit Autos Gummi verteilt worden sein , damit so eine Strecke Grip aufbaut ... scratch

Dann gucken wir mal ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon vessi » 27.06.2020, 11:04

vermutlich ein flüsterasphalt...
wegen dem lärm...:-)

via Tapa
...107200 tolle km mit der K12s...und nun wird geboxt...Bild
Benutzeravatar
vessi
 
Beiträge: 235
Registriert: 19.08.2008, 17:19
Wohnort: Heiden

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Tearz » 27.06.2020, 13:41

Meister Lampe hat geschrieben:
Steini__22 hat geschrieben:
Berichte mal wie die Strecke sich jetzt fährt -haben die alles neu gemacht?


Die komplette Runde , einschließlich Boxeneinfahrt und Ausfahrt , alles Neu ... ;-) Und es ist noch keiner darauf gefahren scratch , soll aber spezieller Asphalt sein der kein Wasser stehen läßt und sofort Grip haben soll , mir wurde mal von so einem Asphaltverlegecowboy gesagt , es muß erst 1 Jahr lang mit Autos Gummi verteilt worden sein , damit so eine Strecke Grip aufbaut ... scratch

Dann gucken wir mal ... winkG

Gruß Uwe Bild
Ich bin der Meinung dass nicht alles neu gemacht wurde sondern die Entschärfung der gegengeraden, also nicht die gp Variante, nicht gemacht worden ist. Aber berichte gern mal

Gesendet von meinem SM-G973F mit Tapatalk
Tearz
 
Beiträge: 115
Registriert: 24.05.2015, 16:45
Motorrad: CBR1000RR

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon powerschmid2000 » 27.06.2020, 13:50

Tearz hat geschrieben:Ich bin der Meinung dass nicht alles neu gemacht wurde .....

Wenn du dir die Mühe gemacht hättest, auf den verwiesen Text mal zu schauen oder das Video angeschaut hättest, dann müsstest du nicht nur meinen… Da wird die Sachlage ziemlich genau erläutert.

@Uwe: viel Spaß in Assen! Und wenn du mal wieder in der Eifel an Tour Guide brauchst, dann fährt Roni vor winkG
Grüsse Micha
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 408
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Q-schnecke » 27.06.2020, 21:22

Moin,

waren am 08./09.06 da, Asphalt ist ThumbUP , frisst allerdings etwas mehr Reifen und Knieschleifer winkG .
Haben auch jetzt eine digitale Flaggenanlage, sieht man ab 02:40 min http://www.youtube.com/watch?v=2Ot9ah1Db20&feature=youtu.be,
Digiflags TT Circuit Assen 2020.pdf
(163.62 KiB) 20-mal heruntergeladen


Viel Spaß
Gruß
Roland
Benutzeravatar
Q-schnecke
 
Beiträge: 40
Registriert: 08.10.2014, 20:15
Motorrad: S1000RR / Bj 2012

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Meister Lampe » 27.06.2020, 21:54

Q-schnecke hat geschrieben:Moin,

waren am 08./09.06 da, Asphalt ist ThumbUP , frisst allerdings etwas mehr Reifen und Knieschleifer winkG .
Haben auch jetzt eine digitale Flaggenanlage, sieht man ab 02:40 min http://www.youtube.com/watch?v=2Ot9ah1Db20&feature=youtu.be,
Digiflags TT Circuit Assen 2020.pdf


Viel Spaß
Gruß
Roland


Danke für die Info , dann ziehe ich direkt neue Slicks auf und werde mal ein verschärftes Training fahren , hoffentlich hält die kleine zierliche ÄRÄR das aus , Bremszangen sind auf Langstrecken Cup umgebaut ... :D

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Neuer Asphalt in Assen

Beitragvon Meister Lampe » 08.07.2020, 20:10

War gestern ein geiler Tag in Assen bei 17 Grad und die neue ÄRÄR läuft erstklassig und meine selbst modifizierten Bremsen ein Gedicht ... ThumbUP

Der neue Asphalt hat wahnsinnigen Grip und die komplette Strecke ist neu geteert inkl. Boxengasse ... Saubär ... :clap:

Wer jetzt "Cojones" hat , verbessert seine Rundenzeiten ganz locker und auch alle Curbs voll überfahrbar , ich grüße auch noch alle V4 Ducs , dass ich sie überholen durfte ... 8)

Hammer Teilchen die ÄRÄR auf der Rennstrecke , natürlich mit Pirelli Superbike Slicks SC1/SC2 bestückt ... winkG

Assen ist immer eine Reise wert und alles offen , Tankstelle , WC / Duschen und selbst das neue Bistro mit Coffee und Snacks war auf .

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3340
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken


Zurück zu Rennstrecken



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Kafuzke und 1 Gast