Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S1000R?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S1000R?

Beitragvon Stefano » 14.04.2019, 13:02

Warum es für die BMW S 1000 R keine diebstahlgeschützte Befestigung für den Navigator gibt, bleibt ein Rätsel!

Wer sich bei der S 1000 R für einen BMW-Navigator entschieden hat, kennt die Frage, die spätestens bei jedem Tank- oder Raststop auftaucht: Lass ich das Gerät in der Halterung oder nehme ich es heraus?
Das Risiko, vom Bezahlen an der Tankstelle zurückzukehren und seine Bike ohne Navi vorzufinden, ist vorhanden.

Wer auf die Bedienung des Navi über den Controller verzichten kann und stattdessen die Bedienung direkt über das Navi nutzt, für den gibt es eine diebstahlgeschützte Lösung bzw. Befestigung:
Die abschließbare Navigationshalterung der BMW R 1250 R lässt sich auch auf der S 1000 R verbauen - siehe Fotos.

Leider ist diese Lösung nicht ganz billig.
Die Kosten für Halterung und Umbau (Navigationssystem einbauen, Reparatursatz Schließzylinder, Navigationsvorbereitung)
liegen bei ca. Euro 240,- (exkl. MwSt.).

Bei anderen Herstellern mag es bessere Lösungen geben?
Hoffentlich auch irgendwann bei BMW!

Beste Grüße aus HH,
Stefano
Dateianhänge
IMG_2569.jpeg
Benutzeravatar
Stefano
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.02.2019, 00:35
Wohnort: Hamburg & Essen
Motorrad: S1R (Bj. 2018)

Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S1000R?

Werbung

Werbung
 

Re: Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S1R

Beitragvon Stefano » 14.04.2019, 13:05

... diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators für S 1000 R
Dateianhänge
IMG_2570.jpeg
Benutzeravatar
Stefano
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.02.2019, 00:35
Wohnort: Hamburg & Essen
Motorrad: S1R (Bj. 2018)

Re: Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S10

Beitragvon Kafuzke » 14.04.2019, 18:55

Wie kommt der Preis von 240 € zu Stande? Selbst wenn ich noch ein Cradle dazu rechne, komme ich bei weitem nicht auf die Summe.
Ich habe auf der XR die Halteschale der GS montiert. Dazu gibt es hier einen Thread mit Teileliste. Die Kosten waren hier unter 50 €, wenn ich mich recht entsinne.
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 225
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Diebstahlgeschützte Befestigung des BMW-Navigators - S10

Beitragvon driver001 » 14.04.2019, 19:05

Kafuzke hat geschrieben:Wie kommt der Preis von 240 € zu Stande? Selbst wenn ich noch ein Cradle dazu rechne, komme ich bei weitem nicht auf die Summe.
Ich habe auf der XR die Halteschale der GS montiert. Dazu gibt es hier einen Thread mit Teileliste. Die Kosten waren hier unter 50 €, wenn ich mich recht entsinne.


Und man konnte es weiterhin mit dem Controller bedienen.
driver001
 
Beiträge: 110
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: BB1966 und 2 Gäste