Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Alles womit man die S1000RR - S 1000 RR - HP4 - HP 4 an seine Anforderungen anpassen kann.

Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon Mark_gu » 30.01.2018, 19:41

Hallo Leute,
Ich wollte heute Lenkerenden Spiegel an meine rr schreiben . Hab die Lenkerenden abgeschraubt und musste Gestellen das die Schraube viel zu groß ist für das Durchgangsloch am Spiegel . Wie kann man das am besten Lösen ?

Hier noch der Spiegel welcher montiert werden soll :https://www.moto-deluxe.de/detail/index/sArticle/11481
Hoffe man kann mir weiter helfen

Grüße
Mark_gu
 
Beiträge: 6
Registriert: 17.12.2017, 18:41
Motorrad: s 1000 rr 2010

Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Werbung

Werbung
 

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon zoidberg84 » 17.12.2018, 17:22

Habe gerade genau das gleiche Problem! Will mir die Spiegel auch montieren, verstehe aber absolut nicht wie das funktionieren soll!?

Mit der originalen Schraube klappt es definitiv nicht! Vielleicht hat die Spiegel hier ja schon jemand montiert?

Grüße!
zoidberg84
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.05.2015, 12:21
Wohnort: 73630
Motorrad: S1000R

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon RRwolli » 17.12.2018, 18:05

steht doch in der Beschreibung für M6. Ihr müsst euch eine Reduzierung von M10 auf M6 anfertigen. Eine 10er Inbusschraube und dadurch ein 5er Loch bohren und dann M6 rein schneiden.

Gruß
Wolfgang
Benutzeravatar
RRwolli
 
Beiträge: 1728
Registriert: 26.07.2013, 20:42
Motorrad: RR, Tuono Factory 17

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon Mertens » 17.12.2018, 18:47

Bitte mal ein Bild im montierten Zustand zeigen, würde mich interessieren wie die am bike aussehen :)
Mertens
 
Beiträge: 10
Registriert: 05.12.2018, 19:57
Motorrad: S1000RR

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon zoidberg84 » 18.12.2018, 17:39

Puh ok danke für die Antwort! Das mit dem Bohren ist mir dann doch zu viel Aufwand, bzw. ich hab dafür nicht das geeignete Werkzeug. Falls sich da keine andere Lösung findet, werde ich wohl auf andere Spiegel ausweichen!

Danke euch!
zoidberg84
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.05.2015, 12:21
Wohnort: 73630
Motorrad: S1000R

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon fiume09 » 18.12.2018, 18:03

Von Rizoma gibts es Adapter, welche man in das Original Gewinde der RR reinschraubt. Danach Spiegel dran und M6 Inbusschraube durch. Die Adapter kosten in der Schweiz 11 Fr. bei Polo.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 291
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Motorrad: -

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Werbung


Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon zoidberg84 » 18.12.2018, 20:22

Das ist ne spitzen Idee! Dank dir!
zoidberg84
 
Beiträge: 42
Registriert: 17.05.2015, 12:21
Wohnort: 73630
Motorrad: S1000R

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon fiume09 » 18.12.2018, 20:45

Muss allerdings erwähnen, ich hab mir auch andere Lenkerendgewichte gekauft. Habe ich vergessen zu erwähnen. Weiss nicht ob es mit den Originalen funktioniert.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
fiume09
 
Beiträge: 291
Registriert: 18.02.2014, 09:54
Motorrad: -

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon Conk » 25.02.2019, 16:34

fiume09 hat geschrieben:Von Rizoma gibts es Adapter, welche man in das Original Gewinde der RR reinschraubt. Danach Spiegel dran und M6 Inbusschraube durch. Die Adapter kosten in der Schweiz 11 Fr. bei Polo.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk



Hast du mal bitte den Link zu den Adaptern?
Conk
 
Beiträge: 8
Registriert: 05.12.2018, 12:32
Motorrad: S1000RR '14

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon der Uli » 25.02.2019, 17:19

Wo die Spiegel herkommen, gibt es auch Adapter.

link.JPG

Adapter.JPG
Benutzeravatar
der Uli
 
Beiträge: 28
Registriert: 13.10.2018, 14:29
Motorrad: S1000RR

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon herbyei » 26.02.2019, 11:37

.
Wenn Angaben, dann bitte richtig:
Original werden zur Befetigung der Lenkerenden Schrauben M12x50 (Steigung 1,75) verwendet!!

Diese oder eine kürzere Schraube kann hierfür verwendet werden, wenn innen ein M6 Gewinde angefertigt wird, die Werkzeugaufnahme mit Torx bleibt unbeschädigt erhalten.
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2167
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R

Re: Shinyo Lenkerenden Spiegel Montage

Beitragvon herbyei » 26.02.2019, 14:46

.
und wer einen adapter nicht selber fertigen, sondern fertig kaufen möchte, hier wäre was: Gewindeadapter M6-M12
Viele Grüße Herb

Eine Breze ist eine Breze und kein 8-Brötchen.
herbyei
 
Beiträge: 2167
Registriert: 25.09.2014, 16:08
Motorrad: S1000R


Zurück zu RR - S 1000 RR - Zubehör - S1000RR - HP4



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste