Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Luiji93 » 02.09.2019, 14:54

Hallo zusammen,

ich wollte mal einen neuen Thread zum Thema Gepäck für die S1000R aufmachen, weil ich den alten zu unübersichtlich finde und teilweise die Sachen auch schon mit der Zeit überholt worden sind. Ich habe Tage damit verbracht zu recherchieren bevor ich mich für eine bestimmte Lösung entschieden habe. Darum möchte ich hier meine Entscheidungen und Erfahrungen teilen, damit vielleicht andere, die die selben Probleme haben nicht ihr Geld und ihre Zeit verschwenden.

Bedingungen meinerseits an die Gepäcklösung:
- wasserfest
- Heck- und/oder Seitentasche
- nicht modellspezifisch
- bezahlbar
- Stauraum für min. 3 Tage oder erweiterbar

Darum habe ich mir folgende Tasche gekauft:
KRIEGA US30 Drypack https://www.kriega-shop.de/kriega-us-30-drypack-2019

Erfahrungen:
Ich habe bisher zwei 3-Tages-Touren damit gemacht und bin begeistert! Die Befestigung ist super simpel, aber effektiv. Das Drypack wird mittels Schlaufen (von denen die K47 sowieso schon zwei unter dem Soziussitz hat) am Soziussitz befestigt. Dadurch kann nichts verkratzen und man sieht sie so gut wie nicht bzw. sind sie auch noch easy zu entfernen. Die Tasche hält sehr fest und dank des guten Systems flattert auch nichts. Außerdem ist das System sehr einfach für längere Touren erweiterbar (KRIEGA US 20 oder US10). Die weiteren Taschen werden dann einfach an der Zentralen Tasche befestigt. Auch Optisch finde ich die Lösung gut. Klar ist Gepäck auf einem Sport-Motorrad immer unschön, aber abgesehen von den SW Motech Blaze finde ich die KRIEGA Tasche am "schönsten". Dadurch, dass die Tasche nicht Modellspezifisch ist, habe ich sie auch schon an meiner KTM problemlos nutzen können.

Ich würde mich freuen, wenn auch andere ihre Erfahrungen und Beweggründe teilen würden. :)

P.S. Für alle Gescheidhaferl: Ja ich weiß es gibt einen endlos langen Gepäck Thread, aber ich habe meine Gründe einen neuen aufzumachen. Solange es der Imperator nicht verschiebt dulde ich keine Kritik. ;-)
Make Life a Ride, but be Ready to Race!

Für Spaß alleine: BMW S1000R 2019
Für Spaß zu zweit: KTM 950 Supermoto R 2009
Zum runter kommen: Harley Davidson 1200 Forty-Eight
(Geplanter Ersatz für die KTM = MotoGuzzi V85TT)
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Werbung

Werbung
 

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon DietmarS1kR » 02.09.2019, 15:17

Hast du ein Bild mit der montierten Hecktasche?
Hängt die nur am Sozius-Sitz oder irgendwie noch an "fixen" Befestigungen, wie z.B. Sozius-Fußrasten?
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.01.2019, 21:41
Wohnort: Wien
Motorrad: S1R '18 CBR1RR '09

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Steff798R » 02.09.2019, 15:22

Ich persönlich bin mit dem "Softbag klein" von BMW unterwegs (https://shop.bmw-motorrad.de/motorrad-d ... /PID_7928/).
Bekomme da alles rein, was ich für eine Woche an Kleidung etc. benötige. Zusätzlich habe ich dann auch noch meinen Tankrucksack.
Mit den mitgelieferten Gurten wird der Softbag auf an den hinteren Fußrasten verzurrt und sitzt auf dem Sozius, was auch bei höheren Geschwindigkeiten auf der Autobahn (>200) kein Problem ist. Der Bag ist zudem wasserdicht und bietet für meine Anforderungen genügend Stauraum. Auch das Fahrverhalten bleibt mit dem Gepäckstück noch toll und verändert sich nur unwesentlich.

Viele Grüße
Steffen
Steff798R
 
Beiträge: 64
Registriert: 13.09.2017, 08:58
Motorrad: S1R 2018

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Luiji93 » 03.09.2019, 08:22

DietmarS1kR hat geschrieben:Hast du ein Bild mit der montierten Hecktasche?
Hängt die nur am Sozius-Sitz oder irgendwie noch an "fixen" Befestigungen, wie z.B. Sozius-Fußrasten?


Das hängt "nur" am Soziussitz, das hat aber auch auf der Autobahn wunderbar gehalten. Der Sitz ist ja auch fest am Motorrad. Ich hab nur ein Foto wie es auf der KTM ausschaut. Da ist die Befestigung aber nicht so gut wie auf der BMW.

KTM Gepäck.jpg
Make Life a Ride, but be Ready to Race!

Für Spaß alleine: BMW S1000R 2019
Für Spaß zu zweit: KTM 950 Supermoto R 2009
Zum runter kommen: Harley Davidson 1200 Forty-Eight
(Geplanter Ersatz für die KTM = MotoGuzzi V85TT)
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon FrankenMichl » 03.09.2019, 08:46

Der blaue Spanngurt hält nur die Regenkombi, der hintere Haltegurt geht „unten rum“, die Gepäckschlaufen im Soziussitz habe ich nicht benutzt.

https://www.magentacloud.de/lnk/07rPB03s

https://www.magentacloud.de/lnk/41LPBC5m
Benutzeravatar
FrankenMichl
 
Beiträge: 118
Registriert: 23.08.2016, 08:51
Wohnort: Remagen
Motorrad: S1000R, CBR 600RR

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Luiji93 » 03.09.2019, 08:50

FrankenMichl hat geschrieben:Der blaue Spanngurt hält nur die Regenkombi, der hintere Haltegurt geht „unten rum“, die Gepäckschlaufen im Soziussitz habe ich nicht benutzt.

https://www.magentacloud.de/lnk/07rPB03s

https://www.magentacloud.de/lnk/41LPBC5m


Welche Tasche ist das? Meine US 30 hat kleiner ausgeschaut...
Make Life a Ride, but be Ready to Race!

Für Spaß alleine: BMW S1000R 2019
Für Spaß zu zweit: KTM 950 Supermoto R 2009
Zum runter kommen: Harley Davidson 1200 Forty-Eight
(Geplanter Ersatz für die KTM = MotoGuzzi V85TT)
Benutzeravatar
Luiji93
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.06.2019, 16:44
Wohnort: München
Motorrad: BMW S1R/KTM 950 SMR

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Werbung


Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Selcuk » 03.09.2019, 08:51

IMG_23961.jpg
Hier ein Bild meines Rosses mit der US30... Mega kombinationsmöglichkeiten und simpel zu installieren bzw. entladen.

Einziges manko in meinen Augen ist das wenn das geliebte Tshirt als erstes gepackt wurde man den ganzen Beutel entleeren muss. Sonst super durchdacht und super Qualität!!! ThumbUP

Ps. Gepackt wurde für eine 5 Tagestour und habe nix gemisst.
Selcuk
 
Beiträge: 14
Registriert: 27.02.2019, 22:59
Motorrad: S1000R

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon FrankenMichl » 03.09.2019, 11:27

Luiji93 hat geschrieben:
FrankenMichl hat geschrieben:Der blaue Spanngurt hält nur die Regenkombi, der hintere Haltegurt geht „unten rum“, die Gepäckschlaufen im Soziussitz habe ich nicht benutzt.

https://www.magentacloud.de/lnk/07rPB03s

https://www.magentacloud.de/lnk/41LPBC5m


Welche Tasche ist das? Meine US 30 hat kleiner ausgeschaut...[/

US30, aber voll bis obenhin. Und ganz oben drauf klemmt wie gesagt noch die Regenkombi.
Benutzeravatar
FrankenMichl
 
Beiträge: 118
Registriert: 23.08.2016, 08:51
Wohnort: Remagen
Motorrad: S1000R, CBR 600RR

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon JuMei1965 » 03.09.2019, 14:27

Konnte die BMW-Hecktasche für die S1000R günstig ergattern (neu), die ist top für eine Tour mit ein paar Übernachtungen.

Für kürzere Touren habe ich von KRIEGA die US20 und US10 (neue Modelle), in Sachen universelles Gepäck, gibt es meines Erachtens nach derzeit nicht besseres, top verarbeitet, super Befestigungs-, Erweiterungs und Kombinationsmöglichkeiten :), wenngleich, zugegeben, nicht ganz günstig.
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ-1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ-2006
  3. BMW S1000R BJ-2017
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 122
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R MMXVII

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon rendhark » 11.09.2019, 20:37

Fahre die Hecktasche von SW-Motech. War 8 Tage damit unterwegs - gut zu packen, merkt man beim Fahren nicht und hat viel Stauraum mit zwei Seitentaschen !
Benutzeravatar
rendhark
 
Beiträge: 52
Registriert: 15.11.2018, 16:52
Wohnort: 50389 Wesseling
Motorrad: BMW S1000R 2018

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Oli Doc » 12.09.2019, 14:36

Habe auch länger überlegt was ich mir als Gepäcklösung zulegen soll.
Habe nun das Hepco&Becker Sportrack geholt, das Teil ist mit Schloss und kannst einfach und schnell mit dem Sozius Sitz wechseln. Dazu habe ich mir die Touratech Adventure Pack geholt, die mittlere Größe für kürzer Touren und die große Tasche für länger Touren.
Mit Ratschenspanngurt hält die Fuhre auch max Speed ohne Probleme aus :clap:
Bin sehr damit sehr zufrieden, kleiner Taler, flexibel zu nutzen. ThumbUP
Gas is rechts... Gruß Doc
Benutzeravatar
Oli Doc
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.06.2018, 10:20
Wohnort: Dillingen Donau
Motorrad: S1000r

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon DietmarS1kR » 12.09.2019, 14:45

Ich habe die SW-Motech Cargobag hinten drauf - und bin sehr zufrieden damit. Hatte diese vorher auf meiner FireBlade (SC59) und sie funktioniert auf der S1R genau so gut. Wir haben 2 dieser Bags, meine Frau auf der CB1000R (SC80), da geht in Summe ganz schön viel rein - 2x50l :clap: .
Auf dem Tank habe ich für den Kleinkram (Rauchware, Fotoapparat, Taschentücher, ...) die Wunderlich Sportbag. Ist recht praktisch, da sie beim Tanken drauf bleiben kann. Meine Frau hat einen Shad Tankrucksack für Regenbekleidung (brauche ich nicht, ich habe dichte BMW-Bekleidung winkG )

Gruß
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 43
Registriert: 07.01.2019, 21:41
Wohnort: Wien
Motorrad: S1R '18 CBR1RR '09

Re: Tourengepäck Erfahrungen S1000R

Beitragvon Uwe R » 13.09.2019, 07:12

Hallo,

war mit Sohnemann jetzt 10 Tage in den Alpen unterwegs. Wir haben uns für unsere beiden RR die 40 Liter Moto-Detail Hecktaschen geholt. Lassen sich sehr gut packen und haben viel Stauraum. Befestigung trotz Soziusabdeckung kein Problem, selbst auf den schlechtesten Alpenpässen wie den z.B. dem Gaviapass hat das so bei beiden Mopeds ohne Probleme 3000 Km gehalten. Hohes Tempo auf BAB ebenfalls kein Problem. Tasche kann man noch um ein paar Liter erweitern. Mit Regensack für Innen. Haben uns aber noch zusätzlich eine universal Regenhaube geholt.

Gruss Uwerobleme
Dateianhänge
Moto-Detail2.jpg
Moto-Detail 1.jpg
Benutzeravatar
Uwe R
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.12.2017, 20:14
Motorrad: S1000R BJ 2018


Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste