Kameratransport in der Tasche

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Kameratransport in der Tasche

Beitragvon cc13 » 23.07.2018, 07:33

Hallo,

ich bin die nächsten Tage mit dem Motorrad unterwegs und möchte meine Spiegellose Kamera samt Objektiv mitnehmen. Als Tasche verwende ich eine 30 Liter Kriega auf dem Soziussitz.

Hat von euch jemand Erfahrungen, wie ich Kamera und Objektiv am sichersten verpacke, damit die Erschütterungen nicht zum Problem werden?

VG
cc13
cc13
 
Beiträge: 46
Registriert: 15.05.2016, 08:10
Motorrad: S1000R

Kameratransport in der Tasche

Werbung

Werbung
 

Re: Kameratransport in der Tasche

Beitragvon Hobbes » 23.07.2018, 09:37

Ich fahre meine DSLR in einer Lowepro Tasche im Tankrucksack SW Motech Sport. An der Kameratasche ist noch ein Objektivköcher für ein Wechselobjektiv.
Das funktioniert ziemlich gut. Ok, in den Tankrucksack geht kaum noch was rein.
Zugriff ist jedenfalls gut. Hat sich auf mehreren Reisen bewährt.
Hobbes
 
Beiträge: 122
Registriert: 13.07.2017, 05:20
Motorrad: 2017


Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste