SC Projekt S 1 Leistung

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Caterham » 12.09.2018, 08:09

Moin , habe mir mal die Mühe gemacht und bei meiner 17^er S 1 R den orig. Akra gegen den SC Prjekt S 1
auf dem Dynojet Prüfstand vergleichen zu lassen . Da der Schalldämpfer ohne DB Eater auskommt und
nicht mehr viel beeinflusst ist das Ergebniis besser als erwartet
Gemessene Hinterradleistung Orig. Akra 159.4 Ps / Sc S1 161,9 Ps ...also ein nettes Plus.
Diie Leistungskurve ist noch etwas glatter als orig.und liegt ab ca. 7000 U/min dellenfrei oberhalb.
Fazit ist, der S1 ist leichter, man spart die Auspuffhalterung,kein DB Eater,Leistung und Optik top.
Nachteil Lautstärke ist hefig , wird bestimmt noch Diskussionen mit der Rennleitug geben........
LG. Lutz
Caterham
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2018, 19:46

SC Projekt S 1 Leistung

Werbung

Werbung
 

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Matthias K » 13.09.2018, 05:04

Hi
Sehr guter Bericht!
Daten, Zahlen, Fakten ThumbUP ThumbUP

Dankeschön :clap:

VG
Matthias
....alles geht!!!
Benutzeravatar
Matthias K
 
Beiträge: 3636
Registriert: 03.10.2012, 07:13
Motorrad: HP4 Competition 0169

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon StAlbrecht » 13.09.2018, 23:19

Sehr geil! Endlich mal was handfestes! Kannst du mal beide Diagramme uploaden bitte?
StAlbrecht
 
Beiträge: 13
Registriert: 31.07.2015, 00:44
Motorrad: BMW S1000r

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon iuaj7 » 14.09.2018, 18:26

Like
Benutzeravatar
iuaj7
 
Beiträge: 169
Registriert: 15.03.2014, 20:41
Motorrad: S1R, R12S, R12RS

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon fazer-fighter » 14.09.2018, 18:45

Bin am S1000R Treffen in BadAibling ganzen Tag hinter einem mit CRT hergefahren. Das Teil ist ja schon recht laut aber am übelsten ist es, wenn er vom Gas ging. Das knallt wie Feuerwerk. Frag mich immer noch, wie das Teil Zulassung erhalten hat, liegt aber wohl an der neuen Messmethode. Viel Spass mit den Cops, obwohl die wohl nichts ausrichten können neenee
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 316
Registriert: 24.02.2016, 16:52
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Frankster » 15.09.2018, 09:32

Caterham hat geschrieben:Moin , habe mir mal die Mühe gemacht und bei meiner 17^er S 1 R den orig. Akra gegen den SC Prjekt S 1
auf dem Dynojet Prüfstand vergleichen zu lassen . Da der Schalldämpfer ohne DB Eater auskommt und
nicht mehr viel beeinflusst ist das Ergebniis besser als erwartet
Gemessene Hinterradleistung Orig. Akra 159.4 Ps / Sc S1 161,9 Ps ...also ein nettes Plus.
Diie Leistungskurve ist noch etwas glatter als orig.und liegt ab ca. 7000 U/min dellenfrei oberhalb.
Fazit ist, der S1 ist leichter, man spart die Auspuffhalterung,kein DB Eater,Leistung und Optik top.
Nachteil Lautstärke ist hefig , wird bestimmt noch Diskussionen mit der Rennleitug geben........
LG. Lutz

Top, danke für den Bericht ThumbUP
Louder than your mom last night
Benutzeravatar
Frankster
 
Beiträge: 297
Registriert: 05.10.2017, 07:49
Motorrad: S1R17+SP1+ZX10R

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Werbung


Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Iceman64 » 15.09.2018, 18:06

fazer-fighter hat geschrieben:Bin am S1000R Treffen in BadAibling ganzen Tag hinter einem mit CRT hergefahren. Das Teil ist ja schon recht laut aber am übelsten ist es, wenn er vom Gas ging. Das knallt wie Feuerwerk. Frag mich immer noch, wie das Teil Zulassung erhalten hat, liegt aber wohl an der neuen Messmethode. Viel Spass mit den Cops, obwohl die wohl nichts ausrichten können neenee



STIMMT, können nichts machen ! ThumbUP :clap:
Dateianhänge
CRT.jpg
STIMMT, können nichts machen !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 909
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon 3xare » 17.09.2018, 17:46

Caterham hat geschrieben:Moin , habe mir mal die Mühe gemacht und bei meiner 17^er S 1 R den orig. Akra gegen den SC Prjekt S 1
auf dem Dynojet Prüfstand vergleichen zu lassen . Da der Schalldämpfer ohne DB Eater auskommt und
nicht mehr viel beeinflusst ist das Ergebniis besser als erwartet
Gemessene Hinterradleistung Orig. Akra 159.4 Ps / Sc S1 161,9 Ps ...also ein nettes Plus.
Diie Leistungskurve ist noch etwas glatter als orig.und liegt ab ca. 7000 U/min dellenfrei oberhalb.
Fazit ist, der S1 ist leichter, man spart die Auspuffhalterung,kein DB Eater,Leistung und Optik top.
Nachteil Lautstärke ist hefig , wird bestimmt noch Diskussionen mit der Rennleitug geben........
LG. Lutz





Jauuuu.............da hast ja ein besonders gutes Stück bekommen..............das sind dann ca. 172 PS am Motor. Das die meisten S1R mit 163-167 (Motor) gemessen werden ist ja nix neues. Da hams dir die Münchner aber richtig gut gemeint ThumbUP
Benutzeravatar
3xare
 
Beiträge: 43
Registriert: 11.03.2013, 21:45
Motorrad: bmw

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Jarvis237 » 18.09.2018, 09:56

Hallo zusammen,

sorry wenn ich jetzt nochmal so doof fragen muss (ich bin noch nicht allzu belesen was die Kürzel gesetzlicher Regularien angeht),

aber hat der S1 nun auch eine "Straßenzulassung"?

Auf der Homepage von SC-Prject steht nur bei den beiden Coladosen-Pötten explizit bei, dass sie scheinbar eine EU-Norm erfüllen,

beim S1 nicht!...es steht auch extra dabei, dass er keine DB-Killer verbaut hat...

Ich fahre die s1000R aus dem 18er Jahrgang und wenn käme aus optischen Gründen nur der S1 für mich in Frage...

Kann mit jemand vielleicht eine konkrete Antwort geben?

Ich danke euch vielmals im Vorraus!
Jarvis237
 
Beiträge: 2
Registriert: 06.07.2018, 09:45
Motorrad: S1000R 2018

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Schorschel » 18.09.2018, 10:25

Haben beide Zulassung!
Immer oben bleiben
Benutzeravatar
Schorschel
 
Beiträge: 255
Registriert: 03.03.2014, 11:37
Wohnort: Römerberg
Motorrad: S1000RR Bj.2015

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Caterham » 22.09.2018, 06:53

Moin,also die Differenz zwischen der Leistung am Hinterrad und der Kupplung ist je nach
Zustand Endantrieb 6 bis 8 Ps , also bei meiner etwas oberhalb der Orig. Leistung .
LG,Lutz
Caterham
 
Beiträge: 8
Registriert: 23.05.2018, 19:46

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Maddy1313 » 22.09.2018, 22:07

Ich habe einen GP70 für S1R ab 2017 abzugeben. 200km gefahren. Mit E-Prüfz. und Euro-4 Zulassung.
Benutzeravatar
Maddy1313
 
Beiträge: 36
Registriert: 26.06.2017, 18:56
Motorrad: S1000R

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon REY » 20.11.2018, 15:07

Mahlzeit.

Ich schiebe mal mein Anliegen hier in das Thema, weil ich nach mehrmaligem Suchen kein passendes Thema sonst gefunden habe.

Ich hätte nämlich ganz gerne eine neue Heißeluftrauslasstüte für meine 03/2016 hergestellte R.
Im gesamten Forum tauchen von Sc Project nur der CR-T, der S1 oder der GP70-R auf. Für mein Baujahr dürfte ja nur der GP-M2 der legale Pott für meine Maschine sein.
Fahren hier sonst nur BJ 2017er und aufwärts mit SC Project rum? Oder sind die "älteren" Baujahre mit dem CR-T (Racing) unterwegs?

Gruß Daniel
Drosseln sind Vögel und gehören in kein Motorrad
Benutzeravatar
REY
 
Beiträge: 26
Registriert: 30.01.2016, 13:01
Wohnort: Waltrop
Motorrad: S 1000 R

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Mavro » 20.11.2018, 16:48

Seit ich einen SC-Project auf einer SpeedTriple hatte und das Ding Leistung ohne Ende kostete (schlechter Durchzug, ganze 15km/h zur abgeregelten Vmax verloren gegangen), habe ich da echt ein Problem mit den Produkten.

Wie war denn die Leistungskurven-/Drehmomentkurvenvergleich (ist ja äquivalent) im Bereich 3000-7000 Umin?
4 wheels move your body - 2 wheels move your soul
Benutzeravatar
Mavro
 
Beiträge: 175
Registriert: 05.03.2018, 14:52
Motorrad: S1000R

Re: SC Projekt S 1 Leistung

Beitragvon Iceman64 » 20.11.2018, 18:18

REY hat geschrieben:Mahlzeit.

Ich schiebe mal mein Anliegen hier in das Thema, weil ich nach mehrmaligem Suchen kein passendes Thema sonst gefunden habe.

Ich hätte nämlich ganz gerne eine neue Heißeluftrauslasstüte für meine 03/2016 hergestellte R.
Im gesamten Forum tauchen von Sc Project nur der CR-T, der S1 oder der GP70-R auf. Für mein Baujahr dürfte ja nur der GP-M2 der legale Pott für meine Maschine sein.
Fahren hier sonst nur BJ 2017er und aufwärts mit SC Project rum? Oder sind die "älteren" Baujahre mit dem CR-T (Racing) unterwegs?

Gruß Daniel



BOS ! ThumbUP
Dateianhänge
AAWEB_GGF09309.jpg
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 909
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste