Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Clapt » 31.07.2020, 20:49

Hallo zusammen,
habe heute meine Batterie getauscht. Die alte ausgebaut und eine neue geholt.
Moped war ca 1 Std. ohne Strom.
Nach anschließen und Zündung kommt jetzt wieder eine Service Meldung.
Allerdings Juli 2021?
Kann ich das abschalten, bzw das es nicht so früh gezeigt wird.
Habe im Handbuch nichts gefunden.

Danke und Gruß
Clapt
Clapt
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.06.2020, 16:32
Motorrad: BMW S 1000 R 2014

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon herbyei » 31.07.2020, 20:57

.
Wie bereits an anderer Stelle schon mitgeteilt, muss das aktuelle Datum eingegeben werden, per Motoscan, GS911, Bikescan oder beim Freundlichen.
.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2456
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R +

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Clapt » 31.07.2020, 21:04

danke,
was haben die sich denn dabei gedacht. Habe die Batterie doch heute da abgeholt.
Sollte meine alte ausbauen da Pfand drauf ist.
Ja super. :clap:
Clapt
 
Beiträge: 20
Registriert: 12.06.2020, 16:32
Motorrad: BMW S 1000 R 2014

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Andreas_Q » 01.08.2020, 08:52

Hm weiß jemand mehr dazu? Wie lange behält die Bordelektronik ohne Batterie die Zeit?
Ich habe meine Batterie auch schon getauscht und bei mir gab es keine negativen Begleiterscheinungen.
Heisst das dann auch, dass man die Batterie über den Winter nicht ausbauen kann ohne, dass man danach zum Freundlichen darf um die Uhr stellen zu lassen?
Weiß jemand ob und wie die RTC gepuffert wird?
Andreas_Q
 
Beiträge: 74
Registriert: 29.01.2017, 14:10
Wohnort: Der wilde Südwesten
Motorrad: S1000R

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Fafnir » 01.08.2020, 09:34

Wer die Navi-Vorbereitung für N5 oder N6 hat kann sich freuen, da kann man einstellen, dass sich das Motorrad die Systemzeit vom GPS holt ...
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 878
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon driver001 » 01.08.2020, 09:37

Andreas_Q hat geschrieben:Hm weiß jemand mehr dazu? Wie lange behält die Bordelektronik ohne Batterie die Zeit?
Ich habe meine Batterie auch schon getauscht und bei mir gab es keine negativen Begleiterscheinungen.
Heisst das dann auch, dass man die Batterie über den Winter nicht ausbauen kann ohne, dass man danach zum Freundlichen darf um die Uhr stellen zu lassen?
Weiß jemand ob und wie die RTC gepuffert wird?


Genau so ist es, wenn die Batterie über den Winter ausgebaut ist muss im Frühjahr wieder das Datum neu eingestellt werden. Im ersten Winter hatte ich meine Batterie auch draußen und musste dann zum BMW Händler um das Datum neu einzustellen. Der hat natürlich gleich die Hand aufgehalten :finger:
Jetzt lass ich die Batterie im Winter drin und mache 2x das Ladegerät dann. Demnächst werde ich mir noch Motoscan holen um das Datum selber einstellen zu können.
driver001
 
Beiträge: 339
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon driver001 » 01.08.2020, 09:39

Fafnir hat geschrieben:Wer die Navi-Vorbereitung für N5 oder N6 hat kann sich freuen, da kann man einstellen, dass sich das Motorrad die Systemzeit vom GPS holt ...


Gab es die für die S1000R überhaupt? Für dir XR ja, aber für die R scratch
driver001
 
Beiträge: 339
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Ändy » 01.08.2020, 11:10

Ich bin gerade etwas irritiert. Bei meiner 15er RR baue ich jedes Jahr die Batterie aus und hatte nie Probleme mit einem Datum.
Gibt es da Unterschiede zwischen der R und der RR?
Benutzeravatar
Ändy
 
Beiträge: 105
Registriert: 22.07.2017, 21:50
Wohnort: Aachen
Motorrad: RR '15 + GSXR750 '11

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Bernie_ZA » 01.08.2020, 11:34

Es hängt davon ab wie lange die S1000 ohne Batterie ist.
"HINWEIS
Erscheint die Serviceanzeige bereits mehr als einen Monat vor dem Servicedatum, muss das in der Instrumentenkombination
gespeicherte Datum eingestellt werden. Diese Situation kann auftreten, wenn die Batterie für längere Zeit vom Fahrzeug getrennt
wurde.
Wenden Sie sich zur Einstellung des Datums an eine Fachwerkstatt, am besten an einen BMW Motorrad Partner."

Ich weiß es jetzt nicht mehr genau, aber es sind entweder 10 oder 30 Minuten.

-> Die Suche ergab 41 Treffer: batterie datum... ThumbUP
Bernie_ZA
 
Beiträge: 390
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon HellRaiser » 01.08.2020, 16:47

Ich habe mir im Frühjahr eine neue Batterie eingebaut. Die alte war nach 4 Jahren platt.
Die alte Batterie abgeklemmt, die neue angeklemmt, fertig. Hat 2 Minuten gedauert.
Es hatte sich nichts verstellt. Ich lasse die Batterie im Winter in der Maschine. ThumbUP
Gruß SVEN
HellRaiser
 
Beiträge: 71
Registriert: 08.01.2017, 16:42
Wohnort: Stuhr/ Bremen
Motorrad: S 1000 R

Nach Batteriewechsel Serviceanzeige

Beitragvon Merlin256 » 03.08.2020, 19:52

Es gehen übrigens auch einige gespeicherte Adaptionswerte verloren wenn es mal
mehr als eine Stunde ist bzw tiefentladen. Merkbar unter anderem daran das der Schaltautomat sehr schlecht lief. Musste den dann neu anlernen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Merlin256
 
Beiträge: 12
Registriert: 16.02.2020, 11:28
Motorrad: S1000R


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste