Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon OSM62 » 09.06.2017, 22:20

Hier nochmal die Freigabe mit allen aktuellen BMW-Typnummern und für alle
Modelljahre:
S1000XR_alle_Conti_Road_Attack_3.pdf
(50.9 KiB) 55-mal heruntergeladen
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3110
Registriert: 20.04.2008, 08:36
Wohnort: Bitzen
Postleitzahl: 57539
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Werbung

Werbung
 

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Telly » 20.06.2017, 09:41

Ich habe jetzt 1.000 Km (und 1.000 Km Anfahrt über Autobahn und Landstraßen) in den französischen Alpen mit dem CRA 3 hinter mir und kann sagen, ich habe den Reifen meines Vertrauens gefunden und bin begeistert. :D
Konnte bis jetzt keinerlei Schwächen feststellen und viel kurvenwilliger als der originale Brückenstein.
Allgemein ein sehr handliches, neutrales Fahrverhalten mit nur leichtem Aufstellmoment, sehr guter Eigendämpfung und stabil beim Bremsen.

Auf der ersten Fahrt war der Reifen hinten schon nach 20 Km auf die Kante gefahren.
Vorne bleibt auch bei aufsetzenden Fußrasten noch ein kleiner Angststreifen stehen.

Da wir in der Gruppe unterwegs waren, konnte ich es nicht immer nur fliegen lassen, so dass ich auch vom Verschleiß sehr angenehm überrascht war, allerdings bei "normaler" und runder Fahrweise.
Am Vorderreifen ist sogar der Schriftzug auf der Lauffläche noch zu lesen.

Zu den Qualitäten im Nassen kann ich noch nichts sagen, ist mir aber auch nicht so wichtig, da ich dann eh etwas vorsichtiger fahre.

Bis jetzt kann ich den Reifen nur empfehlen, bin aber mal gespannt, wie er sich verhält, wenn er weiter abgefahren ist.

ThumbUP

Gruß Ralf
Telly
 
Beiträge: 22
Registriert: 19.03.2017, 08:25
Wohnort: Simmern / Hunsrück
Postleitzahl: 55469
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 XR

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Tschubatschub » 12.07.2017, 21:49

Anscheinend ist der Conti Road Attack ausverkauft, oder nur zu Höchstpreisen zu kaufen???

Falls jemand ein Angebot hat, bitte her damit ThumbUP
Tschubatschub
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 22:05
Postleitzahl: 72519
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Daynie » 13.07.2017, 19:40

Bei Reifen.com gibts den Satz...

http://www.reifen.com/de/Moto/ListTyreB ... reNutzart=

Bild

Daynie



Gesendet mit Commodore VC20 using 14kbit Modem
Daynie
 
Beiträge: 21
Registriert: 23.06.2015, 23:18
Postleitzahl: 60385
Land: Deutschland
Motorrad: R1200GS

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Tschubatschub » 13.07.2017, 20:14

Danke!
Wenn es beim örtlichen Reifenhändler nichts wird, werde ich dort mal nachfragen. Reifen.com behälts sich die Verfügbarkeit jedoch da nur Zwischenhändler.
Tschubatschub
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.02.2017, 22:05
Postleitzahl: 72519
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Zhaitan » 13.07.2017, 20:38

Habe gerade welche bei reifen66 bestellt, anscheinend 1-3 Tage Lieferzeit, bin mal gespannt.
Zhaitan
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2016, 20:09
Postleitzahl: 72622
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Werbung


Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Fafnir » 13.07.2017, 21:05

Hab mal auf die Seite von reifen66 gekuckt, wo steht denn da was von der Lieferbarkeit?
Fafnir
 
Beiträge: 504
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Postleitzahl: 67655
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Zhaitan » 14.07.2017, 13:13

reifen66 hat leider auch nichts mehr vorrätig...

Aber mopedreifen.de hat wieder 30 Stück auf Lager! :D
Zhaitan
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.10.2016, 20:09
Postleitzahl: 72622
Land: Deutschland
Motorrad: S1000R

Re: Freigabe - Conti Road Attack 3 - BMW S 1000 XR

Beitragvon Fafnir » 14.07.2017, 13:32

Es hätte mich sehr gewundert, wenn ein Großhändler wie mopedreifen.de, der seine Reifen direkt vom Hersteller bekommt, keine Reifen hätte, der Händler, der beim Großhandel kauft weil er nicht vom Hersteller beliefert wird, die Reifen aber lieferbar hätte.
Fafnir
 
Beiträge: 504
Registriert: 01.01.2015, 10:18
Postleitzahl: 67655
Land: Deutschland
Motorrad: S1000XR

Vorherige

Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast