Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon gt-schleifer » 23.01.2017, 15:04

Hallo Gemeinde,

hat schon jemand Crash-Pads für das neue Modell gefunden? Die alten werden wg. der geänderten Verkleidungsausschnitte nicht mehr passen.

Besten Dank!
gt-schleifer
 
Beiträge: 4
Registriert: 06.04.2016, 08:32
Motorrad: S1000R

Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Werbung

Werbung
 

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Beaufort » 23.01.2017, 15:47

Hallo,

ich habe an meiner welche von GSG gebaut. Passen alle.

Info bekommst Du bei
WD-Performance - hier aus dem Forum.
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 01:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon FabianS » 23.01.2017, 16:37

Beaufort hat geschrieben:Hallo,

ich habe an meiner welche von GSG gebaut. Passen alle.

Info bekommst Du bei
WD-Performance - hier aus dem Forum.


Bezweifle ich, dass du die an der 2017er angebaut hast. Die alten passen leider nicht mehr am 2017er Modell, weswegen GSG erstmal neue anfertigen muss. Das können Sie aber erst, wenn Sie ein 2017er Modell haben.
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon herbyei » 23.01.2017, 16:44

.
hab eben die bilder der verkleidungen verglichen.
beim '17 dürfte der rahmenprotektor künftig unterhalb der verkleidung zu befestigen sein, auf der linken seite müsste es gehen, dass dieser zwischen der verkleidung sitzt.
bis was entsprechend neues für die '17 zur verfügung steht, dürfte ein halbes jahr noch vergehen.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2067
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon FabianS » 23.01.2017, 16:50

Hab Sie nur auf der Intermot gesehen und dadurch, dass sie insgesamt auf beiden Seiten mehr "naked" ist gehe ich davon aus, dass komplett neue Halter angefertigt werden müssen.
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Beaufort » 23.01.2017, 17:19

[/quote]

Bezweifle ich, dass du die an der 2017er angebaut hast. Die alten passen leider nicht mehr am 2017er Modell, weswegen GSG erstmal neue anfertigen muss. Das können Sie aber erst, wenn Sie ein 2017er Modell haben.[/quote]
Zuletzt geändert von Beaufort am 23.01.2017, 17:22, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 01:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Werbung


Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Beaufort » 23.01.2017, 17:20

Beaufort hat geschrieben:


Bezweifle ich, dass du die an der 2017er angebaut hast. Die alten passen leider nicht mehr am 2017er Modell, weswegen GSG erstmal neue anfertigen muss. Das können Sie aber erst, wenn Sie ein 2017er Modell haben.[/quote]

Dann zweifle weiter und verzichte auf meine Hilfe.[/quote]
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 01:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon FabianS » 23.01.2017, 17:33

Bedeutet deine S1000r 2017 wurde bereits ausgeliefert und du hast die alten GSG Crashpads montiert? Dann wären Bilder nice! Denn laut GSG ist das nicht möglich..
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon herbyei » 23.01.2017, 18:09

Beaufort hat geschrieben:Hallo,

ich habe an meiner welche von GSG gebaut. Passen alle.

Info bekommst Du bei
WD-Performance - hier aus dem Forum.



du hast eine RR, hier gehts aber um die R und da hat das '17 modell neue verkleidungsteile erhalten.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2067
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Beaufort » 23.01.2017, 20:02

ups, sry. dann nehme ich alles zurück, Das habe ich überlesen :oops:
Gruß

Beaufort
Beaufort
 
Beiträge: 86
Registriert: 27.12.2016, 01:00
Motorrad: GS1100, S1000RR

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Spätzünder » 24.01.2017, 08:59

dazu hätte ich auch ein Paar Fragen weil meine ja im März kommt.
GB Racing sind wohl die besten und die sollten ja auch passen weil der Motor gleich geblieben ist.
Achspads von GSG sollten auch passen.
Das einzige was anderst sein sollte sind die ich nenne sie mal PILZE.
Oder liege ich da falsch????
Gruß Guido
Spätzünder
 
Beiträge: 29
Registriert: 11.12.2014, 15:29
Motorrad: s1000r

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon herbyei » 24.01.2017, 09:21

.
liegst richtig.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2067
Registriert: 25.09.2014, 17:08
Motorrad: S1000R

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Der_Oli » 04.07.2017, 11:57

Hallo zusammen,

ich wollte das Thema mal wieder aufwärmen, da sich mir im Moment die gleiche Frage stellt mit meiner 2017er R. Es scheint jetzt Crashpads für die 2017er von SW-Motech zu geben:

http://shop.sw-motech.com/cgi-bin/cosmoshop/lshop.cgi?action=showdetail&wkid=149916197716325&ls=de&nc=1499162042-19341&rubnum=brands.bmw.s1000r&artnum=STP.07.865.10000/B&id=80&gesamt_zeilen=50Tshowrub--brands.bmw.s1000r&typid=260108736

Hat das evtl. schon mal jemand verbaut oder gibt es noch Alternativen?

Danke und Grüße
Oliver
Benutzeravatar
Der_Oli
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.04.2017, 23:15
Motorrad: BMW S1000R 2017

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon FabianS » 04.07.2017, 14:16

GSG! Beste wo gibt :P

Mal im ernst grade die Protektoren für die 17ner sehen wirklich gut aus und sind sehr unauffällig
FabianS
 
Beiträge: 247
Registriert: 05.10.2016, 18:21
Motorrad: S1000R ab 2017

Re: Crashpads neues Modell 2017 S1000R

Beitragvon Der_Oli » 04.07.2017, 14:37

Hast du einen Link?

Danke und Grüße
Oliver
Benutzeravatar
Der_Oli
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.04.2017, 23:15
Motorrad: BMW S1000R 2017

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste