Lithium Batterie

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Steini__22 » 14.02.2017, 16:48

also die neuen von JMT sind kleiner
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4205
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: Lithium Batterie

Werbung

Werbung
 

Re: Lithium Batterie

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 14.02.2017, 17:18

Die wiegen doch eh nur 600 Gramm was soll da denn noch leichter werden :D
Die Technik ist schon wahnsinn.

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 13:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Steini__22 » 14.02.2017, 17:21

ChrisKlaS1000RR hat geschrieben:Die wiegen doch eh nur 600 Gramm was soll da denn noch leichter werden :D
Die Technik ist schon wahnsinn.

BMW S1000RR Motorsport


die Abmessung muss doch passen :arrow: siehe meine Frage oben!

Bei MATTHIES zwei unterschiedliche Größen und die schwarzen neuen haben Indikator!
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 4205
Registriert: 06.03.2010, 17:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Meister Lampe » 14.02.2017, 17:38

Erzähl hier nicht so ein Quatsch , nur weil dir bei Matthies einer sein Halbwissen mitgeteilt hat , alle Größen gibt es demnächst in schwarz und nix Indikator , alle Innenleben baugleich ... :ahh:

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3125
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Micha72 » 14.02.2017, 18:48

Steini__22 hat geschrieben:Von JMT gibt es eine neue Serie die schwarz ist anstatt einen roten Deckel. Weiß jemand welche für die 16er RR passt? [/b]



nimm die hier

http://bikers-zubehoer.de/biker/de/JMT- ... 38254.html
Micha72
 
Beiträge: 44
Registriert: 17.03.2010, 15:37
Wohnort: 20056 Hamburg
Motorrad: S1000RR

Re: Lithium Batterie

Beitragvon schrader999 » 17.02.2017, 13:42

Meister Lampe hat geschrieben:Erzähl hier nicht so ein Quatsch , nur weil dir bei Matthies einer sein Halbwissen mitgeteilt hat , alle Größen gibt es demnächst in schwarz und nix Indikator , alle Innenleben baugleich ... :ahh:

Gruß Uwe Bild


Hallo Uwe,

hast du schon Infos, ob die Li-Batterien aus der 15er/16er RR auch für die 17er zu empfehlen sind?
BMW hat jetzt ja aus irgend einem Grund wieder zu den grossen Original-Batterien gewechselt.

Ich habe für die 15er die Batterie von dir drin, die du mir empfohlen hast und will sie jetzt in meine 17er bauen.

Bin nur etwas verwundert, dass BMW jetzt wieder zurück zur grossen Batterie ist.

Danke und Gruss
Alcarraz 20.-23.3.17
NBR Mai 2017
AdR Juli 2017
NBR Juli 2017
HHR August 2017
Mugello August 2017
Most Sept 2017
Barcelona Oct 2017
Benutzeravatar
schrader999
 
Beiträge: 1402
Registriert: 08.04.2010, 17:55
Motorrad: RR`12 /RR '17 /GS´16

Re: Lithium Batterie

Werbung


Re: Lithium Batterie

Beitragvon Meister Lampe » 17.02.2017, 14:42

Bin nächste Woche bei BMW , gucke mir die 17er Batterie an und was da so an Leistung der Lichtmaschine verbaut ist , dann kann ich dir genau sagen was dort bestens passt ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3125
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Lithium Batterie

Beitragvon schrader999 » 17.02.2017, 16:52

Meister Lampe hat geschrieben:Bin nächste Woche bei BMW , gucke mir die 17er Batterie an und was da so an Leistung der Lichtmaschine verbaut ist , dann kann ich dir genau sagen was dort bestens passt ... winkG

Gruß Uwe Bild



DAnke.

habe die 17er Battereie gerade vor mir stehen. : 12V 8Ah 120A. Mehr kann ich darauf nicht erkennen .

Steht alles in Spanisch drauf...
Alcarraz 20.-23.3.17
NBR Mai 2017
AdR Juli 2017
NBR Juli 2017
HHR August 2017
Mugello August 2017
Most Sept 2017
Barcelona Oct 2017
Benutzeravatar
schrader999
 
Beiträge: 1402
Registriert: 08.04.2010, 17:55
Motorrad: RR`12 /RR '17 /GS´16

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Revan » 17.02.2017, 16:53

Wie sind die Abmessungen? Gewicht eventuell noch?
Benutzeravatar
Revan
 
Beiträge: 651
Registriert: 23.01.2015, 15:10
Motorrad: S1KR

Re: Lithium Batterie

Beitragvon schrader999 » 17.02.2017, 17:02

Revan hat geschrieben:Wie sind die Abmessungen? Gewicht eventuell noch?


Gewicht steht drauf: 3,2 kg.

ca: 15*8*10,5 cm

Ist von den Ausmassen wie die Batterie die im 09er-14er Modell war. 15-6 war ja dann eine kleinere BMW drin (HP4 auch).
Jetzt wieder die Grosse. Daher ja die Frage an Uwe. (wobei ich ja im Normalbetrieb, nach dem Einfahren, ohnehin einige Verbraucher weniger habe).
Alcarraz 20.-23.3.17
NBR Mai 2017
AdR Juli 2017
NBR Juli 2017
HHR August 2017
Mugello August 2017
Most Sept 2017
Barcelona Oct 2017
Benutzeravatar
schrader999
 
Beiträge: 1402
Registriert: 08.04.2010, 17:55
Motorrad: RR`12 /RR '17 /GS´16

Re: Lithium Batterie

Beitragvon cpu » 01.03.2018, 20:52

weiss hier vielleicht jemand was,
warum im 17er Modell wieder eine stärkere Batterie verbaut wurde als 15/16 ?
cpu
 
Beiträge: 200
Registriert: 06.07.2016, 20:52
Motorrad: S1000RR 2017

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Bernie_ZA » 02.03.2018, 05:12

Bernie_ZA
 
Beiträge: 197
Registriert: 03.05.2017, 12:57
Wohnort: Pretoria / München
Motorrad: S1000XR, 2016

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Pepic-Motorsport » 02.03.2018, 19:05

Ich wüsste nicht warum eine 2017er aus Technischer Sicht eine stärkere Batterie bräuchte.
Es gab wohl eine Zeit lang unterschiede in der Batterie Größe je nach dem ob eine DWA verbaut war oder nicht.
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1075
Registriert: 09.04.2012, 22:48
Motorrad: S1000RR

Re: Lithium Batterie

Beitragvon herbyei » 02.03.2018, 22:27

.
eine notwendigkeit hat bmw doch wohl gesehen, stärkere limas wurden auch verbaut.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2286
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Lithium Batterie

Beitragvon Pepic-Motorsport » 03.03.2018, 01:13

herbyei hat geschrieben:.
eine notwendigkeit hat bmw doch wohl gesehen, stärkere limas wurden auch verbaut.

Das wäre mir Neu.
Laut Teilekatalog sind die alle gleich.

K42 (HP4)   (09/2011 — 07/2014)
K46 (S 1000 RR)   (09/2008 — 02/2018)
K60 (HP4Race)   (02/2017 — 12/2017)
K47 (S 1000 R)   (02/2013 — 01/2018)

Woher stammt die Info?
Benutzeravatar
Pepic-Motorsport
 
Beiträge: 1075
Registriert: 09.04.2012, 22:48
Motorrad: S1000RR

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste