Federweg nach Gabelservice

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Re: Federweg nach Gabelservice

Beitragvon Sandie » 29.11.2018, 15:07

Sieht also so aus wie bei deinem Kumpel ; das gehört definitiv nicht so.
Die Gabel braucht ne gewisse Reserve um zb ein Schlagloch beim starken Ankern immer noch abfedern zu können.

Hört sich ja schon sehr komisch an, wenn die Werkstatt ohne nachzusehen kategorisch sagt, die Füllhöhe passt.
Das das nach durchgeführter Überprüfung immer noch gesagt wird, überrascht mich jetzt nicht.

Wenn du dich unwohl fühlst wechsle die Werkstatt.
Würde ich mit dieser Vorgeschichte definitiv machen.

Alternative : selbst machen!
Benutzeravatar
Sandie
 
Beiträge: 184
Registriert: 16.03.2018, 01:21
Motorrad: S1000R 2017

Re: Federweg nach Gabelservice

Werbung

Werbung
 

Re: Federweg nach Gabelservice

Beitragvon Mavro » 07.12.2018, 15:24

Bei 10km/h regelt das DDC auch noch nicht wirklich. Hier müssen reelle Geschwindigkeiten gefahren und getestet werden, bevor man einen aussagekräftigen Vergleich anstellen kann.
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 192
Registriert: 05.03.2018, 15:52
Motorrad: S1000R-S1000XR-M2

Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste