Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon OSM62 » 31.07.2018, 19:13

Jetzt habe ich meine S 1000 R schon über ein Jahr, aber so ganz ohne Carbon geht es bei mir
dann doch nicht. Jetzt habe ich von https://www.ilmberger-carbon.de die ersten Teile bekommen.
Sofort angebaut habe ich gerade nun den Kotflügel hinten mit Kettenschutz als Ersatz für die
originalen "Rauhputz" aus Kunststoff.
Vorher sah das so aus:

Bild

So sieht das ganze doch schon schöner aus und bietet durch die längere Ausführung
der Radabdeckung noch mehr Schutz beim fahren:

Bild

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3695
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Werbung

Werbung
 

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon ufoV4 » 31.07.2018, 20:29

Sieht gut aus und passt sehr gut ins Gesamtbild ThumbUP .
Mit freundlichem V4-Gruss
ufo
ufoV4
 
Beiträge: 82
Registriert: 24.04.2018, 04:21
Motorrad: S1000R / 2018

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon powerschmid2000 » 31.07.2018, 22:03

Der Beitrag sieht verdächtig nach Werbung aus, wie einige andere Deiner Beiträge auch (wg. Michelin).
Nicht, dass ein findiger Jurist (wir hatten zB mal einen diskutierfreudigen hiervon im Forum) Dich wegen
unterlassener "Kennzeichnungspflicht von Werbung" dran kriegt. Werbekennzeichnung ist gerade ein heißes Thema.
Besser so Offensichtliches vermeiden, sonst brauchen deine Lieferanten Dir nix mehr nach Hause schicken.
Sprich mal mit Deinem Werbetexter - is besser so.
RIP. - Unserem lieben Forumsfreund Günni K. - 27.02.2019 -
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 251
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon OSM62 » 31.07.2018, 22:33

powerschmid2000 hat geschrieben:Der Beitrag sieht verdächtig nach Werbung aus, wie einige andere Deiner Beiträge auch (wg. Michelin).
Nicht, dass ein findiger Jurist (wir hatten zB mal einen diskutierfreudigen hiervon im Forum) Dich wegen
unterlassener "Kennzeichnungspflicht von Werbung" dran kriegt. Werbekennzeichnung ist gerade ein heißes Thema.
Besser so Offensichtliches vermeiden, sonst brauchen deine Lieferanten Dir nix mehr nach Hause schicken.
Sprich mal mit Deinem Werbetexter - is besser so.

Habe das Thema natürlich im Auge.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3695
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon gstrecker » 01.08.2018, 06:31

Er ist ein so genannter "Influenzer"
Ist wohl hinlänglich bekannt
gstrecker
 
Beiträge: 282
Registriert: 06.09.2010, 11:10
Wohnort: künzell

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon hora2014 » 01.08.2018, 08:03

Michael,
hast Dir ja lange Zeit gelassen.
Habe meine mittlerweile mit allen Teilen von Ilmberger
(ausser Fender vorn) versehen.
Gruss Horst
Carbon 02.jpg
Carbon 01.jpg
Benutzeravatar
hora2014
 
Beiträge: 162
Registriert: 09.06.2015, 09:00
Motorrad: S1000R

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Werbung


Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon OSM62 » 01.08.2018, 09:29

hora2014 hat geschrieben:Michael,
hast Dir ja lange Zeit gelassen.
Habe meine mittlerweile mit allen Teilen von Ilmberger
(ausser Fender vorn) versehen.
Gruss Horst

Sehr schön!
Warte auch sehnlichst auf den Motorspoiler, der macht nach meiner Meinung am
meisten aus. ThumbUP
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3695
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon Supermic » 01.08.2018, 09:30

hora2014 hat geschrieben:Michael,
hast Dir ja lange Zeit gelassen.
Habe meine mittlerweile mit allen Teilen von Ilmberger
(ausser Fender vorn) versehen.
Gruss Horst
Carbon 02.jpg
Carbon 01.jpg


Gefällt mir ausgezeichnet die Kombi aus Lackierung und Carbon!! Lediglich den Fender würde ich noch tauschen, damit es in meinen Augen stimmiger ist.
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 4016
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon powerschmid2000 » 01.08.2018, 10:21

gstrecker hat geschrieben:Er ist ein so genannter "Influenzer"
Ist wohl hinlänglich bekannt

Ja, alles kein Thema, wenn das Influencing gut gemacht ist und die rechtlichen Rahmenbedingungen passen.
Aber irgendwie scheitert es daran und das wollte ich mal gesagt haben. Kleiner Denkanstoß bei der Hitze.
RIP. - Unserem lieben Forumsfreund Günni K. - 27.02.2019 -
Benutzeravatar
powerschmid2000
 
Beiträge: 251
Registriert: 19.06.2012, 17:13
Wohnort: Essen, Ratingen
Motorrad: 2*S1RR-M(19),UrR9T

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon MeisterYoda » 01.08.2018, 11:17

gstrecker hat geschrieben:Er ist ein so genannter "Influenzer"
Ist wohl hinlänglich bekannt


Ist das ansteckend?
Kann man sich dagegen impfen lassen? popcorn
BMW S1000R Baujahr 2017 in Rot/Schwarz zu verkaufen.
weiteres gerne per Mail.
Benutzeravatar
MeisterYoda
 
Beiträge: 289
Registriert: 03.02.2015, 11:13
Motorrad: S1000R MJ 2017

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon fazer-fighter » 01.08.2018, 18:46

Für mich verrückt. da biste ja je nach Umfang so zwischen 5000€ und 8000€ los. und Gewicht spart es auch nicht groß. Da besorg ich mir lieber anderes Zubehör wie ESD, Griffe etc.
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 322
Registriert: 24.02.2016, 17:52
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon SchlichemRider » 01.08.2018, 19:50

Carbon ist heute in Meinen Augen nur noch für die Optik gut. Das Zeug muss man mögen und den Preis,
den die "Hersteller" dafür aufrufen, auch. :mrgreen:

Ich für meinen Teil hab meine Ernährung "entcarbonisiert" (fleisch- und milchlos) und siehe da - 7kg weniger auf der
Waage. Dafür muss man mehr als nur ein paar Verkleidungsteile tauschen, um denselben Effekt an Gewichtsersparnis
am Bike zu erzielen und man lebt gesünder - aber das ist ein anderes Thema... ;-)

Will das mit dem Carbon hier jetzt nicht schlechtreden...

Man kann mit Carbon viel an der Optik machen. Ilmberger ist nur ein Anbieter des Kolenstoffs - daneben gibt es noch
etliche andere.

Ich selbst habe zwei Jahre lang mit Carbonteilen gehandelt und hab vieles gesehen - am Ende ist mein Fazit, dass
Ilmberger qualitativ ganz weit vorne liegt. Sie schießen zwar auch den ein oder anderen Bock bei Lieferungen (Macken im Lack, schlechte Passform, etc.) aber regeln das sehr schnell und kulant - müssten das aber nicht tun, wenn sie etwas fähigere QS Mitarbeiter in Slovenien (vis-a-vis von FullSix arbroller ) und in Bosnien hätten.
Bei den Lackschäden kann es auch an der Verpackung liegen, dass diese nicht ausreichend schützt. scratch

Dennoch hat der Julius das größte Spektrum an Carbonteilen für BMW (auch wenn einzelne Teile fehlen - siehe
z.B. Höckerabdeckung S1000R) und die Verarbeitung ist nach meiner Ansicht im direkten Vergleich z.B. gegenüber FullSix
besser.

Auch hier gilt - der Markt hat für jeden Anspruch und Geldbeutel das passende! Gibt ja auch Motorradfahrer, die sich
RatzeFatzz ans Bike nageln/dremeln und auch zufrieden sind.

Ich selbst würde mein Bike - wenn Carbon - dann auch mit Ilmberger zupflastern winkG
Es grünt so grün der Frühling...
SchlichemRider
 
Beiträge: 117
Registriert: 30.03.2016, 23:43
Motorrad: S1000R (09/2014)

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon Meister Lampe » 01.08.2018, 20:40

OSM62 hat geschrieben:
So sieht das ganze doch schon schöner aus und bietet durch die längere Ausführung
der Radabdeckung noch mehr Schutz beim fahren:


Vergiss es , der Arbeitet wie ein Quirl und saut dir die Maschine noch mehr ein , lass das ganze Gelumpe weg , spart Gewicht und mit goldener Kette und Kettenblatt sieht es dreimal besser aus ... winkG

Gruß Uwe Bild
Achtung !!! " Neuer Schutzengel gesucht , meiner ist nervlich am Ende " ... Bild


Bild Bild Bild R(h)einpower Racing Team
Benutzeravatar
Meister Lampe
 
Beiträge: 3087
Registriert: 16.10.2010, 15:56
Wohnort: 46539 Dinslaken

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon Stefano » 03.03.2019, 01:18

... ja, ein w e n i g Carbon macht die Optik stimmiger:
Dateianhänge
IMG_2533.jpeg
Benutzeravatar
Stefano
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.02.2019, 00:35
Wohnort: Hamburg & Essen
Motorrad: S1R (Bj. 2018)

Re: Meine S 1000 R wird jetzt doch carbonisiert

Beitragvon Stefano » 03.03.2019, 01:20

... ist natürlich immer eine Frage des Geschmacks:
Dateianhänge
IMG_2537.jpeg
Benutzeravatar
Stefano
 
Beiträge: 29
Registriert: 27.02.2019, 00:35
Wohnort: Hamburg & Essen
Motorrad: S1R (Bj. 2018)


Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast