Kleiner Umbau

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 17.04.2019, 13:44

Jein. Bei der Triple Black sind zusätzlich auf den Seiten noch Sticker angebracht in 2 Grautönen. Deshalb wohl auch Triple Black: Schwarz, Hellschwarz, noch helleres Schwarz. Was dann eigentlich schwarz/dunkelgrau/grau entspricht. Sehr nervig, denn ganz schwarz wäre deutlich schöner gewesen. Und diese beiden Grautöne sind auch Sticker. Ebenso noch auf dem Tank. Dann wurde alles noch mit Klarlack überzogen nicht damit die Sticker gleich abfallen, wenn man mal etwas Benzin verschüttet beim Betanken.

Meine sieht bzw. sah so aus:
Bild
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Werbung

Werbung
 

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon SCXR » 17.04.2019, 13:47

Ach so, du hast die Variante mit ohne Euro 4. :mrgreen:

Wusste nicht dass da die Pickerl auch lackiert wurden, da schau an.
Lästige Sache das.
SCXR
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.11.2018, 18:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 17.04.2019, 14:07

Nene, meine ist auch mit Euro4. Wurde (glaube ich) per Ende 2016 alles umgestellt und meine hat auch 165 PS ;).
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 29.04.2019, 11:56

So, mal ein kleines Update:

- Heckumbau ist fast abgeschlossen. Die Kabel so zu verlegen mit den orischinalen Blinker war sehr fummlig. Passt jetzt aber alles und (Gott sei Dank!!!) funktioniert auch alles wie es soll. Jetzt muss ich innen nur noch alles schön unter der Soziusbank verlegen und fest machen.

- Morgen bekomme ich die Verschalung endlich zurück. Bei uns ist 1. Mai Feiertag. Ich hoffe ich komme dann dazu, alles zu montieren, denn es soll der einzige schöne Tag der ganzen Woche werde ;). Dann gibt es wieder mal ein paar Fotos.

- andere Kleinigkeiten sind bereits montiert: Lenkerendgewichte, grösserer Ständerfuss, Spritzschutz Hinterrad, optischer Schnickschnack, neue Reifen.

Übrigens:
Habe die Serienbereifung T30evo nach 1000 km durch Metzeler M7RR ersetzt. Bin einfach nicht der Bridgestone-Typ. Meint ihr jemand hat noch Verwendung für die Reifen? Einfach wegschmeissen fände ich auch schade...
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon SCXR » 29.04.2019, 12:18

Das ist ja alles super, aber, und da bin ich mir sicher, ich spreche jetzt nicht nur für mich, wenn ich:
Nach Bildern frage! :mrgreen:
SCXR
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.11.2018, 18:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 30.04.2019, 09:13

SCXR hat geschrieben:...und da bin ich mir sicher, ich spreche jetzt nicht nur für mich, wenn ich:
Nach Bildern frage! :mrgreen:


Also, auf vielfachen Wunsch (eines einzelnen Nutzers ;)) habe ich gestern noch ein paar Fotos gemacht. Leider ist das in der Garage echt scheisse wegen dem Licht, was noch alles rumsteht und ich kann die XR momentan nicht gross verschieben, solange nicht wieder alles angeschraubt ist. Ausserdem kann ich hier nur Fotos in bescheidener Qualität anhängen, aber hier sind einmal ein paar Impressionen. Es folgen dann noch Bessere, wenn auch die ganze Verschalung wieder montiert ist und ich das Motorrad mal ans Tageslicht schieben kann.
Dateianhänge
s1000forum_5.jpg
s1000forum_4.jpg
s1000forum_3.jpg
s1000forum_6.jpg
s1000forum_7.jpg
Wie man sieht ist die Heckleuchte gleich unter dem Schloss, welches jetzt weiter oben sitzt.
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Werbung


Re: Kleiner Umbau

Beitragvon SCXR » 30.04.2019, 09:46

So hatte ich mir das vorgestellt mit dem kleinen Licht - gefällt mir mega.
Hast du den Unterscheid Licht vs. Bremse schon ausprobiert? Und? Hell?

Ja, das muss ich dir wohl demnächst (oder im Winter) nachmachen, sorry! :mrgreen:

Danke für die pics, für einen ersten Eindruck reichen die doch vollkommen aus! ThumbUP
SCXR
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.11.2018, 18:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon driver001 » 30.04.2019, 10:19

Danke für die Bilder. Mein Fall ist es aber nicht. Ich finde das Verhältnis von der Größe vom Rücklicht zur Größe der Blinklichter nicht stimmig. Ist aber nur meine persönliche Meinung, schlussendlich muss es dir gefallen.
driver001
 
Beiträge: 101
Registriert: 15.11.2018, 19:53
Motorrad: S1000XR Mj. 2017

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 30.04.2019, 10:28

Ja klar, alles getestet. Habe dann auch gemerkt, dass ich die Blinker zuerst falsch angeschlossen hatte (habe die Kabel nicht beschriftet und fand "try and error" einfacher). Ich muss ausserdem noch anmerken, dass der LED-Streifen wirklich geil aussieht wenn er an ist. Ein richtig schön sattes Rot und wirkt sehr hochwertig und nicht nach einem günstigen Drittanbieterteil (war es ja auch nicht, aber man weiss ja nie). Und eben, wenn man die Bremse zieht, dann wird's heller. So muss das. Ich habe auch schon ein Bild gemacht mit brennendem Rücklicht, aber das wirkt dann einfach überhaupt nicht wie in echt. Deswegen habe ich das hier gar nicht erst gepostet.

Kannst gerne nachmachen, dafür ist der Thread ja da ;). Kann dann auch gerne noch ein paar Tipps geben.
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 30.04.2019, 10:36

driver001 hat geschrieben:Danke für die Bilder. Mein Fall ist es aber nicht. Ich finde das Verhältnis von der Größe vom Rücklicht zur Größe der Blinklichter nicht stimmig. Ist aber nur meine persönliche Meinung, schlussendlich muss es dir gefallen.


Ja, da bin ich auch bei dir. Ich weiss nicht, ob ich das so lassen werde. Die Blinker sind jetzt sicherlich genug gross, wenn nicht zu gross. Es ging mir vor allem um den Heckumbau inklusive Rücklicht. Viele hier haben den Umbau von Rizoma oder Evotech. Den finde ich aber nicht so schön, weil das grosse Origianlrücklicht dann einfach unten ans Ende des Hecks gepappt wird. Bei der Wunderlich-Lösung kann man immer noch andere Blinker ranmachen. Es gibt sogar von Wunderlich selbst Blinker, die gut dazu passen. Die sind hier gut zu sehen:

https://www.wunderlich.de/shop/de/bmw-s-serie/s-1000-xr/fahrzeugumbauten/heckumbau/heckumbau-s1000-xr-inkl-ruecklicht-fineliner-m44900-002.html

Ausserdem würden bei diesen Blinkern die BMW Koffer ranpassen, bei den jetzigen weiss ich noch nicht ob die anstehen. Aber ich wollte einfach nicht gleich von Anfang an die LEDs von BMW in die Tonne werfen und erst mal schauen wie es wirkt. Der Plan war also von Anfang an den Umbau zuerst komplett abzuschliessen und dann eventuell die Blinker noch auszutauschen, wenn nötig (sei es aus Optischen Gründen oder weil die Koffer nicht mehr ranpassen). Ausserdem sieht das ganz dann nochmals anders aus, wenn die beiden Heckseitenteile montiert sind.
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 08.05.2019, 22:16

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon odin.6 » 09.05.2019, 09:58

:clap:
Phil_55 hat geschrieben:Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
odin.6
 
Beiträge: 12
Registriert: 08.03.2019, 15:24
Wohnort: Swisttal
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon SCXR » 09.05.2019, 11:58

Wirklich sehr stimmig! Chic! Nix Barockes, nix Panikbuntes, nix Pseudoschnelles: Sehr sehr schön geworden, tolle Farbe. ThumbUP

Und das Heck hat es mir immernoch angetan: Ich weiß wie ihr das gesehen habt, aber ganz ehrlich: Ich steh einfach auf das Unauffällige. Das HEck ist jetzt kein eigener Teil mehr dr iwie hinten angedengelt ist, sondern reiht sich in die Linie ein. Cool. :clap:
SCXR
 
Beiträge: 44
Registriert: 19.11.2018, 18:31
Wohnort: Landshut
Motorrad: S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Taxman » 09.05.2019, 22:57

Was ist denn das für eine Farbe bei deiner XR? Sieht ein wenig so aus wie das "MB tenorrit metallic"?
Benutzeravatar
Taxman
 
Beiträge: 21
Registriert: 16.03.2019, 12:44
Motorrad: BMW S1000XR

Re: Kleiner Umbau

Beitragvon Phil_55 » 10.05.2019, 08:22

SCXR hat geschrieben:Wirklich sehr stimmig! Chic! Nix Barockes, nix Panikbuntes, nix Pseudoschnelles: Sehr sehr schön geworden, tolle Farbe. ThumbUP

Und das Heck hat es mir immernoch angetan: Ich weiß wie ihr das gesehen habt, aber ganz ehrlich: Ich steh einfach auf das Unauffällige. Das HEck ist jetzt kein eigener Teil mehr dr iwie hinten angedengelt ist, sondern reiht sich in die Linie ein. Cool. :clap:


Danke dir.
Ich wollte die XR eigentlich immer schwarz lackieren und dann kam aber die Triple Black und dann wäre es au nix Spezielles mehr geworden. Bin ein Fan von Anthrazit und bei Motorrädern sieht man das selten bis nie. Da dachte ich: yes, das ist meine Farbe. Mögen einige langweilig finden, aber ich steh einfach nicht auf Kirmesmopeds (auch wenn es da coole Projekte gibt) oder mit zu viel Zeug dran. Ich hätte auch die Felgenränder mit rot auffrischen können, hätte sehr gut zum Anthrazit gepasst, aber ich wollte es wirklich dezent halten. Ausser halt die Motorsportfarben ;).

@Taxman: das ist BMW Mineralgrau metallic. Hatte bei MB auch mal ein schickes Grau gesehen und kurz überlegt. Auch andere dunkle Graus (was ist der Plural von Grau? :D) von BMW habe ich mir angeschaut, bin aber immer wieder bei der Farbe gelandet.
Benutzeravatar
Phil_55
 
Beiträge: 32
Registriert: 25.03.2019, 12:07
Wohnort: CH-Stallikon
Motorrad: S1000XR+S1000RR+9T

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste