XR 2017

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

XR 2017

Beitragvon AkkiLa » 06.11.2016, 16:52

Hallo. Ich wollte mich einmal kurz vorstellen.
Ich heiße Axel und bin 22 Jahre alt.
Ich bin bis Dienstag eine BMW R1200GS Triple Black EZ 2013 gefahren.
Sie war fast 4 Jahre lang in meinem Besitz.
2 Jahre lang bin ich mit ihr und 48 Ps gefahren und danach 98 Ps.
Nun habe ich spontan meine Gs verkauft und habe nach einer neuen gesucht.
Eigentlich wollte ich mir ne XR als Tageszulassung kaufen aber mein Händler hat mir ein sehr gutes Angebot für eine von 2017 Und Euro 4 gemacht.
Nun wollte ich fragen ob jemand sich hier aus dem Forum auch eine bestellt hat?

Zu der Ausstattung von meiner XR. Ist alles drinnen außer die Tieferlegung und der DWA.

Desweiteren habe ich mehrere Fragen an euch.
1. Welches Zubehör ist wichtig ?
Ich habe mich im Forum mal schau gelesen und deshalb kaufe ich mir bevor meine Maschine ausgeliefert wird den Wasser-/Öl Kühler schutz von EP.
Nun sehe ich ganz oft in Onlineportalen , dass es sogennante Motorschützer gibt. Von welcher Firma würdet ihr mir sie empfehlen ?
2. Lackpflege.
Ich habe mich Für das Ozean Blau Metallic Matt entschieden. Wie pflege ich es am besten ?
3. Man ließt das sich der Kat von dem 2017er modell geändert hat ( Leiser geworden ist) gibt es noch weitere änderungen als die Lenkergewichte ?

Ich Freue mich auf den Januar 2017 wenn ich mein neues gefährt endlich besitze.
MFG Akki ThumbUP
AkkiLa
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2016, 14:35
Motorrad: S1000XR

XR 2017

Werbung

Werbung
 

Re: XR 2017

Beitragvon Ekroete » 08.11.2016, 22:03

Hallo Akki,
viel Spaß hier.... ThumbUP

Habe die XR - Uni für Ende 02-2017 bestellt.
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 19:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: XR 2017

Beitragvon Nelle » 09.11.2016, 18:52

Ich habe bei mir Kettenöler und eine chin. DWA verbaut.
Falls du Touren fahren willst , wären Koffer recht gut.
Im Winter bekommst du etwa 8% Rabatt beim Händler.

Gruss
Nelle
Nelle
 
Beiträge: 86
Registriert: 02.01.2016, 11:22
Motorrad: S1000XR

Re: XR 2017

Beitragvon Fargrin » 17.11.2016, 14:01

Ich wusste gar nicht, dass es eine 98PS GS mit EZ 2013 gibt. scratch
Fargrin
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2016, 08:42
Motorrad: Hypermotard 939

Re: XR 2017

Beitragvon Dennis123 » 17.11.2016, 15:29

Fargrin hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass es eine 98PS GS mit EZ 2013 gibt. scratch


98PS Drosselung gibts aber ;)
Dennis123
 
Beiträge: 87
Registriert: 02.06.2016, 14:46
Wohnort: 48151
Motorrad: S1000R / MT 07

Re: XR 2017

Beitragvon Fargrin » 09.12.2016, 07:25

Dennis123 hat geschrieben:
Fargrin hat geschrieben:Ich wusste gar nicht, dass es eine 98PS GS mit EZ 2013 gibt. scratch


98PS Drosselung gibts aber ;)



Und weshalb sollte man das tun?
Fargrin
 
Beiträge: 6
Registriert: 14.10.2016, 08:42
Motorrad: Hypermotard 939

Re: XR 2017

Werbung


Re: XR 2017

Beitragvon MrMaus » 09.12.2016, 08:46

Hallo AkkiLa Erstmal wilkommenim Forum
AkkiLa hat geschrieben:Nun wollte ich fragen ob jemand sich hier aus dem Forum auch eine bestellt hat?


Ja ich hier!noch 2 Monate 24 Tage und ein paar Zerquetschte Stunden.

AkkiLa hat geschrieben:Zu der Ausstattung von meiner XR. Ist alles drinnen außer die Tieferlegung und der DWA.

Ich hab die Tiefergelegte genommen und lasse dei Sitzbank aufpolstern...gibt mir den besseren Kniewinkel... Aber ich denke die Beiden Pakete sollte man dazubestellen... über die Handschützer kann man streiten, das TFL ist von mir aus Pflicht.

AkkiLa hat geschrieben:Desweiteren habe ich mehrere Fragen an euch.
1. Welches Zubehör ist wichtig ?
Ich habe mich im Forum mal schau gelesen und deshalb kaufe ich mir bevor meine Maschine ausgeliefert wird den Wasser-/Öl Kühler schutz von EP.
Nun sehe ich ganz oft in Onlineportalen , dass es sogennante Motorschützer gibt. Von welcher Firma würdet ihr mir sie empfehlen ?

Die von BMW selbst? teilenummer 77 25 8 545 293 zum beispiel?
Oder meinst du so etwas wie den Motorschutzbügel, nur weniger auffällig?
Da muss ich mir auch noch Gedanken drüber machen... Für mich ist das aussehen weniger wichtig, desshalb denke ich da ganz feste über die Motorschutzbügel nach...
Wenn du das Navi nimmst, lass die Halterung durch eine Abschliessbare ersetzen( mein :) meint kostet rund 150chf, dafür lass ich das sicher machen).
Ähm ja und sonst ist die Maschine doch recht komplett...


AkkiLa hat geschrieben:2. Lackpflege.
Ich habe mich Für das Ozean Blau Metallic Matt entschieden. Wie pflege ich es am besten ?

Wie jeden anderen auch.

AkkiLa hat geschrieben:3. Man ließt das sich der Kat von dem 2017er modell geändert hat ( Leiser geworden ist) gibt es noch weitere änderungen als die Lenkergewichte ?


Man liest nur, und keiner weiss, nicht mal mein :) weiss irgendwas... aber ich denke das wird nicht so verdammt liese sein.. einfach etwas dezenter... was ja irgendwie auch nicht unbedingt schaden tut scratch Versteh mich nicht Falsch aber die 16ner ist schon verdammt laut....

AkkiLa hat geschrieben:Ich Freue mich auf den Januar 2017 wenn ich mein neues gefährt endlich besitze.

Das ist super dann kannst du uns ja ein Video reinstellen von der 17ner...



Fargrin hat geschrieben:
Dennis123 hat geschrieben:Und weshalb sollte man das tun?


Versicherung kostet damit weniger..
MrMaus
 
Beiträge: 224
Registriert: 07.11.2016, 10:33
Motorrad: S100XR

Re: XR 2017

Beitragvon Schleicherumdieeck » 09.12.2016, 09:51

Schleicherumdieeck hat geschrieben:
AkkiLa hat geschrieben:Nun wollte ich fragen ob jemand sich hier aus dem Forum auch eine bestellt hat?
Zu der Ausstattung von meiner XR. Ist alles drinnen außer die Tieferlegung und der DWA.

1. Welches Zubehör ist wichtig ?
Ich habe mich im Forum mal schau gelesen und deshalb kaufe ich mir bevor meine Maschine ausgeliefert wird den Wasser-/Öl Kühler schutz von EP.
Nun sehe ich ganz oft in Onlineportalen , dass es sogennante Motorschützer gibt. Von welcher Firma würdet ihr mir sie empfehlen ?
2. Lackpflege.
Ich habe mich Für das Ozean Blau Metallic Matt entschieden. Wie pflege ich es am besten ?
3. Man ließt das sich der Kat von dem 2017er modell geändert hat ( Leiser geworden ist) gibt es noch weitere änderungen als die Lenkergewichte ?
Ich Freue mich auf den Januar 2017 wenn ich mein neues gefährt endlich besitze.
MFG Akki


- Bestellt? Nein habe ich nicht.
- Tieferlegung kann ich empfehlen, liegt stabiler
- Zübehör? Koffer Topcase, Innentaschen nicht von BMW, alle Pakete+ BMW Navi / Vorteil Halterung Klick/Klack fertig
- Kühlerschutz ja aber lasse den VP das nicht sehen. Wenn Motor kaput lags natürlich an der Kühlung :-)
- Pflegen mit der Hand ohne Dampfstrahler.
- Lenkergewichte? Es gibt eine Lenkerentkopplung und einen anderen ESD Aufnahmegummi. Gewichte von Evotech, Wirkung TOP
- Januar? War die Tage unterwegs, hinter jeder Kurve lauert Gefahr, die Du vorher nicht siehst :-)
Zuletzt geändert von Schleicherumdieeck am 09.12.2016, 10:02, insgesamt 1-mal geändert.
Schleicherumdieeck
 
Beiträge: 724
Registriert: 17.06.2016, 21:21
Motorrad: S1000XR

Re: XR 2017

Beitragvon AkkiLa » 27.12.2016, 23:18

Okay also...
Mattlack muß man anders pflegen als normalen Lack.
Heute habe ich meinen freundlichen angerufen und die Lieferzeit sich um 2-3 Wochen nach hinten verschiebt.

Ich habe mir jetzt die motor schützer von wunderlich geholt.
Der teile berg wird immer höher aber das Motorrad fehlt noch :(
AkkiLa
 
Beiträge: 20
Registriert: 05.11.2016, 14:35
Motorrad: S1000XR

Re: XR 2017

Beitragvon Ekroete » 28.12.2016, 00:32

AkkiLa hat geschrieben:Der teile berg wird immer höher aber das Motorrad fehlt noch :(


Da bin ich wenigstens nicht alleine........
Das ist zum Haare :ahh:
die linke zum Gruß
Ekroete - Bernd

Wenn Du rechts ziehst wird die Landschaft schneller!!!
Benutzeravatar
Ekroete
 
Beiträge: 319
Registriert: 16.09.2016, 19:43
Wohnort: 67466 Lambrecht/Pfalz
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: XR 2017

Beitragvon Supermic » 28.12.2016, 00:58

Willkommen im Klub und viel Spaß hier und mit der XR!
Mic

Bild

Geduld ist was für Anfänger - ich raste lieber gleich aus!
Benutzeravatar
Supermic
 
Beiträge: 4003
Registriert: 22.05.2013, 20:59
Wohnort: Neuss
Motorrad: BMW S1000RR (2012)

Re: XR 2017

Beitragvon MarcP » 28.12.2016, 22:48

Tieferlegung kann ich empfehlen, liegt stabiler


ähm..wird dann die Schräglagenfreiheit reduziert ? und wieso soll sie dann stabiler sein ?
MarcP
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.12.2016, 15:25
Motorrad: BMW S 1000 XR 2016

Re: XR 2017

Beitragvon Heli » 28.12.2016, 23:17

MarcP hat geschrieben:
Tieferlegung kann ich empfehlen, liegt stabiler


ähm..wird dann die Schräglagenfreiheit reduziert ? und wieso soll sie dann stabiler sein ?


Ja, natürlich und stabiler liegt sie weil die Fussraste dauernd schleift, es könnte aber auch die Macht der Einbildung sein :D
Heli
 
Beiträge: 253
Registriert: 28.07.2016, 08:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: XR 2017

Beitragvon MarcP » 28.12.2016, 23:35

dann sollte man sich eher Daytona Lady Schuhe kaufen.... :lol: Da ist man auf einen Schlag 4 cm grösser... :P :P
MarcP
 
Beiträge: 99
Registriert: 11.12.2016, 15:25
Motorrad: BMW S 1000 XR 2016

Re: XR 2017

Beitragvon emil » 29.12.2016, 13:43

Ekroete hat geschrieben:Hallo Akki,
viel Spaß hier.... ThumbUP

Habe die XR - Uni für Ende 02-2017 bestellt.


Hallo Akki, viel Spaß hier und mit deiner XR.

@ Ekroete, du bekommst keine ist vom LKW gefallen ! winkG arbroller
Gruß emil
Es kann nur einen Saarländer geben!
Benutzeravatar
emil
 
Beiträge: 1460
Registriert: 11.06.2010, 12:21
Wohnort: Tholey
Motorrad: HP Hartz 4+S1RR-15

Nächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste