Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Das spezielle Forum für/rund um die Besonderheiten zur S 1000 RR - HP 4 - HP4 Race.

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Remo » 29.06.2014, 17:14

Hallo zusammen
Ich habe mein HP4 Fahrwerk zu Hubert Hofmann (HH Racetech) gebracht, wird gerade überarbeitet.
Gemäss seinen Aussagen, analog Penzkofer (soll Superstock WM entsrechen) ThumbUP

Ich werde darüber berichten nach Mugello (ab 1. August)
Gruss vom Bodensee (Schweiz) #33

http://www.facebook.com/remo.dobler?ref=tn_tnmn
Benutzeravatar
Remo
 
Beiträge: 1148
Registriert: 11.05.2009, 19:36
Wohnort: Kreuzlingen
Motorrad: BMW S1000RR / 2016

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Werbung

Werbung
 

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Harald » 30.06.2014, 19:19

ich bin mit meinem Umbau mittlerweile immer weniger zufrieden.
Neuerdings habe ich aufreißende Flanken am Vorderreifen in OSL.
Das hatte ich so extrem noch nie.
Ich denke gerade wieder über eine Öhlins Gabel nach.

Gruss

harald
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.05.2013, 15:25
Motorrad: BMW HP4

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Ecotec » 30.06.2014, 19:29

Hast du das Race Kit drin oder Serie?
Hafeneger Cup 2014 ist fix :)

Mein Onboardvideokanal auf Youtube http://www.youtube.com/my_videos?feature=mhum
Benutzeravatar
Ecotec
 
Beiträge: 2075
Registriert: 18.07.2010, 21:09

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Harald » 30.06.2014, 20:04

Serie.
Ich wollte ja eigentlich nicht viel herumschrauben...

Gruss

Harald
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.05.2013, 15:25
Motorrad: BMW HP4

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Langer » 01.07.2014, 10:18

Harald hat geschrieben:Serie.
Ich wollte ja eigentlich nicht viel herumschrauben...

Gruss

Harald



Musst du auch nicht, aber Racekit ist leider Pflicht bei der HP weil mit diesem gleichzeitig das Update fürs DDC aufgespielt wird!!! und damit funzt sie wirklich deutlich besser
Gruß Langer #55

Hafeneger
Valencia 12.03.-15.03.2015
Hafeneger CUP 2015 alle Termine

FR-Performance
Aragon 23.03-26.03.2015

Rehm
Mugello 15.05.-17.05.2015
Benutzeravatar
Langer
 
Beiträge: 1711
Registriert: 16.07.2012, 07:47
Wohnort: im schönen Werraland
Motorrad: S1000RR ´15

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Harald » 01.07.2014, 15:49

ich habe mir auch die Frage gestellt, wie gut das Update sich mit dem Wilbers Umbau verträgt.
Welche Parameter kannst Du denn mit dem RCK2 einstellen an der DDC?
Geht RCK2 auch mit Kat? (Sachsenring erwünscht...)
Hast Du die Dämpfung vorne deutlich weicher gestellt, weil die manuelle Dämpfung im rechten Holm
ja zusätzlich dämpft?
Ich habe Druck und Zugstufe in der DDC auf -3 gestellt und die Federvorpannung komplett
herausgenommen.
Aufreissende Reifen heißt ja normalerweise entweder kalt belastet, oder Fahrwerk zu hart.

Gruß
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.05.2013, 15:25
Motorrad: BMW HP4

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Werbung


Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Langer » 02.07.2014, 07:44

Harald hat geschrieben:ich habe mir auch die Frage gestellt, wie gut das Update sich mit dem Wilbers Umbau verträgt.
Welche Parameter kannst Du denn mit dem RCK2 einstellen an der DDC?
Geht RCK2 auch mit Kat? (Sachsenring erwünscht...)
Hast Du die Dämpfung vorne deutlich weicher gestellt, weil die manuelle Dämpfung im rechten Holm
ja zusätzlich dämpft?
Ich habe Druck und Zugstufe in der DDC auf -3 gestellt und die Federvorpannung komplett
herausgenommen.
Aufreissende Reifen heißt ja normalerweise entweder kalt belastet, oder Fahrwerk zu hart.

Gruß


Das Update verträgt ich hervorragend mit dem Wilbers umbau, warum auch nicht, die haben es zum Großteil entwickelt :-)

Wie das mit dem Kat ist weiss ich nicht genau da ich mich nie mit beschäftigt habe, man kann im RCK aber Over Cut, Lamda etc alle Regeln und ein und aus schalten. Alleine das Update macht es deutlichst weicher und selbst dann fahre ich persönlich auch noch weicher als 100%!!! Federvorspannung fahre ich individuell nach Strecke.

gruß
Gruß Langer #55

Hafeneger
Valencia 12.03.-15.03.2015
Hafeneger CUP 2015 alle Termine

FR-Performance
Aragon 23.03-26.03.2015

Rehm
Mugello 15.05.-17.05.2015
Benutzeravatar
Langer
 
Beiträge: 1711
Registriert: 16.07.2012, 07:47
Wohnort: im schönen Werraland
Motorrad: S1000RR ´15

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Harald » 21.09.2014, 08:29

Das Problem mit dem Fahrwerk konnte gelöst werden...
Nach langer Fehlersuche hat sich ein defektes Federbein als Ursache herausgestellt,
das Ventil hat nicht richtig gearbeitet.
Nach dem Austausch funzt das ganze endlich so wie ich es erwartet habe.
Kein Pumpen mehr, etc.
Reifenbild gut, alles gut.
Das RCK2 hat auch viele Vorteile, keine Frage.
Ich habe es ja mit Power Kit mittlerweile installiert.

Eine vernünftige Dokumentation dafür wäre hilfreich, kann da jemand helfen?

Gruss

Harald
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.05.2013, 15:25
Motorrad: BMW HP4

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon mohär2 » 26.09.2014, 10:20

Eigentlich denke ich gerade über den Kauf einer HP 4 nach

bin normalo Fahrer


aber wenn ich das so lesen bleibe ich lieber bei der normalen rr
bis denne...und immer schön drauf sitzen bleiben!
Benutzeravatar
mohär2
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2012, 20:51
Wohnort: Hagen a.T.W.
Motorrad: s1000rr 2010

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Ecotec » 26.09.2014, 10:23

Wo willst du damit fahren?

Für die Straße ist die HP4 das IDEALE Mopped aus der Kiste.
Hafeneger Cup 2014 ist fix :)

Mein Onboardvideokanal auf Youtube http://www.youtube.com/my_videos?feature=mhum
Benutzeravatar
Ecotec
 
Beiträge: 2075
Registriert: 18.07.2010, 21:09

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Steine » 26.09.2014, 21:17

Ecotec hat geschrieben:Wo willst du damit fahren?

Für die Straße ist die HP4 das IDEALE Mopped aus der Kiste.


Das kann ich nur bestätigen, das Ding ist einfach genial für die Landstrasse, insbesondere das elektronische Fahrwerk und der tolle Motor spielen hier die Trümpfe aus! clap
.... if you never try you'll never know just what you're worth...
Benutzeravatar
Steine
 
Beiträge: 780
Registriert: 15.01.2013, 10:32
Motorrad: HP4 v1.0 Comp

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Harald » 27.09.2014, 16:12

Die Sache mit den elektronischen Fahrwerken befindet sich am Anfang der Evolution.
Ich habe für mich das Thema mit der HP4 jetzt einigermaßen im Griff. Für die Rennstrecke
muß man eben tatsächlich Racekit und Calibration Kit einbauen, sowie mechanische Veränderungen
mindestens an der Gabel vornehmen, wenn man das Potential des restlichen Motorrades verwerten will.
Aber das gilt "nur" für die Rennstrecke, auf der Landstrasse ist das Fahrwerk der HP4 der absolute Knaller.

Gruss

Harald
Benutzeravatar
Harald
 
Beiträge: 36
Registriert: 01.05.2013, 15:25
Motorrad: BMW HP4

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon mohär2 » 29.09.2014, 10:11

war mir eig. klar.....

sollte auch nur ein bissel winkG
bis denne...und immer schön drauf sitzen bleiben!
Benutzeravatar
mohär2
 
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2012, 20:51
Wohnort: Hagen a.T.W.
Motorrad: s1000rr 2010

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Langer » 08.10.2014, 07:30

Also mein Fahrwerk geht gut!!! Ich werde im Winter nochmal was testen(Kleinigkeiten stören mich noch) aber wenn das so funzt wie ich mir Denke, dann sollte das Fahrwerk mit Update und Umbau einem "Öhlins" oder "Bitubo" in nichts mehr nachstehen!!! Im Gegenteil, für Hobbyfahrer sollte es besser sein!!!
Gruß Langer #55

Hafeneger
Valencia 12.03.-15.03.2015
Hafeneger CUP 2015 alle Termine

FR-Performance
Aragon 23.03-26.03.2015

Rehm
Mugello 15.05.-17.05.2015
Benutzeravatar
Langer
 
Beiträge: 1711
Registriert: 16.07.2012, 07:47
Wohnort: im schönen Werraland
Motorrad: S1000RR ´15

Re: Fahrwerksüberarbeitung HP4 Wilbers

Beitragvon Steine » 08.10.2014, 18:50

...von welchem Update und Umbau schreibst Du? cofus
.... if you never try you'll never know just what you're worth...
Benutzeravatar
Steine
 
Beiträge: 780
Registriert: 15.01.2013, 10:32
Motorrad: HP4 v1.0 Comp

VorherigeNächste

Zurück zu RR - BMW - HP 4 - HP4 RACE - Allgemein



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste