Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Eifelbiker » 11.12.2019, 19:53

Vibrationen gibt´s da immer und ich habe da vor 2 Jahren mal viel rum experimentiert um einigermaßen gute Ergebnisse zu erzielen mit der GoPro. Denke so ein Handy ist da viel empfindlicher zumal eine Kamera ja auch in einer gelagerten Box ist scratch Viele hier fahren mittlerweile mit Handy und Radarwarnungs-App und das scheint zu klappen.
Eifelbiker
 
Beiträge: 894
Registriert: 31.03.2011, 12:58

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Esc » 11.12.2019, 21:10

driver001 hat geschrieben:So unterschiedlich sind halt die Vorlieben. Ich benutze nur noch das Handy zum navigieren. Habe die SP-Connect Halterung mit kabelloser Ladefunktion. Dazu hole ich mir jetzt noch das Wunderlinq damit ich das Handy über das Drehrad vom Motorrad bedienen kann. Da mein Handy wasserdicht ist (Samsung S7 Edge) gibt es auch keine Probleme bei Regen. Bislang auch keine Ausfälle vom Handy trotz Nutzung über schon tausende Kilometer feststellbar.
Bei einem separaten Navi hat mich extrem gestört das ich immer 2 Geräte (Navi + Handy) mit rumschleppen muss. Außerdem kann ich auf dem Handy zusätzliche Apps (Blitzwarner etc.) nach freien belieben nutzen. Auch sind diverse Navi-Apps möglich, so nutze ich im Urlaub vor Ort kurviger.de, auf den Weg zum Urlaub oder in der Stadt oft Google Maps wegen der Anzeige der aktuelle Verkehrslage.

Gruß
Benutzeravatar
Esc
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2015, 19:53
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: S1000xr/SD1290r

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Esc » 11.12.2019, 21:11

Wo gibt es denn den Wunderlinq, hat jemand Erfahrungen...
Benutzeravatar
Esc
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2015, 19:53
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: S1000xr/SD1290r

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon driver001 » 11.12.2019, 22:09

Esc hat geschrieben:Wo gibt es denn den Wunderlinq, hat jemand Erfahrungen...


Gibt es direkt in Amerika bei den Entwicklern: https://blackboxembedded.com/collections/all

Erfahrung dazu findet man in diversen GS Foren, u.a. bei R1200LC.de

Habe es live an einer GS gesehen und probiert.
driver001
 
Beiträge: 305
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Esc » 11.12.2019, 23:07

Top ... Danke [emoji1303]
Benutzeravatar
Esc
 
Beiträge: 73
Registriert: 21.06.2015, 19:53
Wohnort: Ruhrpott
Motorrad: S1000xr/SD1290r

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon darkhunter » 03.04.2020, 20:06

Bin heute mit dem SP-ConnectPro Bundle für das iPhone 11 Pro eine 45km Runde gefahren. Tja OIS ist anscheinend hinüber, Hauptkamera stellt nicht mehr scharf und man hört wie der OIS arbeitet und klickert.

Ganz schwere Enttäuschung vom Produkt, vor allem da es hier im Forum auch eine Empfehlung dafür gibt. Jetzt im Nachhinein bin ich schlauer, gibt viele Berichte im Netz das die Handykameras mit OIS durch die Vibrationen gekillt werden nogo
darkhunter
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2020, 21:55
Motorrad: BMW S1000R

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Dan_S1kRR » 03.04.2020, 20:29

Kannte das Thema bis gerade nicht, sonst hätte ich evtl. noch warnen können. Hab letztes Woche mit der Kombination aus neuer RR und SP Connect (Moto Stem Bundle) auch die Kamera von meinem iPhone 11 Pro Max zerstört. :ahh:
Benutzeravatar
Dan_S1kRR
 
Beiträge: 27
Registriert: 19.11.2019, 21:01
Motorrad: S1000RR '20

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Dinoz » 03.04.2020, 20:40

SP Connect oder Apple das...
Mein 8er im SP ging nicht kaputt.


Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt.
Gruß Dinoz, der mit der Schwatten tanzt!
Benutzeravatar
Dinoz
 
Beiträge: 77
Registriert: 20.07.2019, 22:14
Motorrad: S 1000 R

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon Mainfold » 03.04.2020, 20:45

Hab mir für ca. 90 € ein 6" Outdoor-Handy (wasserdicht, staubdicht, vibrationssicher geholt.
Calimoto, Maps und Here + GPS-Tracker drauf
4 GB Datenkarte für 4,99 € / mtl. dazu

Seither hab ich mit einem RAM X-Grip das PERFEKTE Navi für's Motorrad.

Mein "gutes" Handy liegt sicher eingepackt im Tankrucksäckchen ThumbUP

Gruß
Martin
sent from my notebook with keyboard
Mainfold
 
Beiträge: 50
Registriert: 01.12.2019, 11:01
Wohnort: Pforzheim
Motorrad: S1000R

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon darkhunter » 15.04.2020, 07:40

Hallo an Alle,
möchte hier ein Update geben zu meiner Situation.

Glück im Unglück, Apple hat die Kamera auf Garantie repariert ThumbUP
SP-Connect arbeitet angeblich an einem neuem Schwingungsdämpfungskopf welcher die Schwingungen noch effektiver dämpfen soll als der bisherige. Ich wurde gefragt ob ich diesen testen möchte mit meinem iPhone 11 Pro, wobei ich dieses ablehne da ich nicht nochmal einen defekten OIS riskieren will mit den damit verbundenen Einschränkungen/Umständen.

Eventuell stellt mir SP-Connect für den neuen Schwingungsdämpfer auch ein iPhone 11 Pro zum Test, wir sind noch im Gespräch.

lg
Patrick
darkhunter
 
Beiträge: 3
Registriert: 18.02.2020, 21:55
Motorrad: BMW S1000R

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon rendhark » 15.04.2020, 11:35

Nachdem ich zwei Samsung S10 mit der SP Connect-Halterung zerstört habe, habe ich mir ein altes Samsung S8 montiert. Klappt einwandfrei - habe immer Blitzerwarner und Calimoto laufen.
Benutzeravatar
rendhark
 
Beiträge: 73
Registriert: 15.11.2018, 16:52
Wohnort: 50389 Wesseling
Motorrad: BMW S1000R 2018

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon virility » 15.04.2020, 14:09

Das Problem betrifft nicht nur SP Connect.

Ich finde das Produkt einfach zu teuer und die Lösung mit einer dauerhaften Aufnahme am Handy stört mich gewaltig.

Hatte eine andere Universalhalterung genutzt und an meinem HTC U11 ist nach ca 4...5k km die Bildstabilisierung ausgefallen - störte aber nur bei Macro Aufnahmen. Hab zwischenzeitlich auf eine andere Halterung gewechselt, nun ist die Kamera gänzlich defekt.

Blöd gelaufen, Handy ist fast 3 Jahre alt, also keine Garantie mehr.

Da ich weder ein Zweithandy noch irgendein anderes Gerät nutzen möchte, steht für mich erstmal fest, dass ich bis auf weiteres nur Handys ohne optischen Bildstabilisator nutzen werde. Mal gucken wie sich dirnSamsung A Serie so macht.
virility
 
Beiträge: 204
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Wohnort: Geesthacht
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon saschaxb » 17.04.2020, 09:37

virility hat geschrieben:Das Problem betrifft nicht nur SP Connect.

Ich finde das Produkt einfach zu teuer und die Lösung mit einer dauerhaften Aufnahme am Handy stört mich gewaltig.

Hatte eine andere Universalhalterung genutzt und an meinem HTC U11 ist nach ca 4...5k km die Bildstabilisierung ausgefallen - störte aber nur bei Macro Aufnahmen. Hab zwischenzeitlich auf eine andere Halterung gewechselt, nun ist die Kamera gänzlich defekt.

Blöd gelaufen, Handy ist fast 3 Jahre alt, also keine Garantie mehr.

Da ich weder ein Zweithandy noch irgendein anderes Gerät nutzen möchte, steht für mich erstmal fest, dass ich bis auf weiteres nur Handys ohne optischen Bildstabilisator nutzen werde. Mal gucken wie sich dirnSamsung A Serie so macht.


Wieso dauerhaft? Zu meiner Quadlock-Halterung habe ich ein Case bestellt, dass man entweder auch so nutzen kann, aber auch wieder zurücktauschen kann.

BTT: Ich habe mir aber vorsorglich ein Samsung S8+ als Zweithandy besorgt, um mein iPhone nicht zu schrotten.
Dazu einen monatlich kündbaren Datenvertrag und nun ist alles tutti.
Benutzeravatar
saschaxb
 
Beiträge: 19
Registriert: 16.11.2019, 20:37
Wohnort: 53359
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon JuMei1965 » 18.04.2020, 09:24

Hi,

keine Probleme bisher mit Galaxy S9 und Aufnahme von SP-Connect bei mir.
Gruß, Jürgen
  1. Kawasaki KZ550B BJ-1981
  2. Yamaha F6FAZER BJ-2006
  3. BMW S1000R BJ-2017
Benutzeravatar
JuMei1965
 
Beiträge: 151
Registriert: 22.04.2018, 21:08
Wohnort: 42551
Motorrad: S1R MMXVII

Re: Vibrationen beschädigen Smartphonekamera?

Beitragvon e-raser » 04.05.2020, 09:27

Fahre seit Jahren - jetzt auch seit über 1 Jahr an/auf der XR - ein robustes Case von SW-Motech (https://sw-motech.com/Produkte/Navigati ... 051894.htm) zusammen mit einer *vibrationsgedämpften* Halterung auch von SW-Motech:
https://www.fc-moto.de/SW-Motech-Navi-H ... 1000-XR-15

Gibt es auch als Rohrklemmung sowie Lenkeraufnahme und somit für nahezu alle Bikes:
https://sw-motech.com/bike/BMW/S1000XR/ ... 003756.htm
https://sw-motech.com/Produkte/Navigati ... 033432.htm

Wasserdicht, Quick-Lock, Vibrationsgedämpft.
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 148
Registriert: 31.08.2018, 18:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: e-raser, ursjuerg und 3 Gäste