S1000r und TC mit Slicks

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon S1000r die Erste » 11.09.2017, 14:53

Hallo an Alle,

bin das Erste mal hier und möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Peter, komme aus Bayern und fahre bereits 36 Jahre Motorrad und seit ca. 10 Jahren auch auf der Rennstrecke. Habe in dieser Zeit schon einige Mopeds verschlissen und habe seit einer Woche eine S1000r Bj. 2016 mit Vollausstattung. Da dies mein erstes Moped mit elektronischen Helferlein ist, werde ich bestimmt einige Frage an euch haben. Und da sind wir auch schon beim Thema. Mit der BMW will ich natürlich auch mal auf die Rennstrecke und deswegen einen Slick aufziehen der einen größeren Umfang hat als der originale Reifen. Wie wirkt sich das auf die TC aus?
Ist man auf der Rennstrecke mit der BMW S1000r sehr viel langsamer als mit einem Supersportmotorrad mit vergleichbarer Leistung?

Vielen Dank!
Beste Grüße
Peter
S1000r die Erste
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2017, 09:08
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r

S1000r und TC mit Slicks

Werbung

Werbung
 

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Sx1xR » 11.09.2017, 16:15

Moin Peter!
Also ich liebe es mit der R die gebückten zu jagen.... natürlich gibt es immer schnellere aber unsere R ist schon nicht ganz so langsam....;-) ich Fahre aufm Kringel nur Slick und bis jetzt hat die TC immer das gemacht was sie soll.... (allerdings Modelljahr 2015) also 200/55 oder 200/655 funktionieren prima!!
Lass Dich aber nicht verleiten... auch die beste elektronik kann die Physik nicht außer Kraft setzen...
viel Spaß mit Deiner R und immer oben bleiben!!



Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon S1000r die Erste » 11.09.2017, 19:07

Danke für Deine wertvolle Info. Ich habe gehofft das sich Leute melden die von der Praxis berichten können.

Schöne Grüße
Peter
S1000r die Erste
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2017, 09:08
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Thorion » 12.09.2017, 13:11

Moin,

jetzt musste ich mich auch mal in diesem Forum anmelden :lol: :)

Genau diese Frage hat mich auch beschäftigt und ich habe folgendes zusammengetragen:

- Die TC der S1000R hat das Reifenprofil eines "Durchschnitts- 190/55" im Kennfeld gespeichert. Leichte Abweichungen je nach Reifenhersteller / Abnutzung gibt es immer.

- Die S1000R kalibriert diese Werte nicht (Bei der Aprilia Tuono kann man dafür in einen Kalibrierungsmodus gehen)

- Die S1000R kann man nicht wie die S1000RR auf 200/55 beim Händler flashen

--> Gehe ich davon aus, dass bei abweichenden Reifendimensionen die TC entweder zu wenig oder zu viel Schlupf erlaubt und somit nicht "optimal" funktioniert

Ich fahre aus diesen Gründen den Dunlop GP Racer D212 Slick in 190/55 und habe mit dem nur beste Erfahrungen in Oschersleben gesammelt. :-)

Ob jetzt die TC besser als bei einem V02 funktionieren würde.... tja, dass würde ich tatsächlich auch gerne mal ausprobieren :)

- Für ein persönliches Fachgespräch auch gerne am nächsten Sonntag in Box 1&2 in Oschersleben :lol:

Viele Grüße,
Arne
Benutzeravatar
Thorion
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2017, 10:06
Postleitzahl: 24582
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon erny » 12.09.2017, 13:21

S1000r die Erste hat geschrieben:Ist man auf der Rennstrecke mit der BMW S1000r sehr viel langsamer als mit einem Supersportmotorrad mit vergleichbarer Leistung?


das kommt ganz auf die strecke an.

ich fahre die s1r 2015 mit straßenreifen einmal im jahr in hockenheim auf dem kringel.

aus den kurven raus bist du damit schon absolut konkurrenzfähig.

in der zweiten hälfte der parabolica werde ich durch den enormen winddruck immer sehr stark eingebremst und von den gebückten überholt.

ansonsten gilt der grundsatz, es gibt immer welche die schneller sind. auch mit weniger ps. :)
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 972
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Postleitzahl: 61169
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Thorion » 12.09.2017, 13:26

Kommt noch mehr auf den Fahrer an winkG

Ich bin blutiger Anfänger und hab bei meinem ersten mal dieses Jahr in Oschersleben diverse S1000RR überholt und das nicht nur in den langsamen Sektoren :clap:

Beispiel: https://youtu.be/6FIx7J0ei8Y?t=6m56s
Benutzeravatar
Thorion
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.09.2017, 10:06
Postleitzahl: 24582
Land: Deutschland
Motorrad: BMW S1000R

Re: S1000r und TC mit Slicks

Werbung


Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon erny » 12.09.2017, 13:29

Thorion hat geschrieben:Kommt noch mehr auf den Fahrer an winkG

Ich bin blutiger Anfänger und hab bei meinem ersten mal dieses Jahr in Oschersleben diverse S1000RR überholt und das nicht nur in den langsamen Sektoren :clap:

Beispiel: https://youtu.be/6FIx7J0ei8Y?t=6m56s


ich kenne osche noch nicht, aber du bist mein held :lol:
Benutzeravatar
erny
 
Beiträge: 972
Registriert: 10.04.2012, 20:02
Postleitzahl: 61169
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Sx1xR » 12.09.2017, 15:32

Thorion hat geschrieben:Kommt noch mehr auf den Fahrer an winkG

Ich bin blutiger Anfänger und hab bei meinem ersten mal dieses Jahr in Oschersleben diverse S1000RR überholt und das nicht nur in den langsamen Sektoren :clap:

Beispiel: https://youtu.be/6FIx7J0ei8Y?t=6m56s

Schönes Vodeo... schon paar mal gesehen... bin bis jetzt nur auf eine 1:47 gekommen... aber auch erst das 2. mal in Oschersleben frei gefahren.... und meine R kommt sogar von Euch da oben ;-)
Fahre im Moment den Metzeler Racetec CompK Slick in 200/55 und der kann bei weitem noch mehr als ich! TC macht keine Probleme....
P.s sind Freitag bis Sonntag in OSL...
vielleicht sieht man Sich ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon S1000r die Erste » 12.09.2017, 15:59

@Thorion

mit Deinen Aussagen zur TC hast Du zu 100% Recht. Ich habe nämlich direkt bei BMW-Motorrad angerufen und der Techniker hat mir genau das gleiche erzählt, genau so wie Du es geschrieben hast.

Mir ist ja klar, dass es immer Schnellere geben wird. Auf der Rennstrecke bezeichne ich mich nicht mehr als Anfänger. Die letzten Jahre bin ich auch 1000 cm³ Mopeds, mit etwa der gleichen Leistung wie die S1000r, gefahren, meistens in der schnellsten Gruppe. Straßenreifen auf der Rennstrecke kommen für mich nicht in Frage, da habe ich keinen Spaß. Die Frage war vielmehr um wieviel dass ich langsamer werde mit der Nackten. Vielleich gibt es ja jemand, der den Umstieg bereits hinter sich hat.

Beste Grüße
Peter
S1000r die Erste
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2017, 09:08
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Sx1xR » 13.09.2017, 07:41

S1000r die Erste hat geschrieben:
Mir ist ja klar, dass es immer Schnellere geben wird. Auf der Rennstrecke bezeichne ich mich nicht mehr als Anfänger. Die letzten Jahre bin ich auch 1000 cm³ Mopeds, mit etwa der gleichen Leistung wie die S1000r, gefahren, meistens in der schnellsten Gruppe. Straßenreifen auf der Rennstrecke kommen für mich nicht in Frage, da habe ich keinen Spaß. Die Frage war vielmehr um wieviel dass ich langsamer werde mit der Nackten. Vielleich gibt es ja jemand, der den Umstieg bereits hinter sich hat.

Beste Grüße
Peter


Hast Du ein Windschild dran?
Ich habe mir die Sportscheibe von wunderlich gegönnt... ( nur für Rennstrecke) habe auch schon von einigen gehört das sie die Touringscheibe aufm Kringel verwenden... mit der Sportscheibe ist es auf jeden Fall erträglich auf der Graden ;-) bringt Aerodynamisch schon was!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon S1000r die Erste » 13.09.2017, 09:17

Nein, eine höhere Scheibe habe ich noch nicht, die werde ich mir aber auch noch zulegen. Und weil ich auch nicht der Größte bin erhoffe ich mir da auch einen Vorteil bei Highspeed.

Gestern habe ich auch noch bei meinen Reifen den Umfang gemessen, um zu sehen, inwieweit sich diese unterscheiden. Also:
- Metzeler M7RR 190/55 mit noch 3mm Profil hat einen Umfang von 2047 mm
- Bridgestone 200/655 neu, nicht montiert hat einen Umfang von 2062 mm (wird sich auch mit 1,5 bar nicht viel ändern, da er eine sehr Steife Karkasse hat)
Wenn ich jetzt den Umfang von einem neuen Metzeler berechne, der 5,7 mm Profiltiefe hat, dann sind die Unterschiede marginal.
Noch dazu hat der Bridgestone eine etwas spitzere Kontur, sodass sich der Radumfang an der Flanke nahezu (gegenüber dem original Metzeler), bei Kurvenfahrten, ausgleicht. Es dürfte also kaum Unterschiede im Regelverhalten der TC geben.
Sollte ich einen Denkfehler in meinen Überlegungen haben, dann last es mich wissen!

Beste Grüße
Peter
S1000r die Erste
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2017, 09:08
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Sx1xR » 13.09.2017, 10:18

Die Sportscheibe von Winderlich sieht auch noch klasse aus... der V02 von Brückenstein funzt astrein.... ;-)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Pille 2 » 13.09.2017, 12:01

Mit einer Nackten verliert man auf der Rennpiste rund 2-3 Sek pro Runde.
Ich habe den Artikel nicht mehr greifbar aber es wurde unter Topfahren mit verschiedenen Bikes in diesem Rahmen ermittelt.

Klar kommt es auf die Strecke an aber die Nackten verlieren bei der Zielgenauigkeit und in der Topspeed.
Ich fahre auf der Renne eine straßenzugelassene R6 und in OSL komme ich auf der Geraden hinter den Powernakeds hinterher.
Mein Level liegt dabei in OSl bei 1.39.
Benutzeravatar
Pille 2
 
Beiträge: 30
Registriert: 13.11.2016, 10:14
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R, R6 RJ15

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon Sx1xR » 13.09.2017, 17:47

Äpfel und Birnen....


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
Sx1xR
 
Beiträge: 310
Registriert: 20.03.2016, 23:51
Postleitzahl: 25436
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R 2015

Re: S1000r und TC mit Slicks

Beitragvon S1000r die Erste » 14.09.2017, 06:09

danke Pille! mit 2- 3 Sekunden wäre ich sehr zufrieden :D

Gruß Peter
S1000r die Erste
 
Beiträge: 17
Registriert: 11.09.2017, 09:08
Postleitzahl: 84489
Land: Deutschland
Motorrad: S1000r


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste