Reifen Online bestellen / welche?

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 R - S1000R.

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon Iceman64 » 08.01.2018, 22:00

InfirmieRR hat geschrieben:Du meinst den CSA oder den CRA scratch


Conti Road Attack 3 nogo
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 826
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Werbung

Werbung
 

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon InfirmieRR » 08.01.2018, 22:07

Komisch,dass der als Tourenreifen weniger km schaffen soll als M7 & Co cofus
Dann brauch ich den ja nicht testen,bleib dann lieber bei M7 oder wie aktuell Rosso3
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 259
Registriert: 07.01.2017, 23:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon Iceman64 » 08.01.2018, 22:46

InfirmieRR hat geschrieben:Komisch,dass der als Tourenreifen weniger km schaffen soll als M7 & Co cofus
Dann brauch ich den ja nicht testen,bleib dann lieber bei M7 oder wie aktuell Rosso3


Und noch störender ist die "Sägezahnbildung" am Hinterrad an den Flanken !
Das hat der CRA 2 Evo nicht gemacht und hielt deutlich länger !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 826
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon speedy56 » 07.03.2018, 19:57

Hi,

ich brauche Reifen für unseren Pyrenäentrip im Juni, Fahrweise wird flott mit einigen Bergwertungen, geplante Fahrleistung 3500 km.
Ich überlege zw. Metzeler M7RR und Bridgestone S21 hin und her, der Conti wär auch gut aber die Laufleistung soll eher mau sein.

Hat jemand von euch die 2 Erstgenannten schon auf der S1000R gefahren? Ich kenne den S21 nur von einer FZ1 und den M7RR von meiner SpeedTriple.
Vor allem Handling auf der S1000R und Nassgrip sind für mich entscheidend, beim Trockengrip sind sowieso alle Markenreifen ausreichend.

Danke für eure Antworten.

LG aus Wien
Speedy
LG aus Wien
Speedy .... ein paar Motos und auch sonst zuviel Zeugs, zu wenig Zeit .... ;-)
speedy56
 
Beiträge: 57
Registriert: 28.02.2018, 22:47
Wohnort: Wien West
Motorrad: S1000R 2015

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon Kajo » 07.03.2018, 22:44

speedy56 hat geschrieben:... Ich überlege zw. Metzeler M7RR und Bridgestone S21 hin und her, der Conti wär auch gut aber die Laufleistung soll eher mau sein...


Den M 7 RR habe ich regelmäßig aufziehen lassen und war bestens zufrieden. Was die Laufleistung angeht könnten die 3.500 Km schon knapp werden.

Dieses Jahr plane ich eine 2-Wochen-Tour in die Alpen / Dolomiten und werde mir dann vorher den Continental Road Attack 3 aufziehen lassen, da ich keine Lust habe während der Tour einen neuen Satz Reifen aufziehen zu lassen.

Gruß Kajo
Man muss die Schuld auch mal bei Anderen suchen.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 1870
Registriert: 19.03.2015, 18:58
Wohnort: Platten
Motorrad: S1000R - 2018

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Beitragvon Iceman64 » 08.03.2018, 20:01

speedy56 hat geschrieben:Hi,

ich brauche Reifen für unseren Pyrenäentrip im Juni, Fahrweise wird flott mit einigen Bergwertungen, geplante Fahrleistung 3500 km.
Ich überlege zw. Metzeler M7RR und Bridgestone S21 hin und her, der Conti wär auch gut aber die Laufleistung soll eher mau sein.

Hat jemand von euch die 2 Erstgenannten schon auf der S1000R gefahren? Ich kenne den S21 nur von einer FZ1 und den M7RR von meiner SpeedTriple.
Vor allem Handling auf der S1000R und Nassgrip sind für mich entscheidend, beim Trockengrip sind sowieso alle Markenreifen ausreichend.

Danke für eure Antworten.

LG aus Wien
Speedy


https://motorradreifentest.jimdo.com/

Unter 2016 ist der M7RR
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 826
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000R

Re: Reifen Online bestellen / welche?

Werbung


Vorherige

Zurück zu R - S 1000 R - Reifen - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast