Schmiederäder

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 25.10.2018, 22:13

Es wird jetzt doch eine in Rot. Auf dem Foto mein neues Mofa. Ich finde einfach, dass die Konturen in dieser Farbe schöner betont werden. Der Lenker lasse ich um zwei Zentimeter erhöhen. Zudem bekommen die Kühler noch Schutzgitter.
Dateianhänge
1C8DBCA1-8BE6-4246-94BB-D67867EA2FA6.jpeg
1C8DBCA1-8BE6-4246-94BB-D67867EA2FA6.jpeg (130.41 KiB) 1599-mal betrachtet
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Werbung

Werbung
 

Re: Schmiederäder

Beitragvon Sandie » 25.10.2018, 22:26

Pütz hat geschrieben:Auf dem Foto mein neues Mofa.


Aufm Handy ist das schwer zu sehen :
Hat der Sozius Sitz einen Höcker?
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 167
Registriert: 16.03.2018, 01:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Schmiederäder

Beitragvon Mavro » 25.10.2018, 22:57

Pütz hat geschrieben:Es wird jetzt doch eine in Rot. Auf dem Foto mein neues Mofa. Ich finde einfach, dass die Konturen in dieser Farbe schöner betont werden. Der Lenker lasse ich um zwei Zentimeter erhöhen. Zudem bekommen die Kühler noch Schutzgitter.



ROT ist auch viel schöner als grau!

Meine ist grau - leider konnte ich meine nur in grau bekommen, jedenfalls mit der kompletten Ausstattung und dem Preis. Sonst hätte ich sie in ROT genommen.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 192
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R-S1000XR-M2

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 26.10.2018, 07:41

Meine BMW von hinten.jpg
@Sandie
Es ist kein Höcker, sieht nur so aus
Dateianhänge
Meine BMW 2.jpg
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 07.11.2018, 23:27

D307077C-703A-4143-8EC4-22FA881EFAA6.jpeg
Meine S1000r steht beim Händler zum Abholen bereit. Die Fotos sind leider nicht sehr aussagekräftig, werde aber bessere Aufnahmen machen. Leider konnte ich das Motorrad aus gesundheitlichen Gründen noch nicht fahren, bzw. abholen.
Dateianhänge
30A88CD7-7288-41E9-8BD6-BE34EBF68D2C.jpeg
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 20.11.2018, 21:41

Seit heute bin ich stolzer Besitzer einer S1000r.
Dateianhänge
5D605920-6AE3-4715-B9DA-963EB0C71BEB.jpeg
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Werbung


Re: Schmiederäder

Beitragvon Mavro » 21.11.2018, 08:09

Glückwünsche!
Auch schon zugelassen?
Hoffentlich gefällt sie Dir beim Fahren so gut, wie mir.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 192
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R-S1000XR-M2

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 21.11.2018, 13:41

Ja, habe das Mrd bereits eingelöst. Gestern mit der F800r zum Händler gefahren und mit der neuen s1000 nach Hause. Ist schon krass der Unterschied. Vor allem fährt sich die s1000 in Kurven viel einfacher und leichtfüssiger. Das sind schon Welten zwischen den beiden Rädern.
Was mir aber auf der kurzen Fahrt aufgefallen ist, dass die Kühlwassertemperatur ständig zwischen 75 und knapp 100 Grad schwankte. Hat das mit der kalen Luft (3 Grad) zu tun?

Gruss Peter
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Beitragvon Mavro » 21.11.2018, 16:43

Nein, dass ist normal.
Bei Fahrt bei niedrigen Temperaturen bleibt auch bei mir die Kühlwassertemp bei ca. 71°C stehen. An der Ampel geht sie recht zügig auf gut 100°C und dann wärmt der Lüfter das linke Knie. Im Sommer ist es vielleicht nicht so nötwendig - ja kann auch zu Verformungen an der Kniescheibe führen arbroller
Im Winter aber ein nettes Feature.

Welche Reifen sind denn auf der Maschine?
Bei diesen Temperaturen sind die Supersportreifen ein wenig mit Vorsicht zu geniessen. Sie haften nicht so gut, wie Tourensportreifen, und sind auch eigenwilliger beim Einlenken. Aber mit den Schmiedefelgen ist die R immer sehr handlich.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 192
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R-S1000XR-M2

Re: Schmiederäder

Beitragvon Pütz » 21.11.2018, 17:04

montiert sind Reifen der Marke Bridgestone Battlax S20.
Pütz
 
Beiträge: 12
Registriert: 20.10.2018, 14:37
Motorrad: F800r

Re: Schmiederäder

Beitragvon puschkinSky » 03.01.2019, 17:20

ihr redet von den original hp felgen,
hat jemand erfahrungen mit den anderen herstellern... galespeed z.b.

typ s würde mich interessieren auf diese wäre ich heiß! popcorn

in motorradonline werden sie nicht schlecht beurteilt... scratch aber vielleicht kann mir einer hier mehr sagen

danke euch
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild


Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Schmiederäder

Beitragvon InfirmieRR » 03.01.2019, 23:37

Der Vorbesitzer meiner letzten Blade SC57 hat aktuell 4 Blades in vollem Gilles Ornat ,3 davon inkl jeweils den Galespeed Typ S Felgen,zwei Sätze in gold und auch nen Satz schwarze Galespeed.
Er schwört auf die Räder und hütet sie wie nen Augapfel. Optisch und technisch sehr geil gemacht die Teile,erfüllen höchste Standards.
Er ist absolut überzeugt von den Rädern.
Musst bei Gilles nachfragen,ob du entsprechende Kettenradträger / Distanzen brauchst bzw ob die dabei sind.
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 307
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Wohnort: 54309 Newel
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Schmiederäder

Beitragvon Schnahili » 05.01.2019, 22:34

Ich hänge mich hier mal rein, falls es gestattet ist. Konnte einen guten gebrauchten Satz für meine XR ergattern. :D

Weiss jemand ob es richtig ist, dass die Distanzbuchse am Kettenrad nicht bündig aufliegt?

Schon mal danke!

Bild

Bild
Benutzeravatar
Schnahili
 
Beiträge: 176
Registriert: 02.10.2016, 12:40
Wohnort: Mfr.
Motorrad: XR, 9T, HP4

Re: Schmiederäder

Beitragvon rudi66 » 06.01.2019, 00:03

[quote="Schnahili"]Ich hänge mich hier mal rein, falls es gestattet ist. Konnte einen guten gebrauchten Satz für meine XR ergattern. :D

Weiss jemand ob es richtig ist, dass die Distanzbuchse am Kettenrad nicht bündig aufliegt?

Schon mal danke!


das gehört so, die Buchse soll ja innen am Lager anliegen. Nicht außen am Simmerring. ThumbUP
rudi66 > S1000RR M > hoffentlich ab Juni 2019
Benutzeravatar
rudi66
 
Beiträge: 123
Registriert: 01.02.2014, 17:28
Wohnort: Bayern
Motorrad: K1200RS´02

Re: Schmiederäder

Beitragvon puschkinSky » 06.01.2019, 12:07

InfirmieRR hat geschrieben:Der Vorbesitzer meiner letzten Blade SC57 hat aktuell 4 Blades in vollem Gilles Ornat ,3 davon inkl jeweils den Galespeed Typ S Felgen,zwei Sätze in gold und auch nen Satz schwarze Galespeed.
Er schwört auf die Räder und hütet sie wie nen Augapfel. Optisch und technisch sehr geil gemacht die Teile,erfüllen höchste Standards.
Er ist absolut überzeugt von den Rädern.
Musst bei Gilles nachfragen,ob du entsprechende Kettenradträger / Distanzen brauchst bzw ob die dabei sind.



hab von galespeed an meinem anderen moped ne radial pumpe und kupplungszug, sehr sauber verarbeitet und edel.
deswegen bin ich drauf und dran mir die galespeed typ s zu holen. wie du auch sagst sehr edel und das finde ich auch, vor allem noch edler wie die original hp felgen, die wie viele sagen sehr rau von der oberfläche sind und der schmutz hier besonders hartnäckig drinnen hängen bleibt.

werden mal sehen, angebot habe ich scratch
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild


Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.03.2017, 16:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste