Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Reifen - Freigaben - Erfahrungen.

Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon schaeubs » 11.10.2018, 20:01

Hallo Zusammen

Eine Frage an die Nutzer von Reifenwärmern.
Benutze zum ersten mal Reifenwärmer und habe sie am WE probehalber aufgezogen.

Vorne ist es ziemlich knapp mit der Radabdeckung. Die gehen da nur schleifend drunter.

Hat jemand nen Tipp, wie ich die Radabdeckung höherlegen kann?

Danke und Grüsse
schaeubs
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2017, 20:44
Motorrad: S 1000 RR 2015

Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Werbung

Werbung
 

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon der Mark » 11.10.2018, 20:52

unnötig, vernünftige Reifenwärmer gehen so mit ein wenig schleifen unter die Abdeckung.

LG Mark
Benutzeravatar
der Mark
 
Beiträge: 338
Registriert: 08.03.2014, 16:13
Motorrad: spochtboxer + ÄrrÄrr

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon dommuc » 11.10.2018, 22:04

warum radabdeckung höher legen? willst du mit den wärmern fahren? scratch
dommuc
 
Beiträge: 48
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon schaeubs » 11.10.2018, 23:12

Ich will natürlich nicht mit denen fahren. :lol:
Aber der Wärmer wäre besser zu montieren, wenn die Abdeckung einige Millimeter höher montiert wäre.

Dachte, dass vieleicht jemand ne gute Idee hat. Dafür ist ja ein Forum gut.

Ich kann auch mit dem Originalzustand leben.

Ich gehe davon aus, dass die Racefoxx-Wärmer vernüftig sind.
schaeubs
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2017, 20:44
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon Matthias K » 12.10.2018, 06:26

....das muss gehen scratch
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3560
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon Sx1xR » 12.10.2018, 06:59

Die wärmer vom Foxx sind etwas dicker als andere, deswegen schleifen die ganz gerne... das sind dann auch die stellen die bei den Dingern dann oft und schnell ( ein Jahr vielleicht) durchscheuern..... was die Masse kauft ist nicht unbedingt immer gut... [emoji1308]


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 390
Registriert: 21.03.2016, 00:51
Motorrad: S1000R 2015

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Werbung


Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon Sandie » 12.10.2018, 08:16

Ich benutze die Dinger jetzt 5 Jahre zur vollsten Zufriedenheit.
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.03.2018, 01:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon schaeubs » 12.10.2018, 20:07

Stimmt die Racefoxx sind relativ dick. Es geht auch einiger Massen zum aufziehen. Sie streifen nicht arg. Aber mich hat's gestört.
Bin ja auch noch nicht geübt, da es die ersten Reifenwärmer sind.

Ich lasse mir was einfallen. Dachte, dass vielleicht jemand ne ganz simple Idee hat.
schaeubs
 
Beiträge: 3
Registriert: 26.02.2017, 20:44
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: Vordere Radabdeckung mit Reifenwärmern

Beitragvon G.A.C.O. » 13.10.2018, 13:00

Minimal Spiel hast du vorne schon. Also die 4 Schrauben leicht lösen. Fender leicht nach oben ziehen und Schrauben wieder anziehen.
Der Platz ist mit gängigen Reifenwärmern kein Problem. Schön straff ziehen beim aufziehen. Dann gehen die leicht und sauber auf den Reifen.

Gruß
G.A.C.O.
Benutzeravatar
G.A.C.O.
 
Beiträge: 430
Registriert: 04.11.2012, 22:00
Motorrad: S1RR 2015

Re: Vordere Radabdeckung mit ReifenwärmernIch h

Beitragvon Eichi » 13.10.2018, 16:37

Das ist merkwürdig das die schleifen. Ich hab diese hier

https://www.xlmoto.de/reifenwarmer-irc- ... gJ-HvD_BwE

und durch das kuschelige Fell sind die auch etwas dicker...aber das schleift nix.

Wie schon beschrieben...schön straff mit Schwung um den Reifen, dann passt das schon...
Grias Sandra

**Mia san Mia**
Benutzeravatar
Eichi
 
Beiträge: 50
Registriert: 11.04.2015, 17:00
Motorrad: S1000R die 3.


Zurück zu RR - S 1000 RR - Reifen - S1000RR - HP4 - HP 4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste