Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontieren

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontieren

Beitragvon e-raser » 03.01.2019, 17:55

Wie in einem anderen (zweckentfremdeten :D ) Thema schon angesprochen gibt es Gründe für und gegen den werksseitigen "Spritzschutz" (siehe hier: https://www.leebmann24.de/bmw-ersatztei ... bt=46_1776), den aber viele Händler schon zur Auslieferung abbauen.

Ich würd´s gern mal auf die erste Regenfahrt ankommen lassen und sehen ob das ohne den Windbremser und optischen "Blickfänger" ;-) wirklich so wild ist was Schmutz & Co auf Rücken, Sozia-Sitzbank & Co angeht.

Abgeschraubt ist er in 2 Min., jetzt fehlen nur noch die kürzeren Schrauben.
Wer kann mir denn die passenden Schraubenmaße ohne Spritzschutz nennen?

2x in der Radhausschale (unter Sitzbank mit Konter-Muttern gesichert, Position siehe lt. oberem Link unter #02):
- Mit Spritzschutz : M6x17,5 - Bund 6 mm
- Ohne Spritzschutz: ??? (kürzerer Bund nötig, Rest nicht so wichtig)

2x die von hinten an der 3-Punkt-KZ-Halterung (Position siehe lt. oberem Link unter #03):
- Mit Spritzschutz : M5x30 (lt. Teilekatalog "M5X30-8.8-ZNNIV", was auch immer der Rest bedeutet)
- Ohne Spritzschutz: M5x16 (?)

Ich finde mich leider in dem Teilekatalog von BMW (noch) nicht so zurecht, sonst würde ich euch gar nicht fragen.
Falls mir jemand mit dem Teilekatalog oder gar den gemessenen Schraubendimensionen helfen könnte wäre ich sehr dankbar.
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontieren

Werbung

Werbung
 

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon Heli » 03.01.2019, 18:52

Um den Spritzschutz zu entfernen braucht es keine anderen Schrauben, die am KZH passen so und bei denen unter der Sitzbank musst du die Gegen-Muttern umdrehen.

Habe das bei meiner XR damals auch als erstes gemacht
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 375
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon SCXR » 03.01.2019, 20:10

Servus, auch ich habe die „alten“ Schrauben wiederverwendet, und nicht mal die Kontermuttern umgedreht.
Wirkte nicht notwendig...
Werd mir das aber die Tage nochmal anschaun...

Und ja, ohne ist die Sauerei auf Rücken und Helm weit größer als mit, aber da soll’s ja andere Meinungen geben. :mrgreen:
SCXR
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.11.2018, 17:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon e-raser » 05.01.2019, 18:37

Heli hat geschrieben:Um den Spritzschutz zu entfernen braucht es keine anderen Schrauben, die am KZH passen so und bei denen unter der Sitzbank musst du die Gegen-Muttern umdrehen.

Habe das bei meiner XR damals auch als erstes gemacht


1x JA: Super Tipp mit dem Umdrehen der Gegen-Muttern, das hat super geklappt! Die 2 in der Radhausschale sitzen jetzt bündig, kein Platz mehr für Schmutz nach oben innen. Danke :-)

1x NEIN: Die 2 an der KZH sind ohne Spritzschutz so lang, dass man sie von hinten noch durch das Kennzeichen durchbohren könnte, siehe Foto. Vielleicht hat BMW da ja zwischenzeitlich was geändert (?). Mein Plan ist einfach die gleichen nochmal zu besorgen (entweder Original oder bereits in schwarz) und ggf. selbst zu kürzen. So bleiben zwei in Original-Länge "in der Hinterhand" falls der Spritzschutz mal wieder hin kommen sollte.

KZ_kombiniert (3in1)_cut_small.jpg
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon Heli » 05.01.2019, 19:23

Hm, seltsam, vielleicht hab ich die am KZH auch gleich weg gelassen, ist schon etwas her...jedenfalls hab ich sicher keine anderen Schrauben geholt!
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 375
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon amalfi » 06.01.2019, 12:22

Servus e-raser,

Bei mir wars genau umgekehrt, Der Händler liess das Kunststoff-Trumm einfach weg und nach der ersten längeren Regenfahrt mit Sozia war selbige pissnass, eingesaut und leicht angefressen. Danach hab ich mich auf die Suche nach einer Lösung gemacht, und da ich keinen Bock auf teures Carbon habe bin ich dann auf das originale Teil gestoßen, das der Händler mir nicht mal mitgegeben hatte. Ich hatte sogar mit der Kotflügelverlängerung hinten geliebäugelt...
Inzwischen hab ich das Teil reklamiert und selbst angebaut. Zwar ist uns zwischenzeitlich eine längere Regenfahrt erspart geblieben, aber bei kürzeren Güssen hat die Sozia nichts mehr abbekommen. 8)

Schöne Grüße,

Martin.
Benutzeravatar
amalfi
 
Beiträge: 13
Registriert: 02.07.2017, 08:16
Motorrad: XR

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Werbung


Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon SCXR » 06.01.2019, 14:07

Servus nochmal,

im Zuge einiger andere Kleinigkeiten (man wird ja so kreativ wenn Schnee liegt...) hab ich jetzt nochmal nachgesehen:
Überall die Originalschrauben wiederverwendet, trotzdem alles dicht.
Gibt da wohl tatsächlich verschiedene Varianten!?

Die einzigen Stellen an denen ich Fremdschrauben besorgt habe, sind die Löcher von dem Kofferhalter-Gedöns, die ich natürlich wieder zugemacht hab weil Wasser im Rahmen ja nun auch iwie doof wäre.

Wobei mir grade auffällt...

@e-raser: Hattest du ab Werk die Kofferhalter dabei?

VG!
SCXR
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.11.2018, 17:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon e-raser » 06.01.2019, 14:30

SCXR hat geschrieben:Wobei mir grade auffällt...

@e-raser: Hattest du ab Werk die Kofferhalter dabei?

VG!


Ja, waren das erste was runter musste zwecks Augenkrebs ;-)
Warum? Von dem passen keine Schrauben soweit ich weiß (M6)?
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon SCXR » 06.01.2019, 14:53

Das unterschreibe ich blind. :D
War das Erste was zu Hause nach Abholung abflog.

Ich dachte kurz eventuell unterscheidet BMW da an manchen Stellen ein paar Teile, je nach Vorhandensein der Halter oder nicht. Weil bei uns beiden das Entfernen des Schmutzfängers ja offenbar unterschiedliche Folgen hatte. In den ETK wollte ich dafür jetzt nicht extra schauen...

Aber kann ja auch sein dass im Zuge der neuen Farbe einfach paar Teile geändert wurden. cofus
SCXR
 
Beiträge: 23
Registriert: 19.11.2018, 17:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon driver001 » 07.01.2019, 18:46

Bei mir waren die Schrauben auch zu lang, sah genauso wie auf den hier bereits gezeigten Bildern aus. Hab im ETK nachgeschaut und die Schrauben mit der Nummer 46638521655 (Karosserieschraube mit Bund M5X20) verwendet. Nummer 5 im Bild.
Heck.jpg
driver001
 
Beiträge: 67
Registriert: 15.11.2018, 18:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Spritzschutz XR (Serien-Kennzeichenhalterung) demontiere

Beitragvon e-raser » 07.01.2019, 19:39

Danke @driver001, ich wusste doch ich war blind als ich den Teilekatalog durchsucht hab. Ich denke rein optisch hat mich dieser Zusatzhalter-Aufsatz für Thailand & Kanada irritiert :-)
Hab mittlerweile nur schon andere Schrauben (M5x20 in schwarz, ohne Bund - wird wohl trotzdem halten und... sind schwarz) bestellt, aber anderen Suchenden hilft es sicherlich zukünftig noch.
Wer BMWs nachmacht oder verfälscht oder nachgemachte oder verfälschte in Umlauf bringt, wird mit Honda nicht über 250 ccm bestraft.
Benutzeravatar
e-raser
 
Beiträge: 80
Registriert: 31.08.2018, 17:05
Motorrad: XR in BBB (Mj. 2019)


Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast