Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Das spezielle Forum für/rund um die Besonderheiten zur S 1000 RR - HP 4 - HP4 Race.

Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon Moris919 » 02.09.2020, 10:04

Hallo,

Ich habe das Probleme mit der zu hohen Temperatur nach Boxen einfahrt, habt Ihr Erfahrung mit einer zusätzlich zuschaltbaren Elektrischen Wasserpumpe + Lüfter ? Ich möchte diese in der Box manuell mit dem Lüfter zu schalten können um die Kühlzirkulation ohne laufenden Motor aufrecht halten zu können.
Gibt es Irgendwelche Tipps zum Einbau oder Hilfestellungen, würde mich freuen.

Vielen Dank schon mal.

Grüße Moris
ThumbUP
Moris919
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2020, 23:38
Motorrad: BMWs1000RR

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon scaltbrok » 02.09.2020, 16:23

Moris919 hat geschrieben:Hallo,

Ich habe das Probleme mit der zu hohen Temperatur nach Boxen einfahrt, habt Ihr Erfahrung mit einer zusätzlich zuschaltbaren Elektrischen Wasserpumpe + Lüfter ? Ich möchte diese in der Box manuell mit dem Lüfter zu schalten können um die Kühlzirkulation ohne laufenden Motor aufrecht halten zu können.
Gibt es Irgendwelche Tipps zum Einbau oder Hilfestellungen, würde mich freuen.

Vielen Dank schon mal.

Grüße Moris
ThumbUP
Ist das wirklich nötig bzw. warum meinst du ist das nötig?

Ich mein 90% der RRs werden doch noch minutenlang vor dem abstellen durch die Stadt gefahren und werden genauso mit über 100 Grad Wasser abgestellt, da passiert doch auch nichts..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
scaltbrok
 
Beiträge: 1299
Registriert: 05.08.2012, 14:45
Motorrad: s1000rr 7/11

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon herbyei » 02.09.2020, 16:38

Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2483
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon Moris919 » 03.09.2020, 21:57

scaltbrok hat geschrieben:
Moris919 hat geschrieben:Hallo,

Ich habe das Probleme mit der zu hohen Temperatur nach Boxen einfahrt, habt Ihr Erfahrung mit einer zusätzlich zuschaltbaren Elektrischen Wasserpumpe + Lüfter ? Ich möchte diese in der Box manuell mit dem Lüfter zu schalten können um die Kühlzirkulation ohne laufenden Motor aufrecht halten zu können.
Gibt es Irgendwelche Tipps zum Einbau oder Hilfestellungen, würde mich freuen.

Vielen Dank schon mal.

Grüße Moris
ThumbUP
Ist das wirklich nötig bzw. warum meinst du ist das nötig?

Ich mein 90% der RRs werden doch noch minutenlang vor dem abstellen durch die Stadt gefahren und werden genauso mit über 100 Grad Wasser abgestellt, da passiert doch auch nichts..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Um die Maschine im Stand runter zukühlen wenn diese auf dem Ständer aufgebockt steht. Um den Wärme Verschleiß runter zu fahren, darum geht es mir.

Weswegen ich Infos/ Tipps suche,

Grüße Moris
Moris919
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2020, 23:38
Motorrad: BMWs1000RR

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon Moris919 » 03.09.2020, 22:00

herbyei hat geschrieben:.
electrical_waterpump
RaceKühler
.



Hallo Herb, Danke fürs die Infos, hast Du solch einen Einbau schon gemacht?
Wir der vorhandenen Lüfter zusätzlich mit einem Dchalter umgerüstet oder wird noch einer eingebaut?

Grüße Moris
Moris919
 
Beiträge: 4
Registriert: 03.08.2020, 23:38
Motorrad: BMWs1000RR

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon ursjuerg » 03.09.2020, 22:24

Moris919 hat geschrieben: Um den Wärme Verschleiß runter zu fahren, darum geht es mir.

Was genau ist denn "Wärme Verschleiß" am stehenden Motor :?:
Gruss Urs
Ich fange morgens schwach an, aber dafür lasse ich mittags stark nach!
Benutzeravatar
ursjuerg
 
Beiträge: 668
Registriert: 21.08.2010, 14:59
Motorrad: S1000R 2018

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon Steini__22 » 03.09.2020, 22:29

An meiner FZR letztes Bj 1995 -mei Good! Das ist 25 Jahre her! Habe ich zusätzlich einen Schalter eingebaut um den elektrischen Ventilator manuell einzuschalten! Die 2019RR zeigt ja nur die Kühlmittelötemperatur an -schön wäre eine Anzeige der Öltemperatur -aber selbst wenn der Motor nach Rennstreckenhatz auf dem Kringel abgeschaltet wird ist "Ruhe im Karton" Und die Ing haben das getestet -also ich würde mir da keine Ge4danken über Motortemperatur.... bin gespannt auf feedback
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4599
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R S1000RR (19)

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon herbyei » 03.09.2020, 23:37

.
Moris, hast PN.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2483
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon scaltbrok » 06.09.2020, 10:11

Steini__22 hat geschrieben:An meiner FZR letztes Bj 1995 -mei Good! Das ist 25 Jahre her! Habe ich zusätzlich einen Schalter eingebaut um den elektrischen Ventilator manuell einzuschalten! Die 2019RR zeigt ja nur die Kühlmittelötemperatur an -schön wäre eine Anzeige der Öltemperatur -aber selbst wenn der Motor nach Rennstreckenhatz auf dem Kringel abgeschaltet wird ist "Ruhe im Karton" Und die Ing haben das getestet -also ich würde mir da keine Ge4danken über Motortemperatur.... bin gespannt auf feedback
Seh ich auch so.. letztes Wochenende hatten wir nen Helden mit einer R1 in der Box. Der hat in den Ram Air Kanal einen Lüfter eingesteckt um seine Airbox zu kühlen [emoji23].
Hat dann aber bei jedem Turn (Luft zw. 30-35 Grad) seine Möhre 3 Minuten warm laufen lassen..


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
scaltbrok
 
Beiträge: 1299
Registriert: 05.08.2012, 14:45
Motorrad: s1000rr 7/11

Re: Zusatz Wasserpumpe per Hand schalten

Beitragvon Rainman » 06.09.2020, 11:25

Guten tag alle zusammen,
ich kühle nach jeder Fahrt mit einem Makita Laubbläser Typ DUB 362. Der hat ordentlich Luftdurchsatz 54 m/s 13,4 m³/min.
Der Grund: mir tuts in der Seele weh wenns Mopped so jämmerlich im Stand dahin tickert.
Ist meiner Meinung auch besser für jedes Gummiteil
Jeder kann für sich selbst entscheiden ob es was bringt oder nicht.
Benutzeravatar
Rainman
 
Beiträge: 170
Registriert: 28.05.2010, 09:54


Zurück zu RR - BMW - HP 4 - HP4 RACE - Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste