Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon virility » 13.03.2018, 19:48

Hallo zusammen,

ich werde demnächst hoffentlich ein glücklicher S1000XR sein. Ich muss das gute Stück jedoch durch halb Deutschland fahren und
überlege, ob es in den Kofferraum einer MB Vito / VW Transporter passt.

Kann mir jemand freundlicherweise das die maximale Höhe nennen, wenn man die Frontscheibe und Spiegel abbaut?

Lieben Dank vorab !!!
virility
 
Beiträge: 67
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Werbung

Werbung
 

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Dixie » 13.03.2018, 20:55

Das ist aus dem Thread "Transport ohne Hänger" hier und sollte dir helfen.

Schleicherumdieeck hat geschrieben:Danker für die Info. Ich war beim Fiat Händler, habe etwas rechachiert, ich glaube ich brauche das nicht, zuviel Probleme mit diesen Multijet Motoren. Fiat bleibt halt Fiat mMn.

Die hat 2,3m inkl. dem Rückfender. Die geht auf jedenfall etwas Schräg auf auf 2,1m rein, der Fender ist ja auch höhe Heckscheibe hinten. Ohne Scheibe und Spiegel reichen 1,3m Höhe (1,26)

Egal wills abkürzen, nach langen hin / her weil ich keine Busgröße wollte, ich bleibe Renault treu und es wird doch ein Traffic. Also dann doch die Bus Größe. Preis Leistung TOP, meine Erfahrung bei Renault spitzen Motorentechnik. Keine ausserordentlichen Vorkommnisse seit Jahren.

Zum Verkratzen und als Alltagschlampe ein VW oder Mercedes für das doppelte zum Preis mit doppelt so viel KM :shock: ist mMn Blödsinn.

Danke !

Die Frage ging in Ri Hochdachkombi, also die war schon richtig. Allerdings habe ich mich jetzt umentschieden.
Dixie
 
Beiträge: 200
Registriert: 17.06.2017, 07:38
Motorrad: S1000XR-2016

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon virility » 13.03.2018, 21:00

Super, vielen Dank ! ThumbUP

1,26m ist eine sehr knappe Nummer. Die beiden Fahrzeuge auf die ich Zugriff hätte haben geeeraaaade so dieses Maß.
Also doch eher auf Nummer sicher gehen und einen Anhänger nehmen.
virility
 
Beiträge: 67
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Kafuzke » 13.03.2018, 21:35

Lass die Luft ab, gewinnst Du wieder paar cm
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon virility » 13.03.2018, 21:41

Ist auch eine Idee....! scratch

Muss ich mal überlege. Kostenlos sind für mich alle Varianten, contra Anhänger spricht nur : mehr Zeit auf der BAB.
virility
 
Beiträge: 67
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Fischi » 13.03.2018, 23:22

Kafuzke hat geschrieben:Lass die Luft ab, gewinnst Du wieder paar cm

Wenn er die Luft raus lässt und die XR dann verzurrt ist das bestimmt top für die Reifen nogo
Und richtig halten würde es wohl auch nicht.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 16:16
Motorrad: S1000XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Werbung


Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Dampfplauderer » 14.03.2018, 00:22

Ich hab mitte Oktober auch überlegt wie ich meine XR in Kassel hole...sind gut 500km weit weg von mir gewesen.

Letztlich hab ich die Arschbacken zusammen gekniffen und hab die selber runter gefahren. Waren mit dem Auto in gut 3,5 Stunden oben und in 4,5 Stunden wieder untern. Selten unter 200 Km/h gefahren, meist Anschlag, da die Bahn schön frei war.

Hatte nen Textilkombi mit Regenbekleidung drüber an, da es etwas unter 10 Grad hatte. Hat sehr gut gepasst und war gar nicht so kalt.

Was ich sagen will, mit dem Hänger ist halt ein übler Ritt weil du nicht vorankommst...

Grüße Chris
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 208
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Kafuzke » 14.03.2018, 01:08

Fischi hat geschrieben:Wenn er die Luft raus lässt und die XR dann verzurrt ist das bestimmt top für die Reifen

Nicht so problemorientiert winkG
1. muss er nicht auf 0 bar damit der Gummi paar cm einsinkt
2. kann er ggf. im Transporter wieder erhöhen.

Ich würde vieles in Betracht ziehen, bevor ich den Hänger wähle.
Benutzeravatar
Kafuzke
 
Beiträge: 180
Registriert: 02.12.2016, 15:12
Wohnort: Köln / Bonn
Motorrad: S 1000 XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon OSM62 » 14.03.2018, 01:09

virility hat geschrieben:Super, vielen Dank ! ThumbUP

1,26m ist eine sehr knappe Nummer. Die beiden Fahrzeuge auf die ich Zugriff hätte haben geeeraaaade so dieses Maß.
Also doch eher auf Nummer sicher gehen und einen Anhänger nehmen.

Die XR hat ja eine "normale" Gabel, also müsste man sie mit Gurten auch vorspannen können.
Wo ein Wille ist, ist auch ein Gebüsch. ;-)
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3476
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon virility » 14.03.2018, 12:09

Danke für die vielen Tipps.

Ich habe mich jetzt für den zwar langsameren, aber sicheren Weg entschieden und fahre mit einem Anhänger runter.

Ich freue mich auf jeden Fall auf meine neue, gebrauchte S1000XR in weiß winkG
virility
 
Beiträge: 67
Registriert: 03.03.2018, 10:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Mangfalltaler » 14.03.2018, 16:46

Dampfplauderer hat geschrieben:Selten unter 200 Km/h gefahren, meist Anschlag, da die Bahn schön frei war.


Ich hoffe dass es keine Neumaschine war?
Mangfalltaler
 
Beiträge: 92
Registriert: 08.04.2017, 21:07
Motorrad: S1000XR, R1200R

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon Dampfplauderer » 14.03.2018, 19:44

Mangfalltaler hat geschrieben:
Dampfplauderer hat geschrieben:Selten unter 200 Km/h gefahren, meist Anschlag, da die Bahn schön frei war.


Ich hoffe dass es keine Neumaschine war?


...hatte 2.900 Km weg...also perfekt zu einbrennen! :D
Ex Bikes: Aprilia Tuono V4 aPRC; Yamaha R1 RN01; Ducati Streetfighter 848; Honda Fireblade 1000 RR; Yamaha YZF 750 R
Benutzeravatar
Dampfplauderer
 
Beiträge: 208
Registriert: 03.10.2017, 02:11
Motorrad: S1XR

Re: Transportmaß (Höhe) S1000XR ohne Scheibe und Spiegel

Beitragvon stab » 16.03.2018, 03:06

Hatte meine auch im Vito problemlos drin, Windschild u Spiegel ab fertig. War zwar knapp, aber passte rein. Du brauchst ein Maß bei den Türen von 124cm mindestens u der Vito hat glaub 127cm. Also lass den Anhänger zu Hause.
Benutzeravatar
stab
 
Beiträge: 24
Registriert: 02.07.2016, 12:47
Motorrad: S1000XR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste