Reifenwahl HHR

Reifen - Freigaben - Erfahrungen.

Reifenwahl HHR

Beitragvon Specter88 » 06.05.2020, 16:49

Hi Leute,

kurz und knapp: Ich bin am 01. + 02.06. höchstwahrscheinlich auf dem Hockenheimring mit meiner RR unterwegs. :) Die Strecke ist mir vertraut (vom vorletzten Jahr), allerdings war ich zuletzt mit der R dort. Nun habe ich noch Reifen von der R, Bridgestone RS 10 übrig und mir stellen sich folgende Fragen:

1. Kann ich die alten Schluppen der R auf die RR für den Track aufziehen?
2. Unabhängig zu 1. , welche Reifen könnt ihr mir für Rundenzeiten 2:03-2:06 min empfehlen ?

Reifenwärmer sind vorhanden.
Benutzeravatar
Specter88
 
Beiträge: 57
Registriert: 08.07.2015, 11:37
Motorrad: S 1000 RR '18

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon rookie15 » 06.05.2020, 18:57

zu 1) Kannst du, würde der Reifen bei der Zeit auch mitmachen. Da ich nicht weiß wieviel Profil der noch hat, würde ich eher für die 2 Tage einen neuen Satz Slicks nehmen.
zu 2) Bridgestone V02 medium. Gutmütig bezüglich Fahrwerkseinstellung und wenn du schneller wirst halten sie das aus winkG

Reifen ist immer Geschmackssache, ich würde aber bei den Zeiten (GP Strecke nicht IDM Anbindung) zu Slicks raten.
Benutzeravatar
rookie15
 
Beiträge: 57
Registriert: 07.05.2019, 20:54
Motorrad: HP4 S1XR

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon robertus77 » 06.05.2020, 19:09

Bin die letzten Jahre sehr oft mit alten RR auf dem HHR gewesen. Anfangs so um die 2.00 min mit Strassenreifen. Hab dann auf Pirelli Slicks gewechselt und mich gleich mehrere Sekunden pro Runde gebessert. Das Vertrauen war einfach ein anderes.
robertus77
 
Beiträge: 19
Registriert: 29.06.2014, 13:28
Wohnort: MKK
Motorrad: S1000RR K67

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon chaxtec » 07.05.2020, 17:23

Zunächst mal fährst du am 1. und 2. Juni bei Hafeneger und der fährt die kürzere IDM Variante. Bei dieser Variante und einer Zeit von 2.03 tust du Dir mit Slicks keinen gefallen.
Ich empfehle Dir Bridgestone S22 da bist du für jede Witterung gewappnet und hast Luft nach oben. ThumbUP
Aber natürlich ein frischer Satz Reifen, der dürfte nach 2 Tagen fertig sein.
chaxtec
 
Beiträge: 81
Registriert: 12.08.2013, 16:19
Motorrad: S 1000 RR 19, HP4

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon Specter88 » 11.05.2020, 22:19

Erstmal vielen Dank für eure Hilfe ThumbUP

Die Rundenzeit bezog sich tatsächlich auf die GP-Variante, die bin ich 2018 beim hiesigen Forentreff (der wiederrum bei Speer eingebucht war) gefahren. Mal angenommen, es findet statt, das Wetter wird so grandios wie 2018 und auch davon ausgegangen, dass ich mich in der Zwischenzeit zeitlich etwas verbessert haben werde, würden mir vom Bauchgefühl die Bridgestone V02 eher zusagen. Auch, da ich 2018 mit der R und jetzt mit der RR unterwegs bin, welche sich für meine Verhältnisse deutlich agiler anfühlt.

Oder lieber auf Nummer sicher gehen und auf die S22 zurückgreifen?

chaxtex hat da schon Recht, es ist diesmal die IDM Variante - wobei, macht das überhaupt einen Unterschied für die Reifenwahl?
Benutzeravatar
Specter88
 
Beiträge: 57
Registriert: 08.07.2015, 11:37
Motorrad: S 1000 RR '18

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon rookie15 » 12.05.2020, 08:20

Die Frage war nur ob du die angegebene Zeit auf der GP- oder IDM-Variante gefahren bist. Da es die GP Variante war, vertrau deinem Gefühl und nimm den Slick bei gutem Wetter. Der S22 wird schnell an seinen Grenzen kommen.

Gesendet von meinem Pixel 2 XL mit Tapatalk
Benutzeravatar
rookie15
 
Beiträge: 57
Registriert: 07.05.2019, 20:54
Motorrad: HP4 S1XR

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon RRRider92 » 13.05.2020, 09:59

Sehe ich auch so wie mein Vorredner, einfach Bridgestone V02 drauf (allerdings tendiere ich zu VM soft vorne).
Die kühlen bei 2.03 nicht aus und du haste jede Menge reserven.
RRRider92
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2019, 18:07
Motorrad: S1000RR

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon Specter88 » 25.05.2020, 10:08

Welche Reifendimension sollte ich wählen? 200 / 55 oder 190 / 55 ?
Benutzeravatar
Specter88
 
Beiträge: 57
Registriert: 08.07.2015, 11:37
Motorrad: S 1000 RR '18

Re: Reifenwahl HHR

Beitragvon RRRider92 » 25.05.2020, 12:25

Den V02 gibt es nur in 200 Für die 1000er
RRRider92
 
Beiträge: 14
Registriert: 17.03.2019, 18:07
Motorrad: S1000RR


Zurück zu RR - S 1000 RR - Reifen - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste