Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Die Technik der S 1000 R - S1000R.

Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon Flow1990 » 25.03.2020, 17:34

Anscheinend ist mein Spannungsregler/Gleichrichter defekt, da meine Batterie nicht mehr aufgeladen wird.
Soweit mir bekannt, ist die LIMA selten betroffen. Da ich sehr günstig einen neuen Spannungsregler ergattern konnte, wollte ich das ganze Ausbauen und testen.
:ahh:
Leider bekommt man das kleine Kästchen hinter dem Federbein nicht wirklich raus. Gibt es da ein Trick oder muss man erst das Federbein lösen und auf einen Profi-Motorrad Halter stellen?
Komme alleine schon gar nicht an die Torx Schrauben richtig hin...

Bin etwas deprimiert und dachte ich kann den Weg zum :D ersparen.

Vielen Dank im Voraus

Flo
Flow1990
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2020, 14:11
Motorrad: S1000R

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon RRwolli » 25.03.2020, 18:22

Du fängst von der falschen Seite aus an. Mit dem preiswerteren Bauteil. Mit einem Multimeter kann man messen welches Bauteil defekt ist. "Anscheinend" zeigt dir das Multimeter nicht an. Bei mir war die Lichtmaschine bei ca. 40000 Kilometern hin.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1858
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon Artvox » 25.03.2020, 18:34

welche Ladespannung hast du denn anliegen ?
S1000 XR,Carbon Teile, SC Anlage,Schnitzer Hebel,Kurzer KZH, Powerbronze Scheibe und Scheinwerfer,Fußrastenanlage schwarz mit Rizoma Pad, Gabel Optimierung und Black Style
Artvox
 
Beiträge: 150
Registriert: 16.09.2019, 12:09
Motorrad: S1000 XR

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon Michl » 25.03.2020, 18:52

Eine defekte Lima ist sehr viel wahrscheinlicher und läßt sich ja recht einfach eingrenzen.
Entweder spannungsfrei im niederohmigen Bereich die 3 Phasen gegen Masse messen, oder mit laufenden Motor die Wechselspannung der 3 Phasen gegen Masse messen.
An die Phasen kommst du am einfachsten, indem du den Stecker am Regler abziehst.

Grüße Michl
Benutzeravatar
Michl
 
Beiträge: 440
Registriert: 28.02.2014, 18:49
Wohnort: Krugzell
Motorrad: S1000r

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon Flow1990 » 25.03.2020, 18:53

Hab ich mir schon gedacht, dass ich da zu voreilig mit der Diagnose bin. Jedoch kann es nur die LIMA oder der Spannungsregler sein.
Aktuell bin ich bei ca 37.000 KM.
Da ich erst umgezogen bin und aufgrund COVID-19 keinen Multimeter ausleihen, da sich der Weg aktuell nicht lohnt, habe ich bisher noch nicht gemessen. Außerdem bekomme ich den Stecker von der LiMa nicht vom Regler ab plemplem ohne wohl diesen auszubauen.
Jedoch geht mir die Maschine aus, wenn ich die Batterie abklemme. (Und wird nicht geladen).
Flow1990
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2020, 14:11
Motorrad: S1000R

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon Flow1990 » 26.03.2020, 11:57

aber vielleicht hat ja doch jemand eine Anleitung, wie man den Spannungsregler ausbauen kann.

VG

Flo
Flow1990
 
Beiträge: 3
Registriert: 19.03.2020, 14:11
Motorrad: S1000R

Re: Spannungsregler/Gleichrichter Ausbauen?!?

Beitragvon herbyei » 26.03.2020, 13:16

.
Zum Messen der Lima brauchst den Limaregler nicht ausbauen, den Stecker bekommt man auch so ab.
Und dann so wie es Michl beschrieben hat, Widerstand und Wechselspannung messen.

Und für die weiteren Arbeiten ist immer ein Werkstatthandbuch (RSD von BMW) hilfreich, dann weißt Du gleich ob Du es selber machen kannst oder wo Deine Grenzen sind.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2370
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R +


Zurück zu R - S 1000 R - Technik - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste