MITAS Sportforce + auf XR?

Reifen - Freigaben - Erfahrungen - S 1000 XR - S1000XR.

MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Fischi » 20.02.2018, 21:01

Der MITAS Sportforce + ist im "R"-Forum gerade Thema mit sehr gutem Preis-Leistungs Verhältnis.
Fährt den hier keiner auf der XR?
Warum nicht?
Oder übersehe ich da etwas...? scratch
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

MITAS Sportforce + auf XR?

Werbung

Werbung
 

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Fischi » 12.08.2018, 20:29

Echt KEINER??? Warum?
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon GuckstDu » 12.08.2018, 22:45

Ab Mittwoch. Ich sag dann Bescheid
GuckstDu
 
Beiträge: 75
Registriert: 25.11.2015, 20:51
Motorrad: BMW S 1000 XR

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Heli » 13.08.2018, 07:34

Fischi hat geschrieben:Echt KEINER??? Warum?


Warum hast du ihn noch nicht drauf?

Ich habe ihn dieses Jahr bei einem Freund auf Sardinien in die Knie gehen sehen, hat sich für mich erledigt und um den selben Preis bekomme ich den S20EVO bei dem ich weiß, dass er mir gefällt ;)
Benutzeravatar
Heli
 
Beiträge: 291
Registriert: 28.07.2016, 07:10
Motorrad: S1000RR 2018

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Fischi » 13.08.2018, 20:46

Heli hat geschrieben:Warum hast du ihn noch nicht drauf?


Ja will ich ja.
Ich verstehe nur nicht warum so viele "R" Fahrer den sehr gut finden und hier nicht ein "XR" Fahrer den mal drauf hatte.
Bei den "R" Fahrern hat der Beitrag zum MITRAS Sportforce+ über 14.000 Zugriffe !
Bei den "XR" Fahrer bist Du der erste der seit Monaten der überhaupt antwortet.

Ist die Frage echt sooooo dumm?
Anfang des Jahres gabs sogar eine Freigabe für die RR, die ist aber wieder verschwunden. Habe per mail angefragt.
Was meinst Du mit in die Knie gehen? Ausbrechen, Verschleiß oder was?
Zuletzt geändert von Fischi am 13.08.2018, 21:00, insgesamt 1-mal geändert.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Erkan » 13.08.2018, 20:54

Vielleicht macht den kein XR Fahrer drauf, weil der Reifen ein Sportreifen und Tourreifen ist ?
Was gäbe es sonst für Gründe ?
Ich selber fahre den Mitas auf meiner R und für mein Fahrkönnen ist der Reifen absolut top. ThumbUP
Benutzeravatar
Erkan
 
Beiträge: 76
Registriert: 14.09.2017, 22:26
Motorrad: S1000R / 17

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Werbung


Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon OSM62 » 13.08.2018, 21:07

Die XR ist halt noch anspruchsvoller was die Stabilität angeht als eine R,
und am anspruchslosesten ist sogar die RR, da müssen die Reifen als die
Vorgabe erfüllen bis 300 km/h zugelassen zu sein.
Ich würde auf der XR würde ich keinen Reifen fahren der nicht getestet worden ist.

Und wenn man unbedingt einen "Biligreifen" fahren will kannste auch für um
die 150 Euro den freigegebenen BT 016 Pro von Bridgestone fahren.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 3578
Registriert: 20.04.2008, 07:36
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Fischi » 13.08.2018, 21:09

@ Erkan. Das ist doch kein Grund...Sportlich und lange Lebensdauer wollen alle, auch XR Fahrer.
Erkan hat geschrieben: Ich selber fahre den Mitas auf meiner R und für mein Fahrkönnen ist der Reifen absolut top. ThumbUP

Das denke ich auch.
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Fischi » 13.08.2018, 21:13

OSM62 hat geschrieben:Die XR ist halt noch anspruchsvoller was die Stabilität angeht als eine R,

Ja OK, das ist doch mal ne Aussage und leuchtet auch ein :idea:
"Hätte Jesus eine Knarre gehabt, würde er heute noch leben" H.S.
Benutzeravatar
Fischi
 
Beiträge: 201
Registriert: 07.11.2015, 15:16
Motorrad: S1000XR

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Grinser » 14.08.2018, 19:03

Hallo Fischi, teste den Reifen doch selbst auf der XR...der kostet ja nichts... winkG

Ich habe jetzt etwa 1400 Km auf den Reifensatz gefahren...alles bestens. ThumbUP

War mit dem Reifen 2 Tage in den Vogesen / Vorderpfalz.... und habe dort 1200 km gefahren, regen gab es keinen..

Da war ich mit ein paar schnellen Jungs unterwegs...hatte keinen einzigen Rutscher gehabt. ThumbUP

Ist auf der S 1000 R drauf... winkG
Benutzeravatar
Grinser
 
Beiträge: 164
Registriert: 10.01.2017, 14:34
Motorrad: S 1000 XR und GS1250

Re: MITAS Sportforce + auf XR?

Beitragvon Kardan » 02.11.2018, 13:22

Heli hat geschrieben:
Fischi hat geschrieben:Echt KEINER??? Warum?

um den selben Preis bekomme ich den S20EVO

Hallo
Ich frage mich wo bekommst du den S20EVO Hinterreifen um 80€?
Kardan
 
Beiträge: 1
Registriert: 29.10.2018, 17:24
Motorrad: BMW S1000RR


Zurück zu XR - S 1000 XR - Reifen - S1000XR



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast