Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 R - S1000R.

Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon OSM62 » 01.02.2018, 13:51

Für die BMW S 1000 R hat Pirelli jetzt auch den Diablo Rosso Corsa II freigegeben.
Hier gibt es 3 verschiedene Freigaben.
Als erstes die Freigabe für die BMW S 1000 R ab Modelljahr 2017:
Freigabe_Pirelli_Diablo_Rosso_Corsa_2_S1000R_2017.pdf
(175.64 KiB) 126-mal heruntergeladen

Hier die Freigabe für die S 1000 R - Modelljahr 2016:
Freigabe_Pirelli_Diablo_Rosso_Corsa_2_S1000R_2016.pdf
(181.85 KiB) 89-mal heruntergeladen

Für die Modelljahre 2014 und 2015 gilt diese Freigabe für die S 1000 R:
Freigabe_Pirelli_Diablo_Rosso_Corsa_2_S1000R_2014_15.pdf
(181.65 KiB) 125-mal heruntergeladen


So sieht der Diablo Rosso Corsa II aus:

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Werbung

Werbung
 

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon Marc_Amato » 01.02.2018, 17:25

Super das es jetzt die Freigabe gibt, aber auch schade das der Rosso Corsa ausläuft :(
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.04.2015, 10:35
Motorrad: BMW S1000R

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon MeisterYoda » 01.02.2018, 17:28

Bin auf die ersten Test mit dem Reifen gespannt, ist echt meine Überlegung für die Sommertour im Trentino
BMW S1000R Baujahr 2017 in Rot/Schwarz zu verkaufen.
weiteres gerne per Mail.
Benutzeravatar
MeisterYoda
 
Beiträge: 282
Registriert: 03.02.2015, 11:13
Motorrad: S1000R MJ 2017

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon OSM62 » 01.02.2018, 18:07

Für mich selber war der Test der Tourenreifen 2018 letzte Woche wichtiger,
aber Bodo hat für den Diablo Rosso Corsa II sowieso aufgrund seiner
Rennstreckenerfahrung für diesen Reifen die bessere Urteilskraft.
Hier der link zum aktuellen Bericht von http://www.mopedreifen.de :

https://www.mopedreifen.de/News/Erstkon ... html?id=28
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon Fafnir » 02.02.2018, 20:34

Ich hab mir bei dem von Michael schon verlinkten Reifentest die S1000R auf der Kartbahn einfach mal genommen und ca. zehn der 1,1 km langen Runden gedreht.

Mein Kommentar danach: "Ist aber kein Touren- sondern ein Sportreifen?!"

So rein aus der Erinnerung heraus als wir den Rosso III ebenfalls in Spanien gefahren haben, gefällt mir der Corsa II vom Einlenken Kurvenstabilität und Rückmeldung besser als der Rosso 3. Den habe ich bis zu einer Geschwindigkeit von ca. 80 km/h als sehr, fast überhandlich in Erinnerung, darüber wird er deutlich träger beim Einlenken. Diese Eigenschaft macht wahrscheinlich sogar Sinn, ist mir aber als irritierend aufgefallen. Das hab ich bei dem Corsa II so nicht empfunden, ich hätte da auch noch etwas weiter mit rumspielen können.

Den alten Corsa hab ich nicht zu meinen Favoriten gezählt, da ich ganzjährig fahre und bei während der Fahrt auftretendem schlechten Wetter nicht gleich angehalten habe, hab ich in den Erstausrüstungsreifen der "R" nicht immer die erforderliche Temperatur reingekriegt, um mich wohlzufühlen. Da ist der Corsa II ne andere Hausnummer. Obwohl das Motorrad mit kalten Reifen da stand und die Luft- und die Belagtemperatur noich nicht hochsommerlich waren, hat der ziemlich schnell erklärt: "Bin da! " winkG
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 649
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon OSM62 » 30.04.2018, 13:02

So,
der Diablo Rosso Corsa II für vorne liegt schon mal bei meinem Reifenservice.
Warte noch auf der Hinterreifen und wenn er da ist werde ich auf die
Pirellis umrüsten und testen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Werbung


Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon Kurvensuchti » 30.04.2018, 20:52

Der Herr Kuck hat ihn kürzlich getestet und war begeistert...

*********************************************
"So ist das Leben: manchmal flach und dann wieder eben!"
Horst Saiger (06/2014 ... nach seinem Sturz bei der TT)
*********************************************

_Gruß .. Guido_
Benutzeravatar
Kurvensuchti
 
Beiträge: 242
Registriert: 31.10.2014, 19:09
Motorrad: fuffzener tausender

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon OSM62 » 04.06.2018, 21:44

Jetzt ist er wenigstens schon mal drauf, der Satz Pirelli Rosso Corsa 2:

BMW_K_Forum_04_06_2018_6.jpg

BMW_K_Forum_04_06_2018_7.jpg

BMW_K_Forum_04_06_2018_9.jpg


Nächste Tage einfahren und dann kann ich mir ein Bild/Eindruck auf meiner
S 1000 R davon machen.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon HaRzeR1000 » 03.07.2018, 11:42

....gibt´s denn schon einen kleinen Erfahrungsbericht vom einrollen scratch


das Fazit aus der PS klingt jedenfalls sehr vielversprechend....

"Fazit: Der Italiener funktioniert unter allen Bedingungen hervorragend, ist bester Allrounder und landet daher verdient auf Platz eins. Pfeilschnell im Trockenen wie im Nassen, gibt er sich keinerlei Blöße. Beim Kaltlaufverhalten und dem Grip bei Nässe setzt er gar die alleinige Bestmarke, und auch in den anderen Kriterien ist er meist ganz vorn dabei. Bei diesem reifen verwendet Pirelli erstmals hinten drei unterschiedliche Mischungen, die sich auf fünf Zonen verteilen. Vorn arbeiten zwei Mischungen verteilt auf drei Zonen. Das soll hohe Laufleistungen bei gleichzeitig viel Grip in Schräglage generieren.
Benutzeravatar
HaRzeR1000
 
Beiträge: 149
Registriert: 19.08.2014, 18:53
Motorrad: S1RR/2012+S1R/2015

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon Heli » 03.07.2018, 15:26

Heli
 
Beiträge: 251
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon OSM62 » 03.07.2018, 21:13

HaRzeR1000 hat geschrieben:....gibt´s denn schon einen kleinen Erfahrungsbericht vom einrollen scratch


das Fazit aus der PS klingt jedenfalls sehr vielversprechend....

"Fazit: Der Italiener funktioniert unter allen Bedingungen hervorragend, ist bester Allrounder und landet daher verdient auf Platz eins. Pfeilschnell im Trockenen wie im Nassen, gibt er sich keinerlei Blöße. Beim Kaltlaufverhalten und dem Grip bei Nässe setzt er gar die alleinige Bestmarke, und auch in den anderen Kriterien ist er meist ganz vorn dabei. Bei diesem reifen verwendet Pirelli erstmals hinten drei unterschiedliche Mischungen, die sich auf fünf Zonen verteilen. Vorn arbeiten zwei Mischungen verteilt auf drei Zonen. Das soll hohe Laufleistungen bei gleichzeitig viel Grip in Schräglage generieren.

So sieht er bei mir jetzt nach einer flotten Landstrassen-Tour aus:
S1000R_OSM62_DRC2.jpg

Hinten geht er schön bis zur Kante, und das alles leicht und mit viel Vertrauen.
Haften tut er super, und das alles auch bei 2,5/2,9.
ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3524
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon alex313 » 03.07.2018, 22:26

Ich bin auch überzeugt vom Rosso Corsa 2 für die Straße. Schönes Handling, stabil und immer Grip. Nach 1.600 km Landstraße in Spanien sah er bei mir so aus (s. Bild).
Die Rennstrecke würde ich ihm nicht zumuten. Bild
Benutzeravatar
alex313
 
Beiträge: 174
Registriert: 12.05.2013, 15:17
Wohnort: Dortmund
Motorrad: HP4

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon doppeldecker » 06.07.2018, 16:44

Kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Für Landstraße in allen Gangarten echt klasse. Passt mir super.
Benutzeravatar
doppeldecker
 
Beiträge: 71
Registriert: 17.07.2010, 14:54
Wohnort: Kreis Ludwigsburg
Motorrad: 10er RR + 13er HP4

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon HaRzeR1000 » 02.08.2018, 08:54

moin....gibt es schon neues zu berichten scratch
Benutzeravatar
HaRzeR1000
 
Beiträge: 149
Registriert: 19.08.2014, 18:53
Motorrad: S1RR/2012+S1R/2015

Re: Freigabe - Pirelli Diablo Rosso Corsa II - S 1000 R

Beitragvon Heli » 02.08.2018, 15:13

HaRzeR1000 hat geschrieben:moin....gibt es schon neues zu berichten scratch


Die Antwort bleibt die gleiche arbroller

http://www.s1000-forum.de/viewtopic.php ... ilit=corsa
Heli
 
Beiträge: 251
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000RR 2018

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Reifen - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste