Welches Windschild

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Welches Windschild

Beitragvon The Rider65 » 28.11.2018, 23:11

Hallo an Alle.
Möchte mir ein Windschild zulegen.
Bin 1,75.
Was könnt Ihr aus eigener Erfahrung empfehlen was den besten Windschutz bietet?
Freue und Bedanke mich schon jetzt auf Eure Antworten. :)
Fahr immer mit Verstand...
Die linke zum Gruß..
Benutzeravatar
The Rider65
 
Beiträge: 8
Registriert: 04.08.2018, 10:12
Wohnort: Koblenz
Motorrad: S1000R

Welches Windschild

Werbung

Werbung
 

Re: Welches Windschild

Beitragvon Platinchen » 29.11.2018, 06:10

Moin ! Ich habe das MRA SPORT probiert und da habe ich zu viel Druck auf den Helm ab 160 bekommen , so das ich auf das originale Zubehörschild von BMW gewechselt bin , damit kann ich über 200 Km/h fahren ! Sieht wohl nicht so schön aus wie viele Schreiben aber mir ist das egal winkG . Die originale Zubehörscheibe bekommst du auch aus China für wenig Geld aber ohne ABE aber zum probieren :)
Spät am Gas - Früh auf der Bremse
Benutzeravatar
Platinchen
 
Beiträge: 185
Registriert: 16.10.2015, 06:11
Motorrad: S1000R + XR

Re: Welches Windschild

Beitragvon Bremsklotz » 29.11.2018, 06:18

Das einzige Windschild das sich harmonisch einfügt, ist die Wunderlich Sport ThumbUP
27.05.19.-28.05.19 Mettet
Benutzeravatar
Bremsklotz
 
Beiträge: 160
Registriert: 14.03.2015, 15:55
Wohnort: bei Aachen
Motorrad: BMW S1000R

Re: Welches Windschild

Beitragvon CunctiSimus » 29.11.2018, 09:03

Ich habe das Z-technik sport drauf (das kurze schwarze)
https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... newsid=308
Meiner Meinung nach das geilste Design. Fährt sich total super (auch bei 255km/h) wenn man das noch super nennen kann auf einem naked... ;-) Na mal Spass beiseite. Ist wirklich gerade bei Geschwindigkeiten ab 140 km/h wärmstens zu empfehlen. Ich möchte es nicht missen. Die anderen Scheiben finde ich auch teilweise sehr schön, ausschlaggebend für mich war jedoch in erster Linie das Design, und die Angaben auf der Herstellerseite, (Winddruck, Verwirbelung etc.). Passgenauigkeit ist erstklassig.
Rhein2 Okt 2018.jpg
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 80
Registriert: 09.10.2018, 18:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: Welches Windschild

Beitragvon InfirmieRR » 29.11.2018, 17:03

Ich hatte auch das Wunderlich Sport montiert,hatte für mich (180 cm) überhaupt keine Verbesserung gebracht,eher noch mehr Verwirbelungen um den Helm.
Fahre mit dem kleinen,originalen ,finde das sieht immer noch am besten aus und ich fahre sowieso selten über 200,finde den Windschutz der R mit Lederkombi serienmäßig gar nicht schlecht für ne Naked ThumbUP bleibt deswegen genau so
Gruß Olli
.....4 wheels move your body - 2 wheels move your soul.....
Benutzeravatar
InfirmieRR
 
Beiträge: 285
Registriert: 07.01.2017, 22:16
Motorrad: S1000R Euro 3 ;-)

Re: Welches Windschild

Beitragvon fazer-fighter » 29.11.2018, 17:35

Bin auch 180 und hab die Wunderlich Sport. Sieht für mich super aus und für mich ne echte Verbesserung ohne da naked feeling zu verlieren.
Benutzeravatar
fazer-fighter
 
Beiträge: 316
Registriert: 24.02.2016, 16:52
Motorrad: S1000R, FZS1000

Re: Welches Windschild

Werbung


Re: Welches Windschild

Beitragvon CunctiSimus » 30.11.2018, 14:56

Nachtrag:
Meine Größe ist 170cm.
Das Windschild kostet 189€ und hier der link zum Shop:
https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... dschilder/

:D
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 80
Registriert: 09.10.2018, 18:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: Welches Windschild

Beitragvon DietmarS1kR » 30.01.2019, 10:09

Hi,
weiß jemand, ob nach 2015 am Windschild was geändert wurde? Passt eine Scheibe für 2014 auch an ein 2018er-Modell?

Danke
Gruß
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2019, 20:41
Wohnort: Wien
Motorrad: CB1000R 2018

Re: Welches Windschild

Beitragvon SKYWALKER571 » 30.01.2019, 15:18

Ich habe auch das MRA gegen das original große BMW getauscht.
1. Besserer Windschutz
2. auch die Optik gefällt mir besser als das kantige MRA
Bist du denn? und fürchtest dich vor dem Tod!
Benutzeravatar
SKYWALKER571
 
Beiträge: 91
Registriert: 28.01.2018, 14:20
Motorrad: S1000R

Re: Welches Windschild

Beitragvon CunctiSimus » 31.01.2019, 18:17

The Rider65 hat geschrieben:Hallo an Alle.
Möchte mir ein Windschild zulegen.
Bin 1,75.
Was könnt Ihr aus eigener Erfahrung empfehlen was den besten Windschutz bietet?
Freue und Bedanke mich schon jetzt auf Eure Antworten. :)

Na was ist es denn nu geworden? Hast du dich schon für eine Ausführung entschieden?
Bin gespannt.
ThumbUP
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 80
Registriert: 09.10.2018, 18:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: Welches Windschild

Beitragvon JuMei1965 » 31.01.2019, 21:19

Ich habe die Touring von Wunderlich, optisch gefiel mir die am besten, vom Effekt her würde ich sagen bis max. 150 km/h ganz ok, für längere Sprints darüber sicher nicht wirklich optimal.
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ2006
  3. BMW S1000R BJ2017
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 70
Registriert: 22.04.2018, 20:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R 2017

Re: Welches Windschild

Beitragvon Iceman64 » 01.02.2019, 10:48

DietmarS1kR hat geschrieben:Hi,
weiß jemand, ob nach 2015 am Windschild was geändert wurde? Passt eine Scheibe für 2014 auch an ein 2018er-Modell?

Danke
Gruß



Ja passt !
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 909
Registriert: 20.12.2014, 17:38
Motorrad: S1000R

Re: Welches Windschild

Beitragvon ticino61 » 02.02.2019, 10:57

CunctiSimus hat geschrieben:Ich habe das Z-technik sport drauf (das kurze schwarze)
https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... newsid=308
Meiner Meinung nach das geilste Design. Fährt sich total super (auch bei 255km/h) wenn man das noch super nennen kann auf einem naked... ;-) [/attachment]


Der Z-Technik Windschild deck ja die Lufteinlässe ab, merkst du irgend eine Veränderung puncto Ansauggeräusch oder mangelnde Luftzufuhr?
Bei alle anderen Windschilds die ich kenne bleiben die Einlässe frei scratch
Saluti aus Lugano
Benutzeravatar
ticino61
 
Beiträge: 26
Registriert: 28.12.2016, 09:46
Motorrad: S1000R

Re: Welches Windschild

Beitragvon DietmarS1kR » 02.02.2019, 11:03

Iceman64 hat geschrieben:
DietmarS1kR hat geschrieben:Hi,
weiß jemand, ob nach 2015 am Windschild was geändert wurde? Passt eine Scheibe für 2014 auch an ein 2018er-Modell?

Danke
Gruß



Ja passt !

Danke ThumbUP
Benutzeravatar
DietmarS1kR
 
Beiträge: 8
Registriert: 07.01.2019, 20:41
Wohnort: Wien
Motorrad: CB1000R 2018

Re: Welches Windschild

Beitragvon CunctiSimus » 03.02.2019, 19:18

ticino61 hat geschrieben:
CunctiSimus hat geschrieben:Ich habe das Z-technik sport drauf (das kurze schwarze)
https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... newsid=308
Meiner Meinung nach das geilste Design. Fährt sich total super (auch bei 255km/h) wenn man das noch super nennen kann auf einem naked... ;-) [/attachment]


Der Z-Technik Windschild deck ja die Lufteinlässe ab, merkst du irgend eine Veränderung puncto Ansauggeräusch oder mangelnde Luftzufuhr?
Bei alle anderen Windschilds die ich kenne bleiben die Einlässe frei scratch


Nee, ich habe da bezüglich Anssauggeräusch keinen Unterschied bemerkt. Mangelnde Luftzufuhr auch nicht.. die fährt wie vorher auch. Das Z-Technik fahren auch noch ein paar Jungs mehr, habe da bis jetzt noch nichts von Problemen gehört.
Greez
Ralf
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 80
Registriert: 09.10.2018, 18:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Nächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Exabot [Bot], ursjuerg und 2 Gäste