Bremsbeläge CRQ

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Bremsbeläge CRQ

Beitragvon Dan0111 » 16.09.2017, 08:13

Interessant. Danke für die Info.

Und warum genau möchte man die jetzt fahren? Das liest sich ja fast so als würde es keine Nachteile geben. winkG
Gruß
Daniel
Benutzeravatar
Dan0111
 
Beiträge: 763
Registriert: 09.04.2012, 15:43
Postleitzahl: 63679
Land: Deutschland
Motorrad: S1000RR

Re: Bremsbeläge CRQ

Werbung

Werbung
 

Re: Bremsbeläge CRQ

Beitragvon Meister Lampe » 18.09.2017, 09:58

Ich empfehle aus jahrerlanger Erfahrung auch von anderen Cup Fahrern , die CRQ nicht bei Regen zu fahren , wir haben es hundertmal gesehen , wie sie herrlich wegbröseln und keine 100%ige Bremsbelagauflage mehr haben und wie soll die Temperatur bei Regen in den Belägen bleiben , TRW mag das so verkaufen und viele Cupfahrer machen es nicht mehr , da bringt auch keiner die Sinter an ihren Grenzen und kommen bei Regen drauf ... ;-)

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team

www.rheinpower-racing.de
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 2724
Registriert: 16.10.2010, 14:56
Wohnort: 46539 Dinslaken
Postleitzahl: 46539
Land: Deutschland

Re: Bremsbeläge CRQ

Beitragvon Steini__22 » 18.09.2017, 10:03

kann ich nur bestätigen -gleice Erfahrungen hab ich auch gemacht, hban sich einfach "zerbröselt"
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3490
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Bötersen
Postleitzahl: 27367
Land: Deutschland
Motorrad: f800R + S1000RR

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste