Multi- Controller LIN Bus defekt

Die Technik der S 1000 XR - S1000XR.

Multi- Controller LIN Bus defekt

Beitragvon GX-10 » 15.09.2020, 18:26

Hab mich heute mal an den defekten Multicontroller rangemacht, in der Hoffnung das nur ein mechanischer Defekt vorliegt den man selbst wieder richten kann.

Nach dem öffnen sah man gleich das Feuchtigkeit eingetreten ist

0956AB94-6701-48EC-A469-C0B4F56AEEEC.jpeg



Unten links war die Dichtung wohl nicht ganz dicht :ahh:

ED937A34-E98F-4945-B2CE-A9A6D561B6DE.jpeg



In der Hoffnung nur etwas reinigen zu müssen wurde die Platine ausgebaut

61C37295-0FA8-4794-8AFE-D9241CD8E670.jpeg


Leider hat’s woh die ganz Elektronik zerschossen und ist nicht mehr zu retten, für mich zumindestens...
Kann also erstmal 140€ in die Hand nehmen und einen neuen bestellen und das wegen ner Cent Dichtung ....

EC248678-D7CD-4B16-AB0B-B636F52F0FF7.jpeg


Achtung beim lösen der Steckverbindungen, in der Schaltereinheit ist eine kleine Klemme die man mit einem Schraubendreher anheben muss!!!

Sorry für die verdrehten Bilder....vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen....
Gruss Sascha
Benutzeravatar
GX-10
 
Beiträge: 110
Registriert: 10.02.2017, 22:05
Motorrad: S1000XR

Re: Multi- Controller LIN Bus defekt

Beitragvon Tiger1205 » 16.09.2020, 13:59

Wäre mit Alkohol reinigen und notfalls nachlöten nicht eine Lösung?
Ich glaube ich hatte da mal so etwas bei youtube gesehen. Ist nur ein lösungsansatz bevor man im Forum wieder gesteinigt wird :mrgreen: Danke für die Dokumentation hilft dem einen oder anderen in naher Zukunft ganz bestimmt. :clap:

Gruß Tiger1205
Tiger1205
 
Beiträge: 63
Registriert: 25.08.2014, 20:33
Motorrad: S1000R /S1000R(RR)


Zurück zu XR - S 1000 XR - Technik - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste