Neues Modell 2020?

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 R - S1000R.

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon SchlichemRider » 27.06.2019, 11:54

Verteufeln will ich BMW damit nicht - da ich mit meiner R bislang mehr als zufrieden bin und sie mit ihrem bald 40tkm
bislang keine Zicken machte.

Aber was aktuell mit der R² läuft ist gelinde gesagt ein besonderes Schauspiel - Guiseppe Verdi hätte keine bessere Komödie
schreiben können, wenn es für die Besteller nicht so zum heulen wäre... :ahh:

In unserer Gesellschaft muss man halt immer als Erster das Neuste haben, sonst ist man ja nix mehr Wert... plemplem

Bleibt gesund und oben! winkG
Es grünt so grün der Frühling...
SchlichemRider
 
Beiträge: 144
Registriert: 30.03.2016, 23:43
Motorrad: S1000R (09/2014)

Re: Neues Modell 2020?

Werbung

Werbung
 

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon eisi » 27.06.2019, 14:16

Udo-MH hat geschrieben:Aber deswegen BMW jetzt zu verteufeln halte ich für nicht angemessen. Ich jedenfalls bin froh dass wir noch ein deutsches Motorrad kaufen können und nicht alles in Japan, China oder Indien produziert und zusammengebaut wird.


Da bin ich voll bei dir. Ich hoffe dass BMW noch sehr lang weiter macht und schöne und technisch fortschrittliche Motorräder baut. Ich würd mir aber sehr sehr wünschen dass da ein paar Verantwortern auf die Finger geklopft wird und sowas nichtmehr passiert. Vibrationen und Qualitätsprobleme aus der Welt schaffen dann bin ich im siebten Motorradhimmel :)

Aber der Lerneffekt wird sicher grösser wenn es ein bisl schmerzhaft wird. BMW wird ja nicht untergehn deswegen. Verteufeln tu ich natürlich niemanden.
eisi
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon iuaj7 » 27.06.2019, 23:21

Bei 1000ps ist man auch eher skeptisch bzgl. der R. Andererseits kommt die neue Duke und die Duc...

https://www.1000ps.de/modellnews-300573 ... ssion=true
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 197
Registriert: 15.03.2014, 21:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon eisi » 28.06.2019, 05:06

iuaj7 hat geschrieben:Bei 1000ps ist man auch eher skeptisch bzgl. der R. Andererseits kommt die neue Duke und die Duc...

https://www.1000ps.de/modellnews-300573 ... ssion=true


Interessant dass sie die XR nicht erwähnen.
eisi
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon OSM62 » 28.06.2019, 20:44

Habe jetzt eine Photoshop Version für die nächste S 1000 R gefunden:

S1000R_neu_Montage.jpg
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3778
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon Mangfalltaler » 28.06.2019, 20:48

Ist ja alles ganz nett, aber leider auch ziemlich unkreativ. Neben der XR ist nun auch die R schon die zweite Maschine, der man einfach die RR-Nase überstülpt. Ziemlich billig und nur auf Effekthascherei aus.
Mangfalltaler
 
Beiträge: 149
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Re: Neues Modell 2020?

Werbung


Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon eisi » 29.06.2019, 06:32

Interessant aber ich hoffe mal das kommt so nicht. Is doch bisl zu stark an der RR dran. Die RR und R hatten ja bisher doch ein bisl unterschiedlicheres Erscheinungsbild, zumindest an der Front. Da fänd ich die aktuelle hübscher wobei ich das Heck echt nich schlecht find, ziemlich sexy.

Der Lenker müsste höher angelegt sein und noch weniger Verkleidung sonst sieht das aus wie ne Tuono pseudo-naked.

Aber als Fantasieanregung ganz cool. Ich würd mir auch wünschen dass BMW bei der neuen R den Sitz für die Sozia n bisl kommoder macht. Da haben die anderen Hypernakeds wie Superduke oder MT-10 doch weitaus bessere Sitzbänke und dort schaut es auch nich übel aus.
eisi
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon SchlichemRider » 29.06.2019, 09:15

Der Retoucheur hat sich nicht all zu viel Mühe gegeben...
Die erinnert schon an die Tuono...
Ich hoffe da kommt ein eigenständigeres Design und ob bei einem Naked eine Unterzugschwinge zu erwarten ist scratch
Es grünt so grün der Frühling...
SchlichemRider
 
Beiträge: 144
Registriert: 30.03.2016, 23:43
Motorrad: S1000R (09/2014)

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon eisi » 29.06.2019, 15:55

SchlichemRider hat geschrieben:Ich hoffe da kommt ein eigenständigeres Design und ob bei einem Naked eine Unterzugschwinge zu erwarten ist scratch


Das mit der Unterzugschwinge is ne gute Frage find ich. Kostet die in der Produktion mehr weil komplizierter? Oder sind die Kosten eher bei der Entwicklung und damit schon von der RR "gegessen"?

Bei den 2018er Modellen teilen sich die RR und die R eine Schwinge (glaub ich zumindest) und die XR hat eine abgeänderte. Man braucht zwar bei der Nackten die neue Schwinge der 2019er RR nicht aber nur für die R eine eigene Schwinge entwickeln kostet halt auch. Die XR braucht wahrscheinlich was eigenes weil da andere Anforderungen bzgl. zB. der Zuladung gelten.
eisi
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon Matthias K » 30.06.2019, 06:11

Die Schwingen von R und RR sind schon immer gleich und auch Kompatiebel untereinander, egal welches Baujahr winkG

Es gibt poliert oder schwarz. jedoch mit dem Unterschied der beiden Stanzmuttern für den Federwegsensor hinten winkG

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3742
Registriert: 03.10.2012, 08:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon Luiji93 » 01.07.2019, 09:25

eisi hat geschrieben:
Luiji93 hat geschrieben:Ich bin mir relativ sicher, das die XR 2020 und die R 2021 kommt, da die XR gefragter als die R ist.
Aber die Probleme bei der RR werden sicherlich den Zeitplan etwas nach hinten verschieben.


Ich gehe davon aus, dass beide gleichzeitig überarbeitet werden. So war es doch bis jetzt auch immer wenn ich mich nicht irre.

Ein BMW MItarbeiter in Australien hat schon gemeint es kommt 2020 definitiv was, genaue Infos hatte er aber nicht.

Theoretisch sollte eigentlich noch genug Zeit vorhanden sein damit BMW ihre Produktion in den Griff bekommt bis März 2020.


Wenn du meinst :) Ich weiß welche nächstes Jahr kommt und es ist nicht die R ;-)
Make Life a Ride, but be Ready to Race
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 13
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon eisi » 01.07.2019, 12:23

Luiji93 hat geschrieben:Wenn du meinst :) Ich weiß welche nächstes Jahr kommt und es ist nicht die R ;-)


Is gut möglich dass da nix kommt. Vllt. nur eine XR? Bin mir bzgl. BMW zZ. mit garnichts sicher :)
eisi
 
Beiträge: 93
Registriert: 19.09.2018, 11:10
Motorrad: S1000R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon Jokum » 01.07.2019, 12:35

Wäre nicht schlimm, wenn die neue XR erst 2021 kommt, aber dafür durchgetestet und zum Saisonbeginn bestellbar. Immer schneller, höher, besser, weiter ist auf Dauer auch nicht gut, sieht man ja jetzt an dem Theater mit der RR.
Jokum
 
Beiträge: 54
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon Mangfalltaler » 01.07.2019, 13:41

Luiji93 hat geschrieben:Wenn du meinst :) Ich weiß welche nächstes Jahr kommt und es ist nicht die R ;-)


Beiträge dieser Art liebe ich besonders, getreu dem Motto "Ich weiß man was, was Du nicht weißt" - also Kindergarten. Wenn Du etwas weißt, dann erzähle es hier, dafür ist das Forum da! Wenn Du nix weißt und Dich nur wichtig machen willst, dann halte einfach die Klappe!
Mangfalltaler
 
Beiträge: 149
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1250R

Re: Neues Modell 2020?

Beitragvon SchlichemRider » 01.07.2019, 18:02

Hoooo - ruhig brauner... :)G

Alles gut - wie bereits geschrieben hat mein Händler mich informiert, dass die XR und dieser 1800-Boxer-Cruiser 2020 wohl
als Neuheit kommen werden. Die R soll dann 2021 folgen - diese werde ich nach diesem Chaos bei der RR wohl auch ein bis zwei
Jahre später dann kaufen, sollte sie mir wirtschaftlich, optisch und technisch taugen.

Meine 14-er R wird somit mehr als die angepeilten 50tkm mit mir zusammen erfahren... winkG
Es grünt so grün der Frühling...
SchlichemRider
 
Beiträge: 144
Registriert: 30.03.2016, 23:43
Motorrad: S1000R (09/2014)

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Allgemein - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste