BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon rendhark » 25.08.2019, 13:07

Ja, das Problem habe ich auch. Passt nicht zur Linie ! Der MIVV Suono passt von der Linie viel besser
Aber mit db-Eater gefällt er mir vom Klang nicht !
Benutzeravatar
rendhark
 
Beiträge: 73
Registriert: 15.11.2018, 16:52
Wohnort: 50389 Wesseling
Motorrad: BMW S1000R 2018

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon koewe » 06.10.2019, 18:43

Hat jemand von Euch die GEX Version vom Bodis drauf? Ist wahrscheinlich genau das gleiche vom Klang her, nur dass der Topf kürzer ist. Oder irre ich mich? cofus
koewe
 
Beiträge: 3
Registriert: 02.07.2019, 23:35
Motorrad: s1000r

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon da.vanichta » 31.12.2019, 12:29

Hallo zusammen,

bin neu angemeldet, habe motorradtechnisch ein paar Jahre ausgesetzt und bekomme nun meine RR MJ 17/18 EZ 02/19 in der zweiten Januarhälfte. Aktuell bin ich dabei, mir einige Dinge für's neue Bike zu organisieren. Beim Endtopf ist die Wahl nach reiflicher Überlegung und durch die Vielzahl an Beiträgen in diesem Thema auf den Bodis GPC RS II gefallen.

Kleiner Hinweis am Rande und weil es hier auch Nachfragen diesbezüglich gab: Bei Motorsport Reiter gibt es den Topf (schwarz) mit knapp 10% Rabatt - habe ich aktuell nirgendwo günstiger gefunden. Lieferzeit 3-5 Tage. Bin gespannt...

Grüße & guten Rutsch!
Ulli
da.vanichta
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.12.2019, 20:28
Motorrad: S1000RR 2018

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Mallebollia » 17.02.2020, 14:44

da.vanichta hat geschrieben:Hallo zusammen,

bin neu angemeldet, habe motorradtechnisch ein paar Jahre ausgesetzt und bekomme nun meine RR MJ 17/18 EZ 02/19 in der zweiten Januarhälfte. Aktuell bin ich dabei, mir einige Dinge für's neue Bike zu organisieren. Beim Endtopf ist die Wahl nach reiflicher Überlegung und durch die Vielzahl an Beiträgen in diesem Thema auf den Bodis GPC RS II gefallen.

Kleiner Hinweis am Rande und weil es hier auch Nachfragen diesbezüglich gab: Bei Motorsport Reiter gibt es den Topf (schwarz) mit knapp 10% Rabatt - habe ich aktuell nirgendwo günstiger gefunden. Lieferzeit 3-5 Tage. Bin gespannt...

Grüße & guten Rutsch!
Ulli



Haste zufällig auch ne günstiger Variante für die Full Titan Version ? :mrgreen:
Mallebollia
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2019, 13:22
Motorrad: BMW S 1000 R (2020)

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Mallebollia » 21.02.2020, 09:23

da.vanichta hat geschrieben:Hallo zusammen,

bin neu angemeldet, habe motorradtechnisch ein paar Jahre ausgesetzt und bekomme nun meine RR MJ 17/18 EZ 02/19 in der zweiten Januarhälfte. Aktuell bin ich dabei, mir einige Dinge für's neue Bike zu organisieren. Beim Endtopf ist die Wahl nach reiflicher Überlegung und durch die Vielzahl an Beiträgen in diesem Thema auf den Bodis GPC RS II gefallen.

Kleiner Hinweis am Rande und weil es hier auch Nachfragen diesbezüglich gab: Bei Motorsport Reiter gibt es den Topf (schwarz) mit knapp 10% Rabatt - habe ich aktuell nirgendwo günstiger gefunden. Lieferzeit 3-5 Tage. Bin gespannt...

Grüße & guten Rutsch!
Ulli



Hab grad ma angerufen, die Aktion ist eigentlich vorbei :mrgreen: arbroller

+1 Bodis GPC RS2 ThumbUP
Mallebollia
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2019, 13:22
Motorrad: BMW S 1000 R (2020)

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon CunctiSimus » 21.02.2020, 09:44

Warum für den Titan massiv mehr Kohle zahlen? Wegen den paar Gramm die der leichter ist? Da kauf ich mir lieber etwas anderes dafür.
Aber ist ja Geschmackssache. Ich hab den "Schwarten" drauf.

Quali ist gut. Da rostet nix, ist ja Chrom Nickel Stahl. Design auch sehr schön. Das Schwarz brennt nicht zu Grau ab...
Bin nach einer Saison absolut zufrieden und würde den definitiv wieder kaufen.
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 201
Registriert: 09.10.2018, 19:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Mallebollia » 21.02.2020, 10:56

CunctiSimus hat geschrieben:Warum für den Titan massiv mehr Kohle zahlen? Wegen den paar Gramm die der leichter ist? Da kauf ich mir lieber etwas anderes dafür.
Aber ist ja Geschmackssache. Ich hab den "Schwarten" drauf.

Quali ist gut. Da rostet nix, ist ja Chrom Nickel Stahl. Design auch sehr schön. Das Schwarz brennt nicht zu Grau ab...
Bin nach einer Saison absolut zufrieden und würde den definitiv wieder kaufen.


jo hab auch Edelstahl genommen. Die 500g weniger bei Titan machens nicht. Da lieber nochn K&N Luffi
Mallebollia
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2019, 13:22
Motorrad: BMW S 1000 R (2020)

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon CunctiSimus » 21.02.2020, 12:33

ThumbUP
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 201
Registriert: 09.10.2018, 19:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon s1r-Andi » 05.03.2020, 15:15

so...habe heute meinen BODIS geliefert bekommen :D ….

...die Durchlassöffnung beträgt 40 mm ! ! !

hat auf den hier geposteten Bildern nach etwas mehr ausgesehen scratch

..nach meinen bisherigen Erfahrungen mit Töpfen auf diversen Motorrädern müsste es gerade so reichen damit keine Leistung verloren geht winkG

Gruß Andi
s1r-Andi
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.12.2014, 14:55
Wohnort: Untermeitingen
Motorrad: SD 1290 R, S1R ´20

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon s1r-Andi » 05.03.2020, 15:22

...der Akra von meiner Superduke hat z.B. 42mm....nur zum Vergleich....und da muss auch ordentlich Druck raus :o :lol:
s1r-Andi
 
Beiträge: 71
Registriert: 28.12.2014, 14:55
Wohnort: Untermeitingen
Motorrad: SD 1290 R, S1R ´20

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon CunctiSimus » 05.03.2020, 15:36

Da wird im Brotkasten so viel abgebremst und aufgestaut, ich denke das das Löchelchen da nix mehr beeinflusst und an gefühlter Leistung nimmt. Also ob 40 oder 42mm...
Lt. homepage kein Leistungsverlust. Manchmal liest man ja das die Anlagen so um die 3 - 5 PS "schlucken" wenn das so wäre.... pppffhhhhhttt…
Es lebe das schöne Design, ob das mit 165 oder 162 oder wieviel PS auch immer sind.
winkG
Ut vis sic tensio
Benutzeravatar
CunctiSimus
 
Beiträge: 201
Registriert: 09.10.2018, 19:24
Wohnort: Gernsheim
Motorrad: S1000R MY19

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Mallebollia » 08.03.2020, 01:30

Aaaaaaalsoooo.....

Bodis GPC RSII Edelstahl montiert und probiert:

--> Bollert deutlich mehr und dumpfer als Serienakkra / warm nochmal lauter; kein gekreische und auch nix blechern :clap:
--> wheelt eher / einfacher / früher (liegt wohl am Durchgangsrohr) ThumbUP
Dateianhänge
20200306_181022.jpg
20200306_181012.jpg
Mallebollia
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2019, 13:22
Motorrad: BMW S 1000 R (2020)

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Kafuzke » 08.03.2020, 09:59

Mallebollia hat geschrieben:--> wheelt eher / einfacher / früher

Könnte jetzt natürlich hetzen und sagen kümmer Dich mehr um die Kurven, aber jeder wie er mag. winkG
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 286
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Mallebollia » 08.03.2020, 10:06

Wollt nur sagen, dass der Motor besser anspricht
Mallebollia
 
Beiträge: 75
Registriert: 22.10.2019, 13:22
Motorrad: BMW S 1000 R (2020)

Re: BODIS GPC-RSII für S1000R Euro 4

Beitragvon Holzkatze » 08.03.2020, 18:28

Cool... ThumbUP gefällt mir und Danke für die Info !!!

Grüße.
Holzkatze
 
Beiträge: 162
Registriert: 07.08.2014, 20:38
Motorrad: BMW S1000R

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste