Klarlack "abgezogen" Tank links

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Klarlack "abgezogen" Tank links

Beitragvon detay7 » 05.02.2018, 12:39

Hallo alle zuasmmen,
ich hätte gerne eure Meinung und Ideen zu folgendem Problem: Nachdem ich die R gekauft hatte habe ich Angsthase aus Grund vor Kratzern am Tank links und rechts an den Stellen, die mit den Beinen in Kontakt kommen, Folie aufgetragen.
Diesen Winter wollte ich mir jetzt Stompgrips anbringen, aus diesem Grund wollte ich die Folie vorher entfernen, alles schön putzen und die Teile aufkleben. Auf der rechten Seite auch überhaupt kein Problem, links ist beim Abziehen der Folie dann aber leider ein großer Teil des Klarlacks, der über der R-Aufschrift aufgebracht ist, mit abgegangen :ahh:
jetzt bin ich natürlich die ganze Zeit am Hirnen wie ich das ganze wieder gelöst bekommen und hier meine Frage:
Was denkt ihr wie man das am einfachsten gelöst bekommt?
Hatte erst ganz einfach überlegt das ganze zu mit einem R-Kleber zu versehen und gut ist.
Aktuell denke ich eher darüber nach ob es geht, sich den Klarlack abschleifen zu lassen, den weißen Bereich, der "eingerissen" ist lackieren zu lassen und dann Klarlack drüber?

Danke für eure Tipps!
Bild anbei

https://picload.org/view/ddwcwdrw/img_6545.jpg.html
detay7
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.06.2014, 20:22
Motorrad: S 1000 R

Klarlack "abgezogen" Tank links

Werbung

Werbung
 

Re: Klarlack "abgezogen" Tank links

Beitragvon BAD:TG:22 » 05.02.2018, 13:02

Stompgrip drüber und fertig
Dürfte kein Problem geben habe meine auch über das R geklebt cofus
S1000R
Benutzeravatar
BAD:TG:22
 
Beiträge: 123
Registriert: 04.11.2017, 18:55
Motorrad: BMW S1000R

Re: Klarlack "abgezogen" Tank links

Beitragvon derTobi2018 » 05.02.2018, 14:55

detay7 hat geschrieben: links ist beim Abziehen der Folie dann aber leider ein großer Teil des Klarlacks, der über der R-Aufschrift aufgebracht ist, mit abgegangen


Bei welcher Umgebungstemperatur hattest du die Folie etwa abgezogen? Würde mich interessieren, ob die Stelle prinzipiell sehr empfindlich ist, oder ob man z. B. mit einem Fön auf der sicheren Seite wäre.
derTobi2018
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.11.2017, 12:39
Motorrad: S1000R (0D02)

Re: Klarlack "abgezogen" Tank links

Beitragvon detay7 » 05.02.2018, 15:29

Umgebungstemperatur gute 11Grad. hatte aber extra deswegen die gesamte fläche mit einem Fön angewärmt.
detay7
 
Beiträge: 46
Registriert: 05.06.2014, 20:22
Motorrad: S 1000 R


Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste