Wert nach 1. Jahr

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Wert nach 1. Jahr

Beitragvon Blacky85 » 17.02.2018, 14:12

Hallo Leute,

wie einige sicherlich in meinem vorherigen Post schon gelesen haben, fahre ich im Jahr jede Menge KM.
Könnte jetzt eine neue S1000R zu einem guten Preis erwerben.
Könnt Ihr ungefähr abschätzen, wieviel Sie nach 12 Monaten und ca. 20000 KM noch Wert sein wird?
Vergleiche bei mobile.de sind schlecht, da die meisten dort nur 3 - 10 TKM gefahren werden im Jahr.
An Ausstattung hätte Sie alles außer DWA und Schmiederäder.
Zusätzlich kommt noch ein Rizoma Kennzeichen Halter ans Fahrzeug und ich überlege die Garantie-Verlängerung 2 + 2 dazu zu nehmen um dann einen Anreiz zu schaffen, dass der Privat Kauf sogar besser ist als die Gebrauchtgarantie vom Händler.

Vielen Dank schon mal im Voraus.

Liebe Grüße

Blacky
Blacky85
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2014, 16:11
Motorrad: Honda Crossrunner

Wert nach 1. Jahr

Werbung

Werbung
 

Re: Wert nach 1. Jahr

Beitragvon mclaine » 17.02.2018, 14:24

Hallo,

Ich stand vor der gleichen Situation 2 mal schon.
BJ 04/2015 mit 29tkm im 09/2016 in Zahlung gegeben: 8400 + 500 Bonus
Bk 09/2016 mit 26tkm im 02/2018 in Zahlung gegeben: 8750

Beide Vollausstattung ohne DWA und Schmiederäder
1. Original Auspuff
2. Akra + Wunderlich Sitzbank, Rizoma Bremsflüssigkeitsbehälter

Denke bei Mobile etc bekommt man dann vielleicht 1000€ mehr.

Gruß

Mclaine
Benutzeravatar
mclaine
 
Beiträge: 117
Registriert: 25.04.2015, 17:30
Wohnort: Nähe Düsseldorf
Motorrad: S1XR,TuonoV4,R1200R

Re: Wert nach 1. Jahr

Beitragvon Iceman64 » 17.02.2018, 14:38

01.2014 mit 59800 km ThumbUP 09.2017 in zahlung gegeben 8400,00 €
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 888
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: Wert nach 1. Jahr

Beitragvon Eifelbiker » 17.02.2018, 17:20

Seltsamer Post und Frage, weil "Wert sein wird" ein recht dehnbarer und subjektiver Begriff ist.
Aus dem Bauch heraus würde ich bei Mobile nach Bikes gucken mit gleicher Laufleistung und etwas draufrechnen (wegen dem Bj.) oder aber nach welchen vom selben Bj. und halt was abziehen. Aus dem Bauch heraus 11.500-12.000€

Der Preisverfall ist auf jeden Fall ganz ordentlich und 2000€ eher 2500€ / Jahr muss man bei halbwegs normaler Laufleistung schon rechnen. Habe gerade schön der Vergleich weil meine Bj. 04.2016 um 10.000-10.800€ gehandelt wird mit 23.000 KM. Die meisten haben etwas weniger gelaufen ergo rechne ich im Kopf mit 10.000. ( war auch bei meinen K´s immer 2000-2500€/Jahr )
Bei Nachbars KTM war es etwas besser, der hatte 6000€ Wertverlust in 46 Monaten =1,565/Jahr)

Ich glaube 11.500€ als Anhalt ist passend und wenn du etwas mehr bekommst...umso besser scratch
Eifelbiker
 
Beiträge: 675
Registriert: 31.03.2011, 11:58

Re: Wert nach 1. Jahr

Beitragvon Blacky85 » 17.02.2018, 20:11

Danke für die Antworten, aber starke Differenzen - bei doppelter Laufleistung das gleiche bekommen hmm

@ Eifelbiker: Warum seltsam? Ich will das Motorrad jetzt kaufen und spätestens nach 12 Monaten (im besten Fall nach Oktober 2018) wieder verkaufen und Frage mich mit wieviel Verlust ich dann bei 20 TKM die ich in dieser Saison fahren werde rechnen muss.
Ansonsten gehe ich von einem neuwertigen Zustand aus, Putze das Mopped nach jeder Fahrt von Hand und Inspektionen werde selbstverständlich beim Händler gemacht.
Blacky85
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2014, 16:11
Motorrad: Honda Crossrunner

Wertverlust

Beitragvon Kajo » 17.02.2018, 20:20

Alternativ würde ich bei einer solch hohen Fahrleistung überlegen ob nicht der Kauf einer gebrauchten Maschine mit geringer Laufleistung günstiger wäre. Diese dann 1 Jahr fahren und dann wieder verkaufen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1974
Registriert: 19.03.2015, 17:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Wertverlust

Werbung


Re: Wertverlust

Beitragvon Blacky85 » 17.02.2018, 20:57

Kajo hat geschrieben:Alternativ würde ich bei einer solch hohen Fahrleistung überlegen ob nicht der Kauf einer gebrauchten Maschine mit geringer Laufleistung günstiger wäre. Diese dann 1 Jahr fahren und dann wieder verkaufen.

Gruß Kajo


Im Prinzip schon aber: Eine gebrauchte 2017er mit Akra etc. kostet dann minimum 12500 plus Kennzeichenhalter + Garantieverlängerung 250 und nicht mehr neuen Reifen = 13.000 Euro.
Ist dann ein Jahr alt, 1 Vorbesitzer und 6000 - 10000 km.
Für eine neue zahle ich 14.800 € und Garantie und Kennzeichenhalter sind schon montiert.
Komme ich knapp über meine Fahrleistung von 20 TKM oder selbst wenn nicht kommt der nächste Käufer und sagt die 30 TKM Inspektion steht an bzw. ich selbst muss Sie machen mit Ventilen etc. und hab ein Fahrzeug da stehen mit 2 Einträgen und 24 Monate alt statt maximal 12.
Blacky85
 
Beiträge: 16
Registriert: 14.04.2014, 16:11
Motorrad: Honda Crossrunner


Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: erny und 3 Gäste