Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 28.10.2017, 13:51

Hallo zusammen,

nachdem ich bei meiner R von heute auf morgen auf die 2017er umgestiegen bin, war schon bei den ersten harten Runden, in Namlos, ein seltsames Gefühl vorhanden (teigig, kein wirkliches Gefühl zum Vorderrrad bei extremer Fahrweise - kein Vergleich mehr zur 2016er. Bis auf die Schmiedefelgen war die 2016er identisch, also DDC/Vorspannungen/Reifen). Nach div. Gesprächen mit anderen Fahrern (2017er R) und diversen Messungen am Lenker, wurde schell klar, dass es an der Schwingungsentkoppelung liegt (zu viel Bewegung).

Diese habe ich mir dann im ausgebauten Zustand angeschaut (siehe Bild) und ein Familienmitglied, mit Zugang zu entsprechenden Maschinen und Materialen, mit einer Ersatzkonstruktion beauftragt (die entsprechend leicht ist). Das angehängte Foto zeigt zumindest schon mal die orig. Konstruktion (den Namen des speziellen Materials reiche ich nach).

Vorteil: Schon auf den ersten Metern ist das Gefühl wieder voll da, gerade in den schnellen Wechselkurven kann auch wieder ordentlich Druck gegeben werden. Man spürt wieder deutlich was das VR macht und die Rückmeldung ist auch sehr direkt. Die ebenfalls daraus resultierende 5mm Tieferlegung am Lenker ist auch ein schöner Nebeneffekt.

Nachteil: Die 5mm des tieferen Lenker mag der ein oder andere negativ spüren und die Vibrationen sind natürlich wieder da (wie bei der alten). Nach meiner Meinung aber nur wirklich stark im Bereich 7000 - 8000 U/min.

Fazit: Die Vibs. sind mir egal, da ich das Moped hauptsächlich ausquetsche und die Performance auf der LS schätze. Von daher ist der Umbau absolut gelungen und nun bin ich rundum zufrieden mit der 2017er.

P.S. Vlt. möchte ja der ein oder andere auch umbauen (siehe Bild). Einfach fragen (Maße und Material geben ich dann weiter bzw. mehr Infos zu meiner Hülsen-Konstruktion - leider noch kein Bild vorhanden). Es muss ja auch eine belastbare Zentrierung stattfinden (aufgrund der großen Bohrungen, in der Gabelbrücke, kann man hier nicht einfach die Entkopplung weglassen). Die unteren Gummies habe ich umgearbeit, um dennoch etwas Zugentlastung auf den Schrauben zu haben.

Gruß
Markus
Dateianhänge
20171021_134358.jpg
Nach Umbau
20171021_112625_HDR.jpg
Nach Umbau
20171021_103857.jpg
Original
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Werbung

Werbung
 

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon pasika » 05.02.2018, 09:56

hallo
könntest du das etwas genauer beschreiben
würde es auch gerne machen
Teile drehen ist kein Problem
hast Du die Maße??
Material ist Alu??
lg und danke
Paule
pasika
 
Beiträge: 43
Registriert: 14.08.2017, 14:19
Motorrad: s1000r

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Sandie » 04.04.2018, 13:15

Zerosugar558 hat geschrieben:P.S. Vlt. möchte ja der ein oder andere auch umbauen (siehe Bild). Einfach fragen (Maße und Material geben ich dann weiter bzw. mehr Infos zu meiner Hülsen-Konstruktion - leider noch kein Bild vorhanden). Es muss ja auch eine belastbare Zentrierung stattfinden (aufgrund der großen Bohrungen, in der Gabelbrücke, kann man hier nicht einfach die Entkopplung weglassen). Die unteren Gummies habe ich umgearbeit, um dennoch etwas Zugentlastung auf den Schrauben zu haben.

Gruß
Markus


Komm mal mit mehr Details rüber!
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 109
Registriert: 16.03.2018, 01:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Steff798R » 04.04.2018, 13:22

Anderes Thema, aber darf ich fragen von welchem Anbieter dein Bugspoiler stammt?

Vielen Dank :)
Steff798R
 
Beiträge: 41
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Sandie » 04.04.2018, 13:47

Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 109
Registriert: 16.03.2018, 01:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 04.04.2018, 14:12

pasika hat geschrieben:hallo
könntest du das etwas genauer beschreiben
würde es auch gerne machen
Teile drehen ist kein Problem
hast Du die Maße??
Material ist Alu??
lg und danke
Paule


Ja, dafür muss ich es aber noch mal zerlegen. Mach ich Freitag, dann kommen Maße und Bilder.

P.S. Da sich damals für das Thema keiner interessiert hat, habe ich mir die Bilder gespart, bzw. nicht wieder zerlegt.
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Werbung


Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 04.04.2018, 14:14

Steff798R hat geschrieben:Anderes Thema, aber darf ich fragen von welchem Anbieter dein Bugspoiler stammt?

Vielen Dank :)


Von Tecbike + Aufkleber :-)
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Dampfplauderer » 04.04.2018, 16:40

Zerosugar558 hat geschrieben:
pasika hat geschrieben:hallo
könntest du das etwas genauer beschreiben
würde es auch gerne machen
Teile drehen ist kein Problem
hast Du die Maße??
Material ist Alu??
lg und danke
Paule


Ja, dafür muss ich es aber noch mal zerlegen. Mach ich Freitag, dann kommen Maße und Bilder.

P.S. Da sich damals für das Thema keiner interessiert hat, habe ich mir die Bilder gespart, bzw. nicht wieder zerlegt.


Ey Nachbar, ja so ganz uninteressiert sind wir ja auch nicht. ;-)

Ich hab dir schon mal geschrieben, dass ich an der 16er XR auch die Entkoppelung der 17er dran hab und nix merke. Nun hätte ich aber doch gerne einen Vergleich da ich mich inzwischen gut mit dem Moped angefreundet habe und evtl. kann ich langsam ein teigiges Verhalten erkennen - anyway.

Gib doch mal ein Paar Infos raus, möchte auf jeden Fall mal zurückbauen und selbst erfahren...

Grüße vom Ammersee
Chris
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 208
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 04.04.2018, 16:45

Dampfplauderer hat geschrieben:
Zerosugar558 hat geschrieben:
pasika hat geschrieben:hallo
könntest du das etwas genauer beschreiben
würde es auch gerne machen
Teile drehen ist kein Problem
hast Du die Maße??
Material ist Alu??
lg und danke
Paule


Ja, dafür muss ich es aber noch mal zerlegen. Mach ich Freitag, dann kommen Maße und Bilder.

P.S. Da sich damals für das Thema keiner interessiert hat, habe ich mir die Bilder gespart, bzw. nicht wieder zerlegt.


Ey Nachbar, ja so ganz uninteressiert sind wir ja auch nicht. ;-)

Ich hab dir schon mal geschrieben, dass ich an der 16er XR auch die Entkoppelung der 17er dran hab und nix merke. Nun hätte ich aber doch gerne einen Vergleich da ich mich inzwischen gut mit dem Moped angefreundet habe und evtl. kann ich langsam ein teigiges Verhalten erkennen - anyway.

Gib doch mal ein Paar Infos raus, möchte auf jeden Fall mal zurückbauen und selbst erfahren...

Grüße vom Ammersee
Chris


Falls du Freitag Zeit hast, kommst halt mal rüber nach Peiting wenn ich es zerlege :-) Is ja schönes Wetter :-)
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon pasika » 04.04.2018, 17:35

Zerosugar558 hat geschrieben:
pasika hat geschrieben:hallo
könntest du das etwas genauer beschreiben
würde es auch gerne machen
Teile drehen ist kein Problem
hast Du die Maße??
Material ist Alu??
lg und danke
Paule


Ja, dafür muss ich es aber noch mal zerlegen. Mach ich Freitag, dann kommen Maße und Bilder.

P.S. Da sich damals für das Thema keiner interessiert hat, habe ich mir die Bilder gespart, bzw. nicht wieder zerlegt.

das wäre super ,freu mich schon drauf etwas mehr feedback zu haben
lg
Paule
pasika
 
Beiträge: 43
Registriert: 14.08.2017, 14:19
Motorrad: s1000r

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 05.04.2018, 11:40

Also zuerst mal die Bilder von der Hülse. Das Material heißt Miramid. Sau leicht und ziemlich robust ;-) .

Die Maße lassen sich von den Bildern ablesen aber ich empfehle dennoch, bei der eig. Maschine zu messen. Wer weiß ob das überall genau gleich ist.... cofus

--> Es folgen gleich noch mehr Bilder vom Ein- und Ausbau, bzw. Orig. vs. Umbau 8)
Dateianhänge
20180405_104608.jpg
20180405_104531.jpg
20180405_104501.jpg
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 05.04.2018, 11:54

Aus- und Einbau, bzw. von Orig. zu Umbau (Teil 1):
Dateianhänge
20180405_104231.jpg
20180405_104244_HDR.jpg
20180405_104258.jpg
20180405_104316.jpg
20180405_104348_HDR.jpg
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 05.04.2018, 11:58

Aus- und Einbau, bzw. von Orig. zu Umbau (Teil 2):
Dateianhänge
20180405_104020_HDR.jpg
20180405_103943.jpg
20180405_103933_HDR.jpg
20180405_104412.jpg
20180405_104213.jpg
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Zerosugar558 » 05.04.2018, 12:01

Aus- und Einbau, bzw. von Orig. zu Umbau (Teil 3):

Ich habe mir noch mal nen zweiten Satz Gummis beim Händler geordert, um diese dann zuschneiden zu können. Letztes Bild unten
Dateianhänge
20180405_102806_HDR.jpg
20180405_102815_HDR.jpg
20180405_103626_HDR.jpg
20180405_104145.jpg
20180405_104132.jpg
Wer später bremst ist länger schnell. ;-)
Benutzeravatar
Zerosugar558
 
Beiträge: 37
Registriert: 28.10.2017, 13:08
Wohnort: Peiting
Motorrad: S1000 R u RR (17/16)

Re: Schwingungsentkoppelter Lenker - behoben^^

Beitragvon Dampfplauderer » 05.04.2018, 12:37

TOP! - Danke für die Fotos Markus...

ThumbUP
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 208
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste