S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon SKYWALKER571 » 18.01.2019, 02:18

Hallo

Habe es schon versucht aber wollte dann doch nichts abbrechen und bitte um Unterstützung.

Mfg
Bist du denn? und fürchtest dich vor dem Tod!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 93
Registriert: 28.01.2018, 15:20
Motorrad: S1000R

S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Werbung

Werbung
 

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon Alex87 » 18.01.2019, 14:12

Alex87
 
Beiträge: 72
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon dommuc » 18.01.2019, 17:18

Kurzfassung :
Kennzeichenhalter wegbauen, Sitz ausbauen, Heckverkleidung komplett ausbauen, Heckverkleidung auseinanderschrauben, Rückleuchte rausbauen aus der Heckverkleidung...
dommuc
 
Beiträge: 68
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon SKYWALKER571 » 18.01.2019, 22:42

Der obere Teil/Deckel der Heckverkleidung ist irgendwie gesteckt. Und will nichts abbrechen.
Das gesendete Video ist von einer Doppel R, es scheint anderes Heck zu sein?

Mfg
Bist du denn? und fürchtest dich vor dem Tod!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 93
Registriert: 28.01.2018, 15:20
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon Whisky » 19.01.2019, 03:54

das sind zwei Haken, die du nur raus bekommst, wenn das obere Teil schon ab ist. dazu müssen glaub die seitenteile ab, die haben gaaaanz zierliche Einsteckschlitze, die sind gemacht, um abzubrechen, am besten die seitenteile mit sehr viel Gefühl mit leichtem seitlichem Zug aushebeln. Dennoch ist bei mir ein Schlitz ausgerissen. Ist nicht die Welt, aber wieder mal geil konstruiert von BMW. Hält trotzdem noch gut. Ist alles in allem ne schöne Frimelei. Sind noch Schrauben paralell zur Achrichtung seitlich, die müssen auch raus. Wenn man alles abgeschreubt hat, fällt einem der ganze Eimer runter, dann gehts auf die Kabel, Ich hab die Nu-Schi Platte auf den Hinterreifen gelegt, dann reissen die Kabel nicht ab, Good luck...

Greetz Dan
...SORGE DICH NICHT, RASE...

..........ssssSSSSSSAINTAUSENDÄÄRRRrrrrr.............
Benutzeravatar
Whisky
 
Beiträge: 71
Registriert: 08.09.2015, 01:42
Motorrad: S1000R (04/2014)

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon SKYWALKER571 » 19.01.2019, 10:05

Danke für die TIPPS.
Muss das Kunstoff Rücklehne Polster mit der S1000R aufschrift (das irgendwie Kunstsoff-vernietet ist), und die linke und rechte hälfte der oberen Heckverkleidung zusammen hält auch gelöst werden? Oder bekommt man es im ganzen ab? Falls es gelöst werden muss, wie bekommt man es wieder zusammen?

MfG
Bist du denn? und fürchtest dich vor dem Tod!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 93
Registriert: 28.01.2018, 15:20
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Werbung


Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon Alex87 » 19.01.2019, 11:35

Hier aus dem RSD (für ne ´14er R - hab kein neueres)

https://imgur.com/a/rOBxuDc
Alex87
 
Beiträge: 72
Registriert: 26.10.2017, 18:44
Motorrad: MT09´16 / S1000RR´18

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon SKYWALKER571 » 19.01.2019, 13:50

Laut Zeichnung muss die obere Hälfte der Heckverkleidung komplett ab gemacht werden.
Nur wie mach ich das OHNE etwas abzubrechen???
Muss das mitlere Kunstoff Rücklehne Polster mit der S1000R aufschrift abgemacht werden oder geht die auch OHNE in der hälfte zu zerlegen ab???

MfG
Bist du denn? und fürchtest dich vor dem Tod!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 93
Registriert: 28.01.2018, 15:20
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon der Uli » 19.01.2019, 14:39

Heckteil komplett ausbauen.JPG



Gruß
Uli
Benutzeravatar
der Uli
 
Beiträge: 33
Registriert: 13.10.2018, 15:29
Motorrad: S1000RR

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon delta.hf » 19.01.2019, 18:30

ja das Gummiteil mus auch ab,ich habe nämlich das schwarze Plastikteil, gegen ein Carbonteil von Ilmberger ersetzt,habe mir dabei natürlich eine Plastiknase von dem Heckteil abgebrochen,also das ohne Probleme auseinander zubekommen,ist nicht so einfach.
delta.hf
 
Beiträge: 521
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon dommuc » 20.01.2019, 11:15

das gummiteil muss nicht weg um die heckverkleidung auszubauen..... hatte das dranlassen und bei mir ist auch nix gebrochen.....
dommuc
 
Beiträge: 68
Registriert: 24.12.2017, 13:21
Motorrad: S1000R

Re: S1000R Bj. 2015 wie wird das Rücklicht ausgebaut?

Beitragvon delta.hf » 20.01.2019, 13:40

stimmt,natürlich,nur wenn man die Seitenteile trennen möchte,dann muss es ab
delta.hf
 
Beiträge: 521
Registriert: 14.08.2014, 17:42
Wohnort: Daheim
Motorrad: S 1000 RR 2015


Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste