Design der 2020er S1000XR

Alle Infos rund um die Roadster S 1000 XR - S1000XR.

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Fafnir » 13.02.2020, 18:55

Jokum hat geschrieben:Der Helm gefällt mir auch, wo kann man den kaufen bzw. machen lassen....Aufkleber oder Airbrush, kann die Internetadresse nicht genau erkennen ?????????design.com?


Ich hatte Dich immer schon in Verdacht, dass Du ein Poser bist winkG

Bursche! Er hat ein schwarzes Motorrad welches von jeder GS (ab R1100 GS aufwärts) gebügelt wird, solange es noch gestöpselt ist.

Da sieht der Helm dazu aus wie das Kättl an der Kerb. arbroller
Außerdem kommt ein Shinahelm automatisch mit dem Coronavirus.

Wenn er auf die Rübe passt, gibt es eh nur einen Helm, den Shoei X-Spirit3,
shoei x-spirit3.JPG


der allerdings sündhaft teuer ist, den kann sich halt nicht jeder leisten.

kiss
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Jokum » 13.02.2020, 19:26

ThumbUP arbroller


Noch ist es der... ;-)

Unbenannt.JPG
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon OSM62 » 13.02.2020, 20:27

Ihr Glückliche mit normaler Kopfgröße.

Habe jetzt aber endlich meinen "Klapper" mit Carbon erhalten:
C4_Pro_Carbon.jpg
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 4235
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Blacky » 13.02.2020, 20:58

Jokum hat geschrieben:ThumbUP arbroller


Noch ist es der... ;-)

Unbenannt.JPG

Wieso noch...? scratch
Der Shoei GT-Air II ist doch ein abs. TopHelm.
Mir wäre jetzt kein anderer Helm bekannt, der den toppen könnte.
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Benutzeravatar
Blacky
 
Beiträge: 803
Registriert: 24.02.2014, 12:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: S1000XR-HP (2018)

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Jokum » 13.02.2020, 21:21

Hab ich wohl falsch formuliert, der ist es noch und bleibt es auch noch ne Weile.

Das XR-Design hätte mir schon gefallen, aber erstens finde ich keine Preise auf der Seite und zweitens werde ich ganz bestimmt nicht meinen Helm um die ganze Welt schicken.
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Fafnir » 13.02.2020, 22:24

Blacky hat geschrieben:
Jokum hat geschrieben:ThumbUP arbroller


Noch ist es der... ;-)

Unbenannt.JPG

Wieso noch...? scratch
Der Shoei GT-Air II ist doch ein abs. TopHelm.
Mir wäre jetzt kein anderer Helm bekannt, der den toppen könnte.


Du hast aber schon gesehen, dass unser lieber Jochen ein Bild von einem Shoei Neotec 2 Klapphelm abgebildet hat.
Der GT-Air2 sieht etwas anders aus.

Schlecht ist der GT-Air jetzt mal nicht, ich hab auch einen, der mich seit ein paar Jahren überzeugt. Aber mit Klapphelm ne XR fahren ist wie ne umhäkelte Klopapierrolle ins Heckfenster vom Ferraris stellen. Zum Glück sind die bei Ferrari nicht so doof, viele schwarze zu bauen, die machen mehr in rot und wissen warum neenee
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Serpel » 14.02.2020, 03:37

Ebensowenig wie einen Klapper würde ich auf einem Sportmotorrad aber Pinlock fahren. Nachts erscheinen sämtliche Lichtquellen durch Reflexionen auf dem Visier doppelt und auch tagsüber wird die Realität verschwommen abgebildet. Lieber einen Spalt geöffnet als ständig diese leicht behinderte Sicht! :ahh:

Gruß
Serpel
Benutzeravatar
Serpel
 
Beiträge: 1638
Registriert: 28.06.2013, 12:34
Wohnort: Engadin
Motorrad: BMW S 1000 R

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Jokum » 14.02.2020, 08:58

Fafnir hat geschrieben:
Blacky hat geschrieben:
Jokum hat geschrieben:ThumbUP arbroller


Noch ist es der... ;-)

Unbenannt.JPG

Wieso noch...? scratch
Der Shoei GT-Air II ist doch ein abs. TopHelm.
Mir wäre jetzt kein anderer Helm bekannt, der den toppen könnte.


Du hast aber schon gesehen, dass unser lieber Jochen ein Bild von einem Shoei Neotec 2 Klapphelm abgebildet hat.
Der GT-Air2 sieht etwas anders aus.

Schlecht ist der GT-Air jetzt mal nicht, ich hab auch einen, der mich seit ein paar Jahren überzeugt. Aber mit Klapphelm ne XR fahren ist wie ne umhäkelte Klopapierrolle ins Heckfenster vom Ferraris stellen. Zum Glück sind die bei Ferrari nicht so doof, viele schwarze zu bauen, die machen mehr in rot und wissen warum neenee



Die ROTEN waren vielleicht mal zu Schuhmachers Zeiten schnell, offensichtlich schrauben die aber seit längerem immer falsche Teile an die ROTEN so wie manche XR-Fahrer, die sich an ihre ROTE Alukoffer in Kühlschrankgröße dranschrauben und dann behaupten sie wären noch schnell damit.

Die frühre Praxis, kleinen runde Helferlein aus Cellulose mitzuführen, wird vielleicht bald wieder IN. Auf Autobahnen darf man bald nur noch 130km/h und kurze Zeit später auf Landstraßen nur noch 80km/h fahren, da braucht man ja von A nach B etwas länger und dann kann so eine Rolle schon mal aus der Klemme helfen. Langsame XR-Fahrer die Ihre ROTE mit Alukoffer in Kühlschrankgröße ausgestattet haben, dürften dann allerdings einen entscheidenden Vorteil haben....die können genügend Rollen aus Cellulose mitnehmen neenee
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Fafnir » 14.02.2020, 10:11

Serpel hat geschrieben:Ebensowenig wie einen Klapper würde ich auf einem Sportmotorrad aber Pinlock fahren. Nachts erscheinen sämtliche Lichtquellen durch Reflexionen auf dem Visier doppelt und auch tagsüber wird die Realität verschwommen abgebildet. Lieber einen Spalt geöffnet als ständig diese leicht behinderte Sicht! :ahh:

Gruß
Serpel


Der X-Spirit3 hat zwar eine Pinlock-Aufnahme, aber ich seh das genauso wie Serpel, muss man nicht montieren und der Helm hat auch ne kleine Rastre, um das völlige Verschließen des Visiers zu verhindern.

An den Klapphelmer: Koffer kann man dran machen, wenn man mit den schwarzen und bunten fährt, da kann man warme Wäsche für die armen frierenden Poser mitführen und ist deswegen bei den Weicheiern sehr beliebt. Wenn man aber die XR als Spielzeug nutzt, kann man die auch wieder abmachen und muss nicht wie die "GS-ler im Geiste"ständig die Koffer montiert lassen um den Eindruck Lawrence-vonArabien für Arme zu erwecken.

Du bist wieder popcorn
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Langer70 » 14.02.2020, 10:19

popcorn winkG
Langer70
 
Beiträge: 129
Registriert: 17.11.2017, 09:31
Motorrad: ///M S1000 XR HP `18

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Jokum » 14.02.2020, 11:07

Ich kann gut verstehen, wenn man ohne Pinlock fährt aber dann das Visier leicht offen lassen muss. Da kann der Angstschweiß besser abtrocknen, wenn bei 20 Grad Schräglage die beiden Alu-Kühlschränke am Teer langschrabbeln, da kann man schon ins Schwitzen geraten und die mitgeführten Rollen aus Cellulose können dann auch recht hilfreich sein kiss


Du bist wieder popcorn
Benutzeravatar
Jokum
 
Beiträge: 160
Registriert: 07.07.2017, 13:30
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Fafnir » 14.02.2020, 11:17

Nö, Du hast noch nicht zurück geschlagen, nur weinerlich wiederholt, was Du schon mal gesagt hast.
20° Schräglage entspricht dem Seitenständer, aber für die Fahrer von hüftlahmen Böcken ist das schon ne Ansage.
Benutzeravatar
Fafnir
 
Beiträge: 909
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Iceman64 » 14.02.2020, 11:50

Airbrushen im Innviertel bei Marcus Pfeil kommt auf 1200,00 ! scratch

Dazu der AGV Pista RR 1280,00 cofus
Benutzeravatar
Iceman64
 
Beiträge: 1124
Registriert: 20.12.2014, 18:38
Motorrad: S1000XR

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Blacky » 14.02.2020, 12:01

Iceman64 hat geschrieben:Airbrushen im Innviertel bei Marcus Pfeil kommt auf 1200,00 ! scratch

Dazu der AGV Pista RR 1280,00 cofus

Türkische Lira...?
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Benutzeravatar
Blacky
 
Beiträge: 803
Registriert: 24.02.2014, 12:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: S1000XR-HP (2018)

Re: Design der 2020er S1000XR

Beitragvon Blacky » 14.02.2020, 12:09

Fafnir hat geschrieben:Du hast aber schon gesehen, dass unser lieber Jochen ein Bild von einem Shoei Neotec 2 Klapphelm abgebildet hat.
Der GT-Air2 sieht etwas anders aus.
Nee, ist mir "im Vorbeigehen" nicht direkt aufgefallen.
Klapper... naja, wenn's schee macht.... hatte ich auch mal... so vor 10-15 Jahren....auf einer K1100LT... winkG
Fafnir hat geschrieben:Schlecht ist der GT-Air jetzt mal nicht, ich hab auch einen, der mich seit ein paar Jahren überzeugt.
Dann hast du ja dann noch die alte Murmel. Der aktuelle GT-Air II ist noch einmal deutlich verbessert worden, und wer Quatschophone nutzt, der ist damit bestens bedient.
Fafnir hat geschrieben:Aber mit Klapphelm ne XR fahren ist wie ne umhäkelte Klopapierrolle ins Heckfenster vom Ferraris stellen.
arbroller ... okay, das kommentiere ich jetzt mal besser nicht...
Meine Frau fährt ihre schwatte XR auch mit Klapper... das gibt sonst Mecker...
Aber diese langsamen roten nerven schon etwas... scratch
Gruß Roger

Grip ist wie Luft - beides vermißt man erst, wenn's zu spät ist.....

http://www.gs-world.eu
Benutzeravatar
Blacky
 
Beiträge: 803
Registriert: 24.02.2014, 12:45
Wohnort: Rhein-Main-Gebiet
Motorrad: S1000XR-HP (2018)

VorherigeNächste

Zurück zu XR - S 1000 XR - Allgemein - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste