S1000R vs. S1000XR

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

S1000R vs. S1000XR

Beitragvon Twistersnake » 21.05.2020, 15:36

Hallo zusammen

Ich habe leider einen Motorschaden an meiner S1000R aus dem 2014. Ich hätte ein Angebot von einem S1000XR Motor aus dem Jahr 2016. Ist dieser Motor identisch wie der S1000R?

Vielen Dank für ein Feedback

Gruss
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R

Re: S1000R vs. S1000XR

Beitragvon herbyei » 21.05.2020, 22:13

.
Motorblock und Zylinderkopf sind gleich. Unterschiede kenn ich auf Anhieb 2. Das ist der Kupplungsdeckel und die Lichtmaschine.

Eigentlich sollten die Limas bei der S-Reihe gleich sein, aber die XR hat eine andere Teilenummer und soll mehr Leistung haben, jedoch belibt BMW mir bis heute die korrekte Dokumentation schuldig.

Demnach sollte nichts dagegensprechen den XR-Motor in die R zu verpacken.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2418
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: S1000R vs. S1000XR

Beitragvon Holzkatze » 21.05.2020, 22:23

Hallo !
Darf man fragen was den alten Motor gekillt hat und wie lange(Km) er gehalten hat ?

Grüße.
Holzkatze
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.08.2014, 20:38
Motorrad: BMW S1000R

Re: S1000R vs. S1000XR

Beitragvon Maxell63 » 21.05.2020, 22:54

hast du mal eine Kulanzanfrage bei BMW gestellt..?
Benutzeravatar
Maxell63
 
Beiträge: 1061
Registriert: 10.12.2009, 16:58
Motorrad: S 1000 XR

Re: S1000R vs. S1000XR

Beitragvon Twistersnake » 22.05.2020, 06:02

Ventil ist runtergefallen bei erst 15TKm. BMW übernimmt keine Kulanz, da ich zwei Service "nicht" gemacht habe. Habe diese selber gemacht, bin nicht davon ausgegangen das mir der Motor kaputt geht :-(
Twistersnake
 
Beiträge: 8
Registriert: 14.08.2017, 15:14
Motorrad: S1000R


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste