Soziussitz-Abdeckung

Alles womit man die S 1000 R - S1000R individualisieren kann.

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 19.03.2017, 12:28

Man kann die Abdeckung mit dem Heißluftföhn so bearbeiten das sie rundum sehr sauber abschließt.
Wenn man dann auch noch die Schlossbefestigung etwas bearbeitet dann lässt sich die ganze Sache auch super an und abbauen als wenn man nur am Bügel rum Doktert :D

Nach dem bearbeiten muss die Abdeckung natürlich lackiert werden, aber das sollte man eh mit einberechnen, zumindest bei den China Teilen.

Meine China Abdeckung hat inklu Versand 16 € gekostet, das bearbeiten null und die Lackierung mit schleifen, spachteln und füllern ect nen fuffi.
Das Teil hat gepasst wie angegossen.
Inklu leichtem an und abbauen :)

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Soziussitz-Abdeckung

Werbung

Werbung
 

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon puschkinSky » 19.03.2017, 17:10

update:

mir hat des heute nachmittag keine ruhe gelassen diese "spaltmaß"

hab mir ne aluhalterung gebaut, perfekt jetzt! ThumbUP ohne irgendwas erwärmen ect.
die abdeckung ist dafür einfach zu teuer das man sie sich vielleicht versaut.

was habt ihr für den für das schlosszylinder gezahlt beim händler?
Dateianhänge
2.jpg
Unbenannt.jpg
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 72
Registriert: 18.03.2017, 15:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 19.03.2017, 17:34

Perfekt wäre das für mich zwar noch nicht, aber sieht schon sehr gut aus !!
Sauber , gut gemacht ! :)

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon puschkinSky » 19.03.2017, 17:35

ChrisKlaS1000RR hat geschrieben:Perfekt wäre das für mich zwar noch nicht, aber sieht schon sehr gut aus !!
Sauber , gut gemacht ! :)

BMW S1000RR Motorsport



was willst noch ändern? cofus
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 72
Registriert: 18.03.2017, 15:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 19.03.2017, 17:38

Ich mag es nicht wenn die Spaltmaße nicht so gering wie möglich sind und vorallem nicht gleich!

Vorne am Polster sieht es eig ganz gut aus, außer das eben für meinen Geschmack noch zu viel Luft ist.
Aber der ungleiche Abstand zur Seite hin gefällt mir gar nicht.

Nur zum Beispiel.

Aber schon wesentlich besser wie bei den unbearbeiteten Abdeckungen!!

Bei mir musste das halt alles super Bündig und Gleichmäßig sein.

BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon puschkinSky » 19.03.2017, 17:43

ChrisKlaS1000RR hat geschrieben:Ich mag es nicht wenn die Spaltmaße nicht so gering wie möglich sind und vorallem nicht gleich!

Vorne am Polster sieht es eig ganz gut aus, außer das eben für meinen Geschmack noch zu viel Luft ist.
Aber der ungleiche Abstand zur Seite hin gefällt mir gar nicht.

Nur zum Beispiel.

Aber schon wesentlich besser wie bei den unbearbeiteten Abdeckungen!!

Bei mir musste das halt alles super Bündig und Gleichmäßig sein.

BMW S1000RR Motorsport



verstehe dich schon,
noch weiter runter gehts nicht mehr weil die abdeckung sonst beim hochheben aufliegt!
hinten könnte man die gummis auch noch 2 mm abnehmen dann liegt die abdeckung wie vorne gleich auf!
nur ist die frage ob das schloss dann spiel hat und man dies ausgleichen müsste! plemplem
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 72
Registriert: 18.03.2017, 15:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

Re: Soziussitz-Abdeckung

Werbung


Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon ChrisKlaS1000RR » 19.03.2017, 17:46

Ja es ist schon eine Fummelarbeit.
Ich hab fast 2 Tage gebraucht und verschiedene Sachen versucht um das von der Optik so hinzubekommen wie man es erwartet bei so einem Moped :)

Den Riegel vom Schloss musste ich auch anders bauen.
Da der dann zu niedrig saß. . :D

Alles in allem aber mehr als wert wie ich finde.
Ist ja schliesslich kein Reisbrenner. :D



BMW S1000RR Motorsport
ChrisKlaS1000RR
 
Beiträge: 198
Registriert: 05.10.2016, 12:58
Motorrad: BMW S1000RR

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon Steini__22 » 19.03.2017, 18:05

puschkinSky hat geschrieben:update:

mir hat des heute nachmittag keine ruhe gelassen diese "spaltmaß"

hab mir ne aluhalterung gebaut, perfekt jetzt! ThumbUP ohne irgendwas erwärmen ect.
die abdeckung ist dafür einfach zu teuer das man sie sich vielleicht versaut.

was habt ihr für den für das schlosszylinder gezahlt beim händler?


Welche Maße hast du geändert? Also wie unterscheidet sich der ALU-Bügel zum originalen?
Bild
Benutzeravatar
Steini__22
 
Beiträge: 3740
Registriert: 06.03.2010, 16:20
Wohnort: Barskamp
Motorrad: f800R FZR 1000

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon BMVVenomS1000R » 30.03.2017, 22:56

Was kostet die originle Abdeckung beim :D ?
Benutzeravatar
BMVVenomS1000R
 
Beiträge: 98
Registriert: 29.03.2017, 00:50
Wohnort: 44269 Dortmund
Motorrad: S1000R

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon mapa812 » 31.03.2017, 06:28

Ich habe glaube ich 230 gezahlt
Benutzeravatar
mapa812
 
Beiträge: 646
Registriert: 16.07.2016, 07:36
Motorrad: S1000RR 2016

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon Adei21 » 09.05.2017, 17:44

Hallo zusammen,

Hat zufällig jemand diese Abdeckung verbaut und
kann mir etwas zur Verarbeitung & Passform sagen ? scratch

( soll natürlich keine Werbung sein )

http://m.ebay.de/itm/272251603782


Gruß Christoph
Adei21
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.02.2017, 13:25
Motorrad: BMW S1000rr 2015

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon Role0815 » 31.12.2017, 11:34

So hohl das Thema mal aus der Versenkung :D

Hab nun meine Racefoxx Carbon Soziussitzabdeckung bekommen aber ich werd irgendwie nicht ganz schlau.

Bestellt hab ich zusätzlich:
Anbausatz Höckerabdeckung 77318520252

Wird nächste Woche kommen, dann bau ich den an.

Hab nun die Nummer der Verriegelungseinheit von meinem Sozius Sitz angeschaut hab erstmal die eingeprägte BMW Nummer mit der im Netz verglichen, aber die Nummer gibt es garnicht plemplem .

Bei mir steht 7720795 brauch aber laut ETK folgende: Verriegelungseinheit 52538549430
(Sind schon verrückt, 55€ für die Verriegelungseinheit zu verlangen.)

Kann mir hier einer Licht ins dunkel bringen?
Will ohne umzuschrauben zwischen Sitz und Abdeckung wechseln können, daher die Frage.

Gruß und guten Rutsch
Role
Benutzeravatar
Role0815
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.12.2017, 16:26
Motorrad: S1R 2017

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon Marc_Amato » 31.12.2017, 13:08

Ich will den teufel nicht an die wand malen aber die soziusabdeckung von racefoxx war echt schlecht verarbeitet hab mir nicht mal die Mühe gemacht sie zu montieren.
Bin mal auf deine Einschätzung gespannt.
Benutzeravatar
Marc_Amato
 
Beiträge: 334
Registriert: 19.04.2015, 09:35
Motorrad: BMW S1000R

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon Role0815 » 31.12.2017, 18:25

OK, verarbeitungstechnisch hab ich jetzt mal nichts auszusetzen. Hoff die Passform kommt da mit.

Jetzt ist nur immer noch die Frage, wie das mit der Verriegelungseinheit läuft.
Benutzeravatar
Role0815
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.12.2017, 16:26
Motorrad: S1R 2017

Re: Soziussitz-Abdeckung

Beitragvon puschkinSky » 06.01.2018, 17:20

in der ebay bekommste den schlosssatz dafür - ca. 20 €
den brauchst du weil du ein neues schloss für deine abdeckung brauchst! :clap:
4 Zylinder, eine Leidenschaft und zwei Hände fürs gewisse Extra!

Beste Grüße euch

MarcusBild

Bild . Bild . Bild

Bild
Benutzeravatar
puschkinSky
 
Beiträge: 72
Registriert: 18.03.2017, 15:47
Motorrad: S1000R, Kawasaki 750

VorherigeNächste

Zurück zu R - S 1000 R - Zubehör - S1000R



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste